ACHTUNG, KEIN AKTUELLES DOSSIER!

Univ.-Prof. Dr. Heinz Fischer übt derzeit kein in unserer Datenbank erfasstes Mandat aus. Es handelt sich um eine nicht aktualisierte Archivversion.

Univ.-Prof. Dr. Heinz Fischer

Univ.-Prof. Dr. Heinz Fischer
Bild: www.pertramer.at

Bundespräsident

Stammdaten

9. Oktober 1938 in Graz
unbekannt/keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
Bundespräsident
 

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Adressen und Kontakt

als Bundespräsident
Präsidentschaftskanzlei
Hofburg, Leopoldinischer Trakt
Ballhausplatz
1014 Wien
+43-1-534220
heinz.fischer@hofburg.at

Arbeitsschwerpunkte

Vertretung der Republik nach Außen , Kontakte zur Bevölkerung , Moralische Instanz , Soziales , Bundesheer und Friedenspolitik , Interreligiöser Dialog , Kunst und Wissenschaft , Sport und Natur

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Univ.-Prof. Dr. Heinz Fischer

Bundespräsident

Univ.-Prof. Dr. Heinz Fischer
Bild: www.pertramer.at

Adressen und Kontakt

als Bundespräsident
Präsidentschaftskanzlei
Hofburg, Leopoldinischer Trakt
Ballhausplatz
1014 Wien
+43-1-534220
heinz.fischer@hofburg.at

Arbeitsschwerpunkte

Vertretung der Republik nach Außen , Kontakte zur Bevölkerung , Moralische Instanz , Soziales , Bundesheer und Friedenspolitik , Interreligiöser Dialog , Kunst und Wissenschaft , Sport und Natur

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Zeitleiste

Politische Tätigkeiten

Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

seit 08.07.2004

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

seit 08.07.2004
Bundespräsident

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

20.12.2002 - 16.06.2004
Zweiter Präsident des Nationalrates, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012) Screenshot/Dokument: Parlament

20.12.2002 - 16.06.2004
Zweiter Präsident des Nationalrates, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012) Screenshot/Dokument: Parlament

27.01.1987 - 16.06.2004
Abgeordneter zum Nationalrat, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

27.01.1987 - 16.06.2004
Abgeordneter zum Nationalrat, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

05.11.1990 - 20.12.2002
Präsident des Nationalrates, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

05.11.1990 - 20.12.2002
Präsident des Nationalrates, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

24.05.1983 - 21.01.1987
Bundesminister für Wissenschaft und Forschung

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

24.05.1983 - 21.01.1987
Bundesminister für Wissenschaft und Forschung

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

04.11.1971 - 31.05.1983
Abgeordneter zum Nationalrat, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

04.11.1971 - 31.05.1983
Abgeordneter zum Nationalrat, SPÖ

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

1993 - 2004
SPE
Vorsitzender-Stellvertreter
Laut Parlaments-Website 1992-2004

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1993 - 2004
SPE - Vorsitzender-Stellvertreter
Laut Parlaments-Website 1992-2004

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1979 - 2004
SPÖ
Vorsitzender-Stellvertreter

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1979 - 2004
SPÖ - Vorsitzender-Stellvertreter

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1987 - 1990
Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten
Klubobmann

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1987 - 1990
Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten - Klubobmann

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1975 - 1983
Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten
geschäftsführender Obmann

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1975 - 1983
Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten - geschäftsführender Obmann

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1961
VSSTÖ
Spitzenkandidat für die ÖH-Wahlen

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1961
VSSTÖ - Spitzenkandidat für die ÖH-Wahlen

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1975 - ?
SPÖ
Bundesparteipräsidium - Mitglied

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1975 - ?
SPÖ, Bundesparteipräsidium - Mitglied

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1964 - ?
SPÖ
Bundesparteivorstand - Mitglied
ursprünglich (1964) kooptiertes Mitglied

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1964 - ?
SPÖ, Bundesparteivorstand - Mitglied
ursprünglich (1964) kooptiertes Mitglied

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Dr.-Karl-Renner-Institut
Kuratorium - Vizepräsident

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Dr.-Karl-Renner-Institut, Kuratorium - Vizepräsident

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Ausschussmandate

Hier finden Sie alle historischen und aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen des Österreichischen Nationalrates, des Österreichischen Bundesrates und des Europaparlaments sowie die aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Unter "Ausschüsse" subsumieren wir auch Unterausschüsse, Delegationen, Kommissionen, etc., sofern diese auf den jeweiligen Parlaments-Websites zu finden sind.

Weiters finden Sie in dieser Rubrik alle Ausschüsse und ähnliche Gremien des Wiener Gemeinderates, des Wiener Landtages, des Wiener Stadtsenats und der Wiener Landesregierung, sofern diese auf http://www.wien.gv.at/ beim Profil des/der jeweiligen Abgeordneten aufscheinen. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Gremien der Stadt, die zum Teil oder zur Gänze paritätisch besetzt werden und dort nicht aufscheinen. Diese finden Sie unter "Diverses" und unter "Vereinstätigkeiten".

Hier finden Sie alle historischen und aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen des Österreichischen Nationalrates, des Österreichischen Bundesrates und des Europaparlaments sowie die aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Unter "Ausschüsse" subsumieren wir auch Unterausschüsse, Delegationen, Kommissionen, etc., sofern diese auf den jeweiligen Parlaments-Websites zu finden sind.

Weiters finden Sie in dieser Rubrik alle Ausschüsse und ähnliche Gremien des Wiener Gemeinderates, des Wiener Landtages, des Wiener Stadtsenats und der Wiener Landesregierung, sofern diese auf http://www.wien.gv.at/ beim Profil des/der jeweiligen Abgeordneten aufscheinen. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Gremien der Stadt, die zum Teil oder zur Gänze paritätisch besetzt werden und dort nicht aufscheinen. Diese finden Sie unter "Diverses" und unter "Vereinstätigkeiten".

21.03.2003 - 29.10.2006
Hauptausschuss (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

21.03.2003 - 29.10.2006
Hauptausschuss (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

26.02.2003 - 16.06.2004
Verfassungsausschuss (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

26.02.2003 - 16.06.2004
Verfassungsausschuss (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

26.02.2003 - 16.06.2004
Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat)
Obmannstellvertreter

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

26.02.2003 - 16.06.2004
Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) - Obmannstellvertreter

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

23.01.2003 - 16.06.2004
Geschäftsordnungsausschuss (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

23.01.2003 - 16.06.2004
Geschäftsordnungsausschuss (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.12.2002 - 16.06.2004
Hauptausschuss (Nationalrat)
Obmannstellvertreter

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.12.2002 - 16.06.2004
Hauptausschuss (Nationalrat) - Obmannstellvertreter

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.12.2002 - 16.06.2004
Hauptausschuss (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.12.2002 - 16.06.2004
Hauptausschuss (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.12.2002 - 16.06.2004

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.12.2002 - 16.06.2004
Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.12.1999 - 19.12.2002
Geschäftsordnungsausschuss (Nationalrat)
Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.12.1999 - 19.12.2002
Geschäftsordnungsausschuss (Nationalrat) - Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

18.11.1999 - 19.12.2002
Geschäftsordnungsausschuss (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

18.11.1999 - 19.12.2002
Geschäftsordnungsausschuss (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

18.11.1999 - 19.12.2002
Verfassungsausschuss (Nationalrat)
Ersatzmitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

18.11.1999 - 19.12.2002
Verfassungsausschuss (Nationalrat) - Ersatzmitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002
Hauptausschuss (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002
Hauptausschuss (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002
Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002
Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) - Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002
Hauptausschuss (Nationalrat)
Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.10.1999 - 19.12.2002
Hauptausschuss (Nationalrat) - Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.02.1997 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat)
Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

20.02.1997 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat) - Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.11.1996 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

29.11.1996 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

02.07.1996 - 28.10.1999
Verfassungsausschuß (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

02.07.1996 - 28.10.1999
Verfassungsausschuß (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat)
Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat) - Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Hauptausschuß (Nationalrat)
Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Hauptausschuß (Nationalrat) - Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Ständiger Unterausschuß des Hauptausschusses (Nationalrat) - Obmann

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Geschäftsordnungsausschuß (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Hauptausschuß (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Hauptausschuß (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Ständiger Unterausschuß des Hauptausschusses (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Verfassungsausschuß (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

15.01.1996 - 28.10.1999
Verfassungsausschuß (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

18.09.1998 - 29.10.1998
Verfassungsausschuß (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

18.09.1998 - 29.10.1998
Verfassungsausschuß (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

30.04.1997 - 26.11.1997
Verfassungsausschuß (Nationalrat)
Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

30.04.1997 - 26.11.1997
Verfassungsausschuß (Nationalrat) - Mitglied

Quelle: Import Parlamentshomepage (Zugriff: 14.07.2020)

Ausbildung und Beruf

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

1978
Universität Innsbruck, Politikwissenschaft
Habilitation

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1978
Universität Innsbruck, Politikwissenschaft
Habilitation

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1956 - 1961
Universität Wien, Rechts- und Staatswissenschaften
Dr. iur.

