ACHTUNG, KEIN AKTUELLES DOSSIER!

MMag.a Dr.in Sophie Karmasin übt derzeit kein in unserer Datenbank erfasstes Mandat aus. Es handelt sich um eine nicht aktualisierte Archivversion.

MMag.a Dr.in Sophie Karmasin

MMag.a Dr.in Sophie Karmasin
Bild: Copyright: christianjungwirth.com

Bundesministerin für Familien und Jugend

Stammdaten

5. Januar 1967
verheiratet
ja
Bundesministerin
 

Quelle: Parlament (Zugriff: 27.08.2014) Screenshot/Dokument: Parlament

 

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Pfingstgespräche

 

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 13.12.2013)

 

Quelle: Trend (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Trend

Adressen und Kontakt

als Bundesministerin
Bundesministerium für Familien und Jugend
Hintere Zollamtsstrasse 2b
1030 Wien
+43 1 71100-3400
sophie.karmasin@bmfj.gv.at

Arbeitsschwerpunkte

Familie und Jugend

Quelle: Mail vom 27.02.2014 (Zugriff: 27.02.2014)

MMag.a Dr.in Sophie Karmasin

Bundesministerin für Familien und Jugend

Stammdaten

5. Januar 1967
verheiratet
ja
Bundesministerin
 

Quelle: Parlament (Zugriff: 27.08.2014) Screenshot/Dokument: Parlament

 

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Pfingstgespräche

 

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 13.12.2013)

 

Quelle: Trend (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Trend

MMag.a Dr.in Sophie Karmasin
Bild: Copyright: christianjungwirth.com

Adressen und Kontakt

als Bundesministerin
Bundesministerium für Familien und Jugend
Hintere Zollamtsstrasse 2b
1030 Wien
+43 1 71100-3400
sophie.karmasin@bmfj.gv.at

Arbeitsschwerpunkte

Familie und Jugend

Quelle: Mail vom 27.02.2014 (Zugriff: 27.02.2014)

Zeitleiste

Politische Tätigkeiten

Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

01.03.2014 - 18.12.2017
Bundesministerin für Familien und Jugend

Parteilos, von der ÖVP nominiert

Quelle: Mail vom 27.02.2014 (Zugriff: 27.02.2014)

01.03.2014 - 18.12.2017
Bundesministerin für Familien und Jugend

Parteilos, von der ÖVP nominiert

Quelle: Mail vom 27.02.2014 (Zugriff: 27.02.2014)

16.12.2013 - 01.03.2014
Bundesministerin ohne Portefeuille
Parteilos, von der ÖVP nominiert

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: OTS (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: OTS

16.12.2013 - 01.03.2014
Bundesministerin ohne Portefeuille
Parteilos, von der ÖVP nominiert

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: OTS (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: OTS

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

2013 - 05/2015
ÖVP
Bundesparteivorstand - Mitglied

Quelle: ÖVP (Zugriff: 20.05.2015) Screenshot/Dokument: ÖVP

Quelle: ÖVP (Zugriff: 12.11.2014) Screenshot/Dokument: ÖVP

2013 - 05/2015
ÖVP, Bundesparteivorstand - Mitglied

Quelle: ÖVP (Zugriff: 20.05.2015) Screenshot/Dokument: ÖVP

Quelle: ÖVP (Zugriff: 12.11.2014) Screenshot/Dokument: ÖVP

Ausbildung und Beruf

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

2010 - 2011
Lerngang Systemische Coaching und Consulting Competence

Quelle: retter.at (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: Forum Alpbach (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Forum Alpbach

2010 - 2011
Lerngang Systemische Coaching und Consulting Competence

Quelle: retter.at (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: Forum Alpbach (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Forum Alpbach

? - 1995
Paris Lodron Universität Salzburg, Psychologie (Doktoratsstudium)
Dr.in phil.

Dissertation (1993): "Das Konsumentenverhalten im Gesundheitsmarkt - Gesundheit als Gegenstandsbereich der interdisziplinären Forschung; Gesundheit zwischen Psychologie, Ökonomie und Soziologie"

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: ONB (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: ONB

Quelle: Klub für Frauen (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Klub für Frauen

? - 1995
Paris Lodron Universität Salzburg, Psychologie (Doktoratsstudium)
Dr.in phil.

Dissertation (1993): "Das Konsumentenverhalten im Gesundheitsmarkt - Gesundheit als Gegenstandsbereich der interdisziplinären Forschung; Gesundheit zwischen Psychologie, Ökonomie und Soziologie"

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: ONB (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: ONB

Quelle: Klub für Frauen (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Klub für Frauen

? - 1992
Universitäten Wien und Salzburg, Psychologie
Mag.a phil.
Diplomarbeit (1991): "Die Arbeitszufriedenheit und das Geschlechtsrollenverhalten in einem typischen Frauenberuf - am Beispiel des weiblichen Krankenpflegepersonals in Spitälern Österreichs"

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: ONB (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: ONB

Quelle: Klub für Frauen (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Klub für Frauen

? - 1992
Universitäten Wien und Salzburg, Psychologie
Mag.a phil.
Diplomarbeit (1991): "Die Arbeitszufriedenheit und das Geschlechtsrollenverhalten in einem typischen Frauenberuf - am Beispiel des weiblichen Krankenpflegepersonals in Spitälern Österreichs"

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: ONB (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: ONB

Quelle: Klub für Frauen (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Klub für Frauen

? - 1992
Wirtschaftsuniversität Wien, Betriebswirtschaftslehre
Mag.a rer. soc. oec.
Diplomarbeit (1992): "Konstruktion und Validierung des GBS-Fragebogens zum Gesundheitsbewußtsein anhand einer repräsentativen Stichprobe für Österreich"

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: Klub für Frauen (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Klub für Frauen

Quelle: OBSVG (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: OBSVG

? - 1992
Wirtschaftsuniversität Wien, Betriebswirtschaftslehre
Mag.a rer. soc. oec.
Diplomarbeit (1992): "Konstruktion und Validierung des GBS-Fragebogens zum Gesundheitsbewußtsein anhand einer repräsentativen Stichprobe für Österreich"

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: Klub für Frauen (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Klub für Frauen

Quelle: OBSVG (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: OBSVG

1977 - 1985
Gymnasium, Wien

Quelle: Mail vom 27.02.2014 (Zugriff: 27.02.2014)

1977 - 1985
Gymnasium, Wien

Quelle: Mail vom 27.02.2014 (Zugriff: 27.02.2014)

Beruf

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

seit 08.05.2013
Seeseite Besitz OG
Unbeschränkt haftender Gesellschafter [367354b]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 13.12.2013)

seit 08.05.2013
Seeseite Besitz OG - Unbeschränkt haftender Gesellschafter [367354b]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 13.12.2013)

2010 - ?
Referentin des Zukunftsinstituts von Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx

Quelle: Zukunftsinstitut (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: Zukunftsinstitut

Quelle: Business Circle (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Business Circle

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: karmasin.at

2010 - ?
Referentin des Zukunftsinstituts von Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx

Quelle: Zukunftsinstitut (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: Zukunftsinstitut

Quelle: Business Circle (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Business Circle

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: karmasin.at

2006 - ?
Mitbegründerin "Die Innovationspraxis"

Quelle: Innovationspraxis (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013)

2006 - ?
Mitbegründerin "Die Innovationspraxis"

Quelle: Innovationspraxis (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013)

1999 - ?
Lehrauftrag an der Fachhochschule Marketing und Verkauf, Wien (Marktforschung)

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Pfingstgespräche

1999 - ?
Lehrauftrag an der Fachhochschule Marketing und Verkauf, Wien (Marktforschung)

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Pfingstgespräche

1998 - ?
Lehraufträge am WIFI und BFI

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Pfingstgespräche

1998 - ?
Lehraufträge am WIFI und BFI

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Pfingstgespräche

? - ?
Diverses: Artikel, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Seminare in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: Business Circle (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Business Circle

? - ?
Diverses: Artikel, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Seminare in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: Business Circle (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: Business Circle

? - ?
Kolumnistin des Nachrichtenmagazins profil

Quelle: constantcontact (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: constantcontact

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013)

? - ?
Kolumnistin des Nachrichtenmagazins profil

Quelle: constantcontact (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: constantcontact

Quelle: karmasin.at (Zugriff: 13.12.2013)

? - ?
Rednerin; Agentur "Top Speaker"; Themengebiete: Geldwirtschaft/Finanzmarkt, Gesellschaft/Ethik, Klima/Umwelt, Politik, Wirtschaft, Zukunft/Wissenschaft

Quelle: TopSpeaker (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: TopSpeaker

? - ?
Rednerin; Agentur "Top Speaker"; Themengebiete: Geldwirtschaft/Finanzmarkt, Gesellschaft/Ethik, Klima/Umwelt, Politik, Wirtschaft, Zukunft/Wissenschaft

Quelle: TopSpeaker (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: TopSpeaker

30.01.2009 - 27.09.2014

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 23.04.2015)

30.01.2009 - 27.09.2014
SOPHIE KARMASIN Market Intelligence GmbH in Liqu. - Gesellschafter [322495h]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 23.04.2015)

05.08.2006 - 17.01.2014

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 04.02.2014)

05.08.2006 - 17.01.2014
K&N Institut für Motivforschung GmbH - Gesellschafter [238018b]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 04.02.2014)

30.01.2009 - 14.01.2014

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 04.02.2014)

30.01.2009 - 14.01.2014
SOPHIE KARMASIN Market Intelligence GmbH in Liqu. - Geschäftsführer [322495h]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 04.02.2014)

05.08.2006 - 19.12.2013

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 07.01.2014)

05.08.2006 - 19.12.2013
K&N Institut für Motivforschung GmbH - Geschäftsführer [238018b]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 07.01.2014)

2013
Analyse; ORF TV-Debatten zur Nationalratswahl 2013

Quelle: NNZ (Zugriff: 16.12.2013)

2013
Analyse; ORF TV-Debatten zur Nationalratswahl 2013

Quelle: NNZ (Zugriff: 16.12.2013)

1997 - 1999
Lehrauftrag an der Fachhochschule Wr. Neustadt (Einführung in die Marktforschung)

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

1997 - 1999
Lehrauftrag an der Fachhochschule Wr. Neustadt (Einführung in die Marktforschung)

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

1993 - 1995
Produktmanagerin bei Henkel in Wien und Belgien/Holland (Persil, Somat)

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

1993 - 1995
Produktmanagerin bei Henkel in Wien und Belgien/Holland (Persil, Somat)

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

1985 - 1992
Verschiedene Tätigkeiten in Werbeagenturen

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

1985 - 1992
Verschiedene Tätigkeiten in Werbeagenturen

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

ab 1998 - ?
Mitglied der Geschäftsleitung der Dr. Karmasin Marktforschung

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

ab 1998 - ?
Mitglied der Geschäftsleitung der Dr. Karmasin Marktforschung

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

ab 1995 - ?
Leitung der empirischen Abteilung des Instituts für Motivforschung

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

ab 1995 - ?
Leitung der empirischen Abteilung des Instituts für Motivforschung

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Mitgliedschaften

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

ab 2000 - ?

Quelle: horizont.at (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: horizont.at

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: IAA Austria (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: IAA Austria

ab 2000 - ?
AUSTRIAN CHAPTER INTERNATIONAL ADVERTISING ASSOCIATION (IAA) (Österreichische Sektion der internationalen Werbevereinigung), Vorstand - Mitglied

Quelle: horizont.at (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: horizont.at

Quelle: Pfingstgespräche (Zugriff: 13.12.2013)

Quelle: IAA Austria (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: IAA Austria

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

? - ?
Diverse Publikationen in Büchern und Fachzeitschriften (siehe Quelle)

Quelle: OBVSG (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: OBVSG

? - ?
Diverse Publikationen in Büchern und Fachzeitschriften (siehe Quelle)

Quelle: OBVSG (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: OBVSG

2012
Vorsitzende der Jury für den Staatspreis Werbung 2012

Quelle: WKO (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: WKO

2012
Vorsitzende der Jury für den Staatspreis Werbung 2012

Quelle: WKO (Zugriff: 13.12.2013) Screenshot/Dokument: WKO

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Unterstützen Sie uns

Logo MeineAbgeordneten

MEINE ABGEORDNETEN

pflegt Transparenz seit 2011
Helfen Sie mit!

Ja, ich spende!

Ich möchte eine Korrektur oder Ergänzung zu diesem Dossier vorschlagen

Bitte geben Sie hier an, welche Informationen in diesem Dossier Ihrer Meinung nach ergänzt oder korrigiert werden sollten. Falls möglich fügen Sie bitte auch eine Quellenangabe (zum Beispiel ein Link) oder ein Rückfragemöglichkeit hinzu:

OTS-Aussendungen

Könnte Sie ebenfalls interessieren

Maximilian Lercher
Maximilian Lercher, SPÖ
Abgeordneter zum Nationalrat
Univ.-Prof. Dr. Alexander Van der Bellen
Univ.-Prof. Dr. Alexander Van der Bellen, UNABH
Bundespräsident der Republik Österreich
Rudi Anschober
Rudi Anschober, GRÜNE
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Portraitfoto Dominik Reisinger
Dominik Reisinger, SPÖ
Mitglied des Bundesrates; Oberösterreich
Mag. Stefan Schnöll
Mag. Stefan Schnöll, ÖVP
Landesrat in Salzburg

MEINE ABGEORDNETEN

ist ein Projekt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo

unterstützt von

CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo