ein Projekt von

Gabriel Obernosterer neuer Obmann der ÖVP-Kärnten

25.07.2012

Bild
Obernosterer, im Nationalrat Obmannstellvertreter des Tourismusausschusses, ist Hotelier und Gastwirt. 

"Meine Abgeordneten" hat im Jänner 2012 aufgedeckt, dass Obernosterer diese Tätigkeiten nicht in der Nebeneinkunfts-Liste offengelegt hat, obwohl er im Firmenbuch als Geschäftsführer der „Almwellness Hotel Tuffbad GmbH“ geführt wird. 

Daraufhin erklärte der ÖVP-Abgeordnete gegenüber dem ORF-„Report“, für diese Funktion kein Gehalt zu beziehen. Dies wolle er solange beibehalten, bis er nicht mehr Nationalratsabgeordneter sei. Daran hat sich der ÖVP Politiker auch gehalten: laut österreichischem Firmenbuch ist er noch immer geschäftsführender Gesellschafter, in der aktuellen Offenlegungsliste des Parlaments scheinen nur Einkünfte aus seiner Funktion in der Wirtschaftskammer Österreich auf.

Copyright Foto: Parlamentsdirektion/Wilke

zurück

 

„Meine Abgeordneten“ ist für professionelle Nutzung kostenpflichtig

Die professionelle Nutzung von „Meine Abgeordneten“ ist kostenpflichtig. Organisationen, Unternehmen, Verbände, Vereine aber auch Einzelpersonen die das Angebot in der Ausübung eines Berufes oder einer Funktion verwenden, müssen eine Lizenzgebühr entrichten, um auf die Informationen zuzugreifen. Private NutzerInnen können das Angebot weiterhin kostenlos in Anspruch nehmen. Ich möchte gerne mehr über die Lizenz erfahren.

 

OK, Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Für private NutzerInnen entstehen keine Kosten.

OK
 

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.