Botschafter Mag. Dr. Nikolaus Marschik

MeineAbgeordneten Portrait

Generalsekretär im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Stammdaten

6. August 1971 in Linz (52 Jahre)
verheiratet/verpartnert
ja (1)
Doktor oder Äquivalent
Generalsekretär im BM für europäische und internationale Angelegenheiten
 

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

 

Quelle: BMEIA 1 (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_9290.jpg

 

Adressen und Kontakt

Arbeitsschwerpunkte

Auswärtige Angelegenheiten

Biografisches

Familiäres

“Er (Marschik) entstammt einer Diplomatenfamilie. Sein Vater bekleidete Botschafterposten von New York bis Kuala Lumpur. Sein Bruder Alexander avancierte zum Politischen Direktor im Außenministerium, ehe er als Botschafter zur UN-Vertretung nach New York wechselte.” (zit. n. weltbund.at)

Botschafter Mag. Dr. Nikolaus Marschik

Generalsekretär im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Stammdaten

6. August 1971 in Linz (52 Jahre)
verheiratet/verpartnert
ja (1)
Doktor oder Äquivalent
Generalsekretär im BM für europäische und internationale Angelegenheiten
 

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

 

Quelle: BMEIA 1 (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_9290.jpg

 
MeineAbgeordneten Portrait

Adressen und Kontakt

Arbeitsschwerpunkte

Auswärtige Angelegenheiten

Biografisches

Familiäres

“Er (Marschik) entstammt einer Diplomatenfamilie. Sein Vater bekleidete Botschafterposten von New York bis Kuala Lumpur. Sein Bruder Alexander avancierte zum Politischen Direktor im Außenministerium, ehe er als Botschafter zur UN-Vertretung nach New York wechselte.” (zit. n. weltbund.at)

Zeitleiste

Ausbildung und Beruf

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

? - ?
Universität Wien, Rechtswissenschaften
Dr. iur.

Quelle: BMEIA 1 (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_9290.jpg

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

? - ?
Universität Wien, Rechtswissenschaften
Dr. iur.

Quelle: BMEIA 1 (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_9290.jpg

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

Beruf

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

seit 09/2023

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten; Generalsekretär und Leiter der Sektion I (zentrale Angelegenheiten)

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

Quelle: OTS (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.ots.at_2024-01-18_6842.jpg

Quelle: Der Standard (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: Nikolaus Marschik ist der neue Generalsekretär im Außenamt - International - derStandard.at › International.pdf

Quelle: Geschäftseinteilung (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2024-01-18 um 14.56.00.png

seit 09/2023

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten; Generalsekretär und Leiter der Sektion I (zentrale Angelegenheiten)

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

Quelle: OTS (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.ots.at_2024-01-18_6842.jpg

Quelle: Der Standard (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: Nikolaus Marschik ist der neue Generalsekretär im Außenamt - International - derStandard.at › International.pdf

Quelle: Geschäftseinteilung (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2024-01-18 um 14.56.00.png

2000 - 2023

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten:
Mitarbeiter im Völkerrechtsbüro
Mitarbeiter an der Ständigen Vertretung Österreichs bei den Vereinten Nationen in Genf 
Mitarbeiter im Büro des Generalsekretärs
2005 bis 2009 Kabinettschef im Außenministerium (BundesministerInnen Ursula Plassnik und Michael Spindelegger)
2009 bis 2014 Leiter der Sektion „Administrative Angelegenheiten“
2014 Kabinettschef im Außenministerium unter BM Sebastian Kurz
2015 bis 2017 Botschafter in Deutschland
2017 bis 2023 Leiter der Ständigen Vertretung Österreichs bei der Europäischen Union in Brüssel

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

Quelle: BMEIA 1 (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_9290.jpg

Quelle: diepresse (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: screencapture-diepresse-5276770-nikolaus-marschik-oesterreichs-neuer-mann-in-bruessel-2024-01-18-13_06_53.jpg

2000 - 2023

Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten:
Mitarbeiter im Völkerrechtsbüro
Mitarbeiter an der Ständigen Vertretung Österreichs bei den Vereinten Nationen in Genf 
Mitarbeiter im Büro des Generalsekretärs
2005 bis 2009 Kabinettschef im Außenministerium (BundesministerInnen Ursula Plassnik und Michael Spindelegger)
2009 bis 2014 Leiter der Sektion „Administrative Angelegenheiten“
2014 Kabinettschef im Außenministerium unter BM Sebastian Kurz
2015 bis 2017 Botschafter in Deutschland
2017 bis 2023 Leiter der Ständigen Vertretung Österreichs bei der Europäischen Union in Brüssel

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

Quelle: BMEIA 1 (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_9290.jpg

Quelle: diepresse (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: screencapture-diepresse-5276770-nikolaus-marschik-oesterreichs-neuer-mann-in-bruessel-2024-01-18-13_06_53.jpg

13.06.2009 - 05.03.2014
Austrian Development Agency
Mitglied des Aufsichtsrates [243529g]

Von 10.12.2011 bis 01.03.2012 und von 11.12.2013 bis 22.01.2014 war er Vorsitzender

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 18.01.2024)

13.06.2009 - 05.03.2014
Austrian Development Agency - Mitglied des Aufsichtsrates [243529g]

Von 10.12.2011 bis 01.03.2012 und von 11.12.2013 bis 22.01.2014 war er Vorsitzender

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 18.01.2024)

04.02.2004 - 05.03.2008
Austrian Development Agency
Mitglied des Aufsichtsrates [243529g]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 18.01.2024)

04.02.2004 - 05.03.2008
Austrian Development Agency - Mitglied des Aufsichtsrates [243529g]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 18.01.2024)

? - ?

Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte; Mitarbeiter

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

? - ?

Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte; Mitarbeiter

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

? - ?

International Centre for Migration Policy Development (Wien); Mitarbeiter

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

? - ?

International Centre for Migration Policy Development (Wien); Mitarbeiter

Quelle: BMEIA (Zugriff: 18.01.2024) Screenshot/Dokument: www.bmeia.gv.at_2024-01-18_3059.jpg

Mitgliedschaften

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

1999

Publikation: "Die UN-Rassendiskriminierungskonvention im österreichischen Recht"

1999

Publikation: "Die UN-Rassendiskriminierungskonvention im österreichischen Recht"

Reden im Parlament

Textblock dossier.reden ist nicht definiert!

Textblock dossier.reden ist nicht definiert!

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Unterstützen Sie uns

Logo MeineAbgeordneten

MEINE ABGEORDNETEN

pflegt Transparenz seit 2011
Helfen Sie mit!

Ja, ich spende!

Ich möchte eine Korrektur oder Ergänzung zu diesem Dossier vorschlagen

Bitte geben Sie hier an, welche Informationen in diesem Dossier Ihrer Meinung nach ergänzt oder korrigiert werden sollten. Falls möglich fügen Sie bitte auch eine Quellenangabe (zum Beispiel ein Link) oder ein Rückfragemöglichkeit hinzu:

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

OTS-Aussendungen

Könnte Sie ebenfalls interessieren

Foto von Kurt Wagner
KommR Kurt Wagner, SPÖ
Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat
Foto von Friedrich Ofenauer
Mag. Friedrich Ofenauer, ÖVP
Abgeordneter zum Nationalrat
Foto von Dolores Bakos
Mag.a Dolores Bakos, BA, NEOS
Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderat
Foto von Barbara Riener
Barbara Riener, ÖVP
Abgeordnete zum Steirischen Landtag
Portraitfoto von Robert Laimer
Robert Laimer, SPÖ
Abgeordneter zum Nationalrat

MEINE ABGEORDNETEN

unterstützt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo
CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo