Meine Abgeordneten Blog

27.04.2016
Wer wählt wen?
Wer wählt wen?

Wer wählt wen?

Die erste Runde der Bundespräsidenschaftswahl ist geschlagen und kein Kandidat der Regierungsparteien hat es in die Stichwahl geschafft. Wen werden die Abgeordneten am 22. Mai wählen? Wir sammeln alle persönlichen Wahlempfehlungen und Statements und bitte um Ihr Mithilfe!

20.04.2016
Bundespräsidentenwahl: Die KandidatInnen
Bundespräsidentenwahl: Die KandidatInnen

Bundespräsidentenwahl: Die KandidatInnen

Am 24. April ist es so weit und das Feld der AnwärterInnen auf die Bundespräsidentschaft wird im ersten Wahlgang von sechs auf zwei reduziert. Wer diese beiden sein werden wissen wir auch noch nicht.

17.03.2016
Liebe Politik, wehr dich doch endlich!
Liebe Politik, wehr dich doch endlich!

Liebe Politik, wehr dich doch endlich!

Die Reden im Plenum des Nationalrats werden nicht immer mit feiner Klinge geführt. Das liegt in der Natur der Sache - die Redezeit ist begrenzt, markige und provokante Sprüche erfreuen sich erhöhter öffentlicher Aufmerksamkeit. Auf diese Karte hat wohl der Abgeordnete Robert Lugar (Team Stronach) bei der Nationalratssitzung vom 16.03.2016 gesetzt. Seine umstrittene Aussage brachte ihm einen Ordnungsruf von Norbert Hofer ein.

18.01.2016
Bundespräsidentenwahl: Alle Kandidatinnen und Kandidaten!
Bundespräsidentenwahl: Alle Kandidatinnen und Kandidaten!

Bundespräsidentenwahl: Alle Kandidatinnen und Kandidaten!

Die Bundespräsidentenwahl nimmt nun langsam Fahrt auf. Zwei Kandidatinnen und fünf Kandidaten bekundeten bisher ihr Interesse am höchsten Amt im Staate. Als Grundvoraussetzung müssen jedoch 6.000 Unterschriften gesammelt werden.

08.01.2016
Das Rennen um die Hofburg ist eröffnet!
Das Rennen um die Hofburg ist eröffnet!

Das Rennen um die Hofburg ist eröffnet!

Mit einer geplatzten Bombe beginnt der Vorwahlkampf rund um das höchste Amt im Staat. Der niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll tritt nicht an. Das gab ÖVP-Chef Mitterlehner in einem ZiB2-Interview bekannt, einen neuen Kandidaten wollte er noch nicht nennen.

03.11.2015
Guter (Bundes-) Rat ist männlich!
Guter (Bundes-) Rat ist männlich!

Guter (Bundes-) Rat ist männlich!

Oberösterreich hat nicht nur eine neue Landesregierung bekommen, im Rahmen der Landtagswahl wurden auch die Plätze der Bundesräte neu besetzt. Die ÖVP und die SPÖ mussten jeweils einen Sitz in der Länderkammer an die FPÖ abgeben, die Grünen behielten ihren. Die neue politische Vertretung Oberösterreichs im Bundesrat sieht daher wie folgt aus: 4 ÖVP (bisher 5), 3 FPÖ (bisher 1), 2 SPÖ (bisher 3) und 1 Grüne (bisher 1).

21.09.2015
Neue KandidatInnen zur Wiener Wahl und neuer Look
Neue KandidatInnen zur Wiener Wahl und neuer Look

Neue KandidatInnen zur Wiener Wahl und neuer Look

Pünktlich zum vierten Geburtstag von \"Meine Abgeordneten\" präsentieren wir die KandidatInnen zur Wiener Wahl und einen Relaunch der Plattform mit einem neuen Layout und vielen neuen Funktionen.

01.07.2015
Neue Bundesräte: die Steiermark setzt ausschließlich auf Männer
Neue Bundesräte: die Steiermark setzt ausschließlich auf Männer

Neue Bundesräte: die Steiermark setzt ausschließlich auf Männer

Die vergangene Landtagswahl in der Steiermark brachte nicht nur den neuen Landeshauptmann Schützenhöfer, sondern auch neue Gesichter im Bundesrat. Nominell übernahmen die „neuen Steirer“ bereits am 16. Juni ihre neue Funktion, morgen, am 2. Juli, ist jedoch erst ihre Erste Sitzung.
19.06.2015
Wer darf ins Parlament? Deutscher Bundestag erleidet juristische Niederlage gegen Transparenzportal!
Wer darf ins Parlament? Deutscher Bundestag erleidet juristische Niederlage gegen Transparenzportal!

Wer darf ins Parlament? Deutscher Bundestag erleidet juristische Niederlage gegen Transparenzportal!

Gestern traf der Berliner Verwaltungsgerichtshof eine mit Spannung erwartete Entscheidung: Der Klage der deutschen Transparenzplattform abgeordetenwatch gegen den Deutschen Bundestag wurde stattgegeben. Nach diesem noch nicht rechtskräftigen Urteil muss die deutsche Parlamentsverwaltung die Namen jener Lobbyorganisationen offenlegen, die mit Bewilligung einer Bundestagsfraktion einen Hausausweis für den Bundestag in Berlin besitzen.
11.05.2015
Es geht um Glaubwürdigkeit!
Es geht um Glaubwürdigkeit!

Es geht um Glaubwürdigkeit!

„Persönliche Glaubwürdigkeit und zielgerichtete Arbeit sind die wichtigsten Merkmale erfolgreicher Politik“ - so zitiert ÖVP Klubchef Reinhold Lopatka einen Artikel in der Kronenzeitung, der sich mit eben ihm selbst und seinem SPÖ-Gegenüber Andreas Schieder beschäftigt. Was Lopatka nicht erwähnt ist, dass die Verfasserin dieses Artikels seine Klubkollegin Gertrude Aubauer ist. Die stellvertretende Vorsitzende des Seniorenbundes sitzt seit 2006 für die ÖVP im Parlament.
  1  ...   6  7  8  9  10  ...   22 

MEINE ABGEORDNETEN

unterstützt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo
CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo