ACHTUNG, KEIN AKTUELLES DOSSIER!

Dr. Josef Ostermayer übt derzeit kein in unserer Datenbank erfasstes Mandat aus. Es handelt sich um eine nicht aktualisierte Archivversion.

Dr. Josef Ostermayer

Dr. Josef Ostermayer
Bild: Johannes Zinter
Logo Sozialdemokratische Partei Österreichs Sozialdemokratische Partei Österreichs

Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien

Stammdaten

12. März 1961 in Schattendorf (Burgenland)
unbekannt/keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
Bundesminister
 

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

 

Quelle: Parlament (Zugriff: 09.10.2011) Screenshot/Dokument: Parlament

Adressen und Kontakt

als Minister
Bundeskanzleramt
Ballhausplatz 2
1014 Wien
+43 1 531 15
+43 1 531 09
josef.ostermayer@bka.gv.at

Arbeitsschwerpunkte

Medien , Kunst und Kultur , Verfassung , Verwaltung

Quelle: SPÖ (Zugriff: 21.10.2011)

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

Dr. Josef Ostermayer

Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien

Logo Sozialdemokratische Partei Österreichs Sozialdemokratische Partei Österreichs

Stammdaten

12. März 1961 in Schattendorf (Burgenland)
unbekannt/keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
Bundesminister
 

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

 

Quelle: Parlament (Zugriff: 09.10.2011) Screenshot/Dokument: Parlament

Dr. Josef Ostermayer
Bild: Johannes Zinter

Adressen und Kontakt

als Minister
Bundeskanzleramt
Ballhausplatz 2
1014 Wien
+43 1 531 15
+43 1 531 09
josef.ostermayer@bka.gv.at

Arbeitsschwerpunkte

Medien , Kunst und Kultur , Verfassung , Verwaltung

Quelle: SPÖ (Zugriff: 21.10.2011)

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

Zeitleiste

Politische Tätigkeiten

Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

02.09.2014 - 18.05.2016
Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien

Quelle: Parlament (Zugriff: 19.10.2014) Screenshot/Dokument: Parlament

02.09.2014 - 18.05.2016
Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien

Quelle: Parlament (Zugriff: 19.10.2014) Screenshot/Dokument: Parlament

01.03.2014 - 01.09.2014
Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und öffentlichen Dienst

Quelle: Parlament (Zugriff: 19.10.2014) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

01.03.2014 - 01.09.2014
Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und öffentlichen Dienst

Quelle: Parlament (Zugriff: 19.10.2014) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: BKA (Zugriff: 12.03.2014) Screenshot/Dokument: BKA

16.12.2013 - 28.02.2014
Bundesminister im Bundeskanzleramt ohne Portefeuille

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

16.12.2013 - 28.02.2014
Bundesminister im Bundeskanzleramt ohne Portefeuille

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

02.12.2008 - 16.12.2013
Staatssekretär für Medien und Koordination im Bundeskanzleramt

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011) Screenshot/Dokument: Parlament

02.12.2008 - 16.12.2013
Staatssekretär für Medien und Koordination im Bundeskanzleramt

Quelle: BKA (Zugriff: 16.12.2013) Screenshot/Dokument: BKA

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011) Screenshot/Dokument: Parlament

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

seit ?
SPÖ
Bundesparteipräsidium - kooptiertes Mitglied

Quelle: Parlament (Zugriff: 26.05.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

seit ?
SPÖ, Bundesparteipräsidium - kooptiertes Mitglied

Quelle: Parlament (Zugriff: 26.05.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

seit ?
SPÖ
Bundesparteivorstand - kooptiertes Mitglied

Quelle: Parlament (Zugriff: 26.05.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

seit ?
SPÖ, Bundesparteivorstand - kooptiertes Mitglied

Quelle: Parlament (Zugriff: 26.05.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

Ausbildung und Beruf

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

1985 - 1986
Zivildienst
bei der Bewährungshilfe

Quelle: wien.at (Zugriff: 21.10.2011)

1985 - 1986
Zivildienst
bei der Bewährungshilfe

Quelle: wien.at (Zugriff: 21.10.2011)

1979 - 1985
Universität Wien, Rechtswissenschaften und Soziologie
Dr. iur.

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011)

1979 - 1985
Universität Wien, Rechtswissenschaften und Soziologie
Dr. iur.

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011)

1971 - 1979
Bundesrealgymnasium, Mattersburg

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011)

1971 - 1979
Bundesrealgymnasium, Mattersburg

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011)

1967 - 1971
Volksschule, Schattendorf

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011)

1967 - 1971
Volksschule, Schattendorf

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.09.2011)

Beruf

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

23.06.2004 - 24.03.2009
ARWAG Holding-Aktiengesellschaft
Mitglied des Aufsichtsrates [038724y]

Tochterfirmen

ARWAG "Wohnhaus Hardtmuthgasse" Vermietungsgesellschaft m.b.H. [235159y]
GESELLSCHAFTER 1.00%
ARWAG "Wohnhaus Mühlweg" Vermietungsgesellschaft m.b.H. [248952g]
GESELLSCHAFTER 100.00%
ARWAG Bauträger Gesellschaft m.b.H. [040243g]
GESELLSCHAFTER 100.00%
ARWAG Immobilientreuhand Gesellschaft m.b.H. [044382v]
GESELLSCHAFTER 98.00%
ARWAG Objektvermietungsgesellschaft m.b.H. [044381t]
GESELLSCHAFTER 99.20%
ARWAG Urban Home GmbH [242628g]
GESELLSCHAFTER 99.00%
ARWAG Wohnen im schönsten Wien GmbH [044402y]
GESELLSCHAFTER 99.00%
ARWAG Wohnpark Errichtungs-, Vermietungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. [125482h]
GESELLSCHAFTER 99.20%
ARWAG Wohnpark Immobilienvermietungsgesellschaft m.b.H. [169750h]
GESELLSCHAFTER 75.00%
MIGRA Gemeinnützige Wohnungsges.m.b.H. [091878s]
GESELLSCHAFTER 25.00%

Quelle: Österreichisches Firmenbuch

23.06.2004 - 24.03.2009
ARWAG Holding-Aktiengesellschaft - Mitglied des Aufsichtsrates [038724y]

Tochterfirmen

ARWAG "Wohnhaus Hardtmuthgasse" Vermietungsgesellschaft m.b.H. [235159y]
GESELLSCHAFTER 1.00%
ARWAG "Wohnhaus Mühlweg" Vermietungsgesellschaft m.b.H. [248952g]
GESELLSCHAFTER 100.00%
ARWAG Bauträger Gesellschaft m.b.H. [040243g]
GESELLSCHAFTER 100.00%
ARWAG Immobilientreuhand Gesellschaft m.b.H. [044382v]
GESELLSCHAFTER 98.00%
ARWAG Objektvermietungsgesellschaft m.b.H. [044381t]
GESELLSCHAFTER 99.20%
ARWAG Urban Home GmbH [242628g]
GESELLSCHAFTER 99.00%
ARWAG Wohnen im schönsten Wien GmbH [044402y]
GESELLSCHAFTER 99.00%
ARWAG Wohnpark Errichtungs-, Vermietungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. [125482h]
GESELLSCHAFTER 99.20%
ARWAG Wohnpark Immobilienvermietungsgesellschaft m.b.H. [169750h]
GESELLSCHAFTER 75.00%
MIGRA Gemeinnützige Wohnungsges.m.b.H. [091878s]
GESELLSCHAFTER 25.00%

Quelle: Österreichisches Firmenbuch

02.06.2007 - 04.12.2008
Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH
Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden [223829k]

Quelle: Österreichisches Firmenbuch

02.06.2007 - 04.12.2008
Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH - Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden [223829k]

Quelle: Österreichisches Firmenbuch

2007 - 2008
Kabinettschef im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

2007 - 2008
Kabinettschef im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

2004 - 2006
Geschäftsführer des wohnfonds_wien (früher: Wiener Bodenbereitstellungs- und Stadterneuerungsfonds)

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

2004 - 2006
Geschäftsführer des wohnfonds_wien (früher: Wiener Bodenbereitstellungs- und Stadterneuerungsfonds)

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

13.10.2003 - 26.10.2004
Urbania Privatstiftung
Vorstandsvorsitzender [197976t]

Quelle: Österreichisches Firmenbuch

13.10.2003 - 26.10.2004
Urbania Privatstiftung - Vorstandsvorsitzender [197976t]

Quelle: Österreichisches Firmenbuch

1994 - 2004
Angestellter des Wiener Bodenbereitstellungs- und Stadterneuerungsfonds, tätig im Büro des amtsführenden Stadtrats für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung (Werner Faymann)

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

1994 - 2004
Angestellter des Wiener Bodenbereitstellungs- und Stadterneuerungsfonds, tätig im Büro des amtsführenden Stadtrats für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung (Werner Faymann)

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

1988 - 1994
leitender Jurist der Mietervereinigung Österreichs

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

1988 - 1994
leitender Jurist der Mietervereinigung Österreichs

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

1987 - 1988
Rechtsberater- und Rechtsvertreter bei der Mietervereinigung Österreichs

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

1987 - 1988
Rechtsberater- und Rechtsvertreter bei der Mietervereinigung Österreichs

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

1986 - 1987
Rechtspraktikum am Oberlandesgerichtssprengel Wien sowie am Arbeits- und Sozialgericht Wien

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

1986 - 1987
Rechtspraktikum am Oberlandesgerichtssprengel Wien sowie am Arbeits- und Sozialgericht Wien

Quelle: Parlament (Zugriff: 12.09.2011)

Mitgliedschaften

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

? - ?
Landesorganisation Wien der Mietervereinigung Österreichs
Vorsitzender-Stv.

Quelle: Vereinsregister (Zugriff: 09.10.2011)

? - ?
Landesorganisation Wien der Mietervereinigung Österreichs - Vorsitzender-Stv.

Quelle: Vereinsregister (Zugriff: 09.10.2011)

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

22.05.2016

Wählt im zweiten Wahlgang der Bundespräsidentenwahl 2016 Alexander Van der Bellen

Quelle: Der Standard (Zugriff: 27.04.2016) Screenshot/Dokument: Der Standard

22.05.2016

Wählt im zweiten Wahlgang der Bundespräsidentenwahl 2016 Alexander Van der Bellen

Quelle: Der Standard (Zugriff: 27.04.2016) Screenshot/Dokument: Der Standard

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Unterstützen Sie uns

Logo MeineAbgeordneten

MEINE ABGEORDNETEN

pflegt Transparenz seit 2011
Helfen Sie mit!

Ja, ich spende!

Ich möchte eine Korrektur oder Ergänzung zu diesem Dossier vorschlagen

Bitte geben Sie hier an, welche Informationen in diesem Dossier Ihrer Meinung nach ergänzt oder korrigiert werden sollten. Falls möglich fügen Sie bitte auch eine Quellenangabe (zum Beispiel ein Link) oder ein Rückfragemöglichkeit hinzu:

OTS-Aussendungen

Könnte Sie ebenfalls interessieren

Sabine Schwarz
Sabine Schwarz, ÖVP
Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderat
Veronika Nitsche, MBA
Veronika Nitsche, MBA, GRÜNE
Abgeordnete zum Steirischen Landtag
Mag. Dr. Christian Stöckl
Mag. Dr. Christian Stöckl, ÖVP
Landeshauptmann-Stellvertreter von Salzburg
Steve Mayr
Steve Mayr, ÖVP
Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag
Peter Florianschütz, M.A., MLS
Peter Florianschütz, M.A., MLS, SPÖ
Schriftführer und Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat

MEINE ABGEORDNETEN

ist ein Projekt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo

unterstützt von

CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo