ein Projekt von

Informationen zu "Meine Abgeordneten"

Ich habe falsche/fehlende Informationen gefunden. Wem soll ich die melden?

Das Redaktionsteam hat die Dossiers in vielen tausend Arbeitsstunden zusammengetragen und die Informationen, soweit es uns möglich war, redaktionell überprüft. Trotzdem haben wir nicht alle Informationen gefunden und es haben sich sicher auch Fehler eingeschlichen. Für Berichtigungen und Ergänzungen sind wir daher mehr als dankbar, bitte senden Sie diese per Mail an office@meineabgeordneten.at. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir alle derartigen Hinweise erneut redaktionell überprüfen. Um diesen Prozess zu beschleunigen sind wir auch für Quellenangaben (z.B. als Links oder PDF-Dateien) dankbar.

Wer steckt hinter "Meine Abgeordneten"?

Die Plattform "Meine Abgeordneten" ist eine private Initiative die 2011 von Respekt.net gegündet und seit 2017 gemeinsam mit Act.Now betrieben wird. Die operative Betreuung liegt bei MediaClan (siehe Impressum). Die ursprüngliche Erstellung der Plattform wurde durch 200 Einzelspenden über die Projektbörse www.respekt.net von privaten Spendern finanziert. "Meine Abgeordneten" ist politisch strikt unabhängig und ausschließlich der Schaffung von politischer Transparenz verpflichtet.

Über welche PolitikerInnen findet man hier Informationen?

Derzeit umfasst "Meine Abgeordneten" Informationen zu allen Abgeordneten zum Nationalrat, Mitgliedern des Bundesrates, Mitgliedern der Bundesregierung, Mitgliedern des Wiener Landtags/Gemeinderats und Abgeordneten zum Europäischen Parlament sowie aller Personen, die Rederecht im Parlament besitzen (z.B. Landeshauptleute, Präsident des Rechnungshofes). Erweiterungen auf andere Gebietskörperschaften sind prinzipiell vorgesehen und möglich. Jeder Abgeordnete bekommt übrigens eine fixe URL zugewiesen, auf die auch verlinkt werden kann: "http://www.meineabgeordneten.at/Abgeordnete/Vorname.Nachname".

War das schon alles oder kommt noch mehr?

Die Plattform wird laufend erweitert und weiterentwickelt. Neuigkeiten zur Plattform finden Sie im Blog-Bereich.

Wie erfahre ich, welche Änderungen bei "Meine Abgeordneten" durchgeführt wurden? 

Sämtliche Änderungen werden auf http://www.meineabgeordneten.at/Aenderungen dokumentiert. Außerdem erscheinen bei wichtigen Änderungen 

News-Artikel auf der Startseite, die über die Neuigkeiten informieren.
 
 
Es gibt außerdem die Möglichkeit, RSS-Feeds zu abonnieren, welche mit den üblichen RSS-Readern gelesen werden können. Unsere Website bietet folgende RSS-Feeds:

http://www.meineabgeordneten.at/Aenderungen/feed - für allgemeine Änderungen der Dossiers
http://www.meineabgeordneten.at/News/feed - für neue News-Artikel

„Meine Abgeordneten“ ist für professionelle Nutzung kostenpflichtig

Die professionelle Nutzung von „Meine Abgeordneten“ ist kostenpflichtig. Organisationen, Unternehmen, Verbände, Vereine aber auch Einzelpersonen die das Angebot in der Ausübung eines Berufes oder einer Funktion verwenden, müssen eine Lizenzgebühr entrichten, um auf die Informationen zuzugreifen. Private NutzerInnen können das Angebot weiterhin kostenlos in Anspruch nehmen. Ich möchte gerne mehr über die Lizenz erfahren.

 

OK, Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Für private NutzerInnen entstehen keine Kosten.

OK
 

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.