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1956 - 1961
Universität Wien, Rechts- und Staatswissenschaften
Dr. iur.

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

03/1958 - 12/1958
Präsenzdienst

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

03/1958 - 12/1958
Präsenzdienst

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1956 - 1957
Handelsakademie, Abiturientenkurs, Karlsplatz

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1956 - 1957
Handelsakademie, Abiturientenkurs, Karlsplatz

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1948 - 1956
Humanistisches Gymnasium, Wien 13., Fichtnergasse
Matura

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1948 - 1956
Humanistisches Gymnasium, Wien 13., Fichtnergasse
Matura

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1944 - 1948
Volksschule, Pamhagen und Wien

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1944 - 1948
Volksschule, Pamhagen und Wien

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1961 - ?
Gerichtsjahr

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1961 - ?
Gerichtsjahr

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Beruf

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

1994
Ernennung zum tit. o. Univ.-Prof. für Politikwissenschaft (laut Parlament 1993)

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1994
Ernennung zum tit. o. Univ.-Prof. für Politikwissenschaft (laut Parlament 1993)

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1963 - 1975
Sekretär des sozialdemokratischen Parlamentsklubs

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1963 - 1975
Sekretär des sozialdemokratischen Parlamentsklubs

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1962 - 1963
Jurist im Sekretariat des sozialdemokratischen Parlamentsklubs

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1962 - 1963
Jurist im Sekretariat des sozialdemokratischen Parlamentsklubs

Quelle: Parlament (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1978 - ?
hielt als Professor viele Semester hindurch Vorlesungen und Seminare an den Universitäten Innsbruck und Wien

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1978 - ?
hielt als Professor viele Semester hindurch Vorlesungen und Seminare an den Universitäten Innsbruck und Wien

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Mitgliedschaften

Interessenvertretung

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.

seit 1964
Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD)
Mitglied

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

seit 1964
Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) - Mitglied

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

seit 1957
Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB)
Mitglied

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

seit 1957
Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB) - Mitglied

Quelle: Email aus dem Büro des BP (Zugriff: 19.06.2012)

? - ?
Hochschülerschaft an der Uni Wien
Mitglied (Hauptausschuss)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Hochschülerschaft an der Uni Wien - Mitglied (Hauptausschuss)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Österreichische Hochschülerschaft
Mitglied (Zentralausschuss)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Österreichische Hochschülerschaft - Mitglied (Zentralausschuss)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

seit 2005
Naturfreunde Österreich
Ehrenpräsident

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

seit 2005
Naturfreunde Österreich - Ehrenpräsident

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

seit ?

Quelle: bundespraesident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit ?
Österreichisches Rotes Kreuz - Schirmherr

Quelle: bundespraesident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit ?

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit ?
Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) - Schirmherr

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit ?
seit ?

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit ?
Österreichisches Olympisches Comité - Schirmherr

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit ?
LICHT FÜR DIE WELT - Christoffel Entwicklungszusammenarbeit
Schirmherr der Österreichischen Initiative gegen Blindheit

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Licht für die Welt (Zugriff: 10.06.2012)

seit ?
LICHT FÜR DIE WELT - Christoffel Entwicklungszusammenarbeit - Schirmherr der Österreichischen Initiative gegen Blindheit

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Licht für die Welt (Zugriff: 10.06.2012)

1999 - 02.03.2005

Quelle: dasrotewien.at (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Vereinsregister (Zugriff: 10.06.2012)

1999 - 02.03.2005
Verein für Geschichte der ArbeiterInnenbewegung - Präsident

Quelle: dasrotewien.at (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Vereinsregister (Zugriff: 10.06.2012)

1972 - 2005

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1972 - 2005
Naturfreunde Österreich - Präsident

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1996 - 2004
Institut für höhere Studien und wissenschaftliche Forschung
Vizepräsident

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1996 - 2004
Institut für höhere Studien und wissenschaftliche Forschung - Vizepräsident

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1970
Amnesty International Österreich
Mitbegründer

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1970
Amnesty International Österreich
Mitbegründer

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
? - ?
Gesellschaft Österreich-Koreanisch Demokratische VR
Präsidium - Mitglied
1973 Gründungsmitglied

Quelle: Die Presse (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: orf.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Gesellschaft Österreich-Koreanisch Demokratische VR , Präsidium - Mitglied
1973 Gründungsmitglied

Quelle: Die Presse (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: orf.at (Zugriff: 21.05.2012)

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

seit 2004
Schirmherr der "Österreichischen Akademie der Wissenschaften"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

seit 2004
Schirmherr der "Österreichischen Akademie der Wissenschaften"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

seit 2004
Schirmherr der Aktion "Licht ins Dunkel"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit 2004
Schirmherr der Aktion "Licht ins Dunkel"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit 2004
Schirmherr der Aktion "Nachbar in Not"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit 2004
Schirmherr der Aktion "Nachbar in Not"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 10.06.2012)

seit 1993
Mitbegründer und Mitherausgeber des Journals für Rechtspolitik

Quelle: Journal für Rechtspolitik (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

seit 1993
Mitbegründer und Mitherausgeber des Journals für Rechtspolitik

Quelle: Journal für Rechtspolitik (Zugriff: 10.06.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

11.06.2015 - 14.06.2015
Teilnehmer am 63. Bilderberger Treffen in Telfs-Buchen

Quelle: Liste der Teilnehmer (Zugriff: 12.06.2015) Screenshot/Dokument: Liste der Teilnehmer

11.06.2015 - 14.06.2015
Teilnehmer am 63. Bilderberger Treffen in Telfs-Buchen

Quelle: Liste der Teilnehmer (Zugriff: 12.06.2015) Screenshot/Dokument: Liste der Teilnehmer

03.06.2010 - 06.06.2010
Teilnehmer am 58. Bilderberg Treffen

Quelle: Bilderberg Meetings (Zugriff: 11.06.2012)

03.06.2010 - 06.06.2010
Teilnehmer am 58. Bilderberg Treffen

Quelle: Bilderberg Meetings (Zugriff: 11.06.2012)

30.06.2003 - 10.05.2004
Stellvertretender Vorsitzender des Österreich-Konvents

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

30.06.2003 - 10.05.2004
Stellvertretender Vorsitzender des Österreich-Konvents

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

2001 - 2004
Mitglied des Nationalen Sicherheitsrats - divergierende Angaben: Laut Parlament 2001-2001, laut Bundespräsident.at 2002-2004

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

2001 - 2004
Mitglied des Nationalen Sicherheitsrats - divergierende Angaben: Laut Parlament 2001-2001, laut Bundespräsident.at 2002-2004

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1972 - 2004
Mitherausgeber der "Österreichischen Zeitschrift für Politikwissenschaft"

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1972 - 2004
Mitherausgeber der "Österreichischen Zeitschrift für Politikwissenschaft"

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1987 - 2003
Mitglied des Rates für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Österreich

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1987 - 2003
Mitglied des Rates für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Österreich

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1995 - 2002
Präsident des österreichischen Nationalfonds für die Opfer des Nationalsozialismus

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1995 - 2002
Präsident des österreichischen Nationalfonds für die Opfer des Nationalsozialismus

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

1975 - 2002
Mitglied des Rates der Interparlamentarischen Union (IPU)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1975 - 2002
Mitglied des Rates der Interparlamentarischen Union (IPU)

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1987 - 1990
Mitglied des Landesverteidigungsrats

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1987 - 1990
Mitglied des Landesverteidigungsrats

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1969 - 1987
Mitherausgeber der Monatszeitschrift "Die Zukunft"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1969 - 1987
Mitherausgeber der Monatszeitschrift "Die Zukunft"

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1971 - 1974
Mitglied im Expertenkollegium für Probleme der Grund- und Freiheitsrechte

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1971 - 1974
Mitglied im Expertenkollegium für Probleme der Grund- und Freiheitsrechte

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1968 - 1972
Mitglied in der Hochschulreform-Kommission

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1968 - 1972
Mitglied in der Hochschulreform-Kommission

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1970
Mitbegründer der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaften

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

1970
Mitbegründer der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaften

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1994 - ?
Vorsitzender des Europäischen Forums für Demokratie und Solidarität

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 1994 - ?
Vorsitzender des Europäischen Forums für Demokratie und Solidarität

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 03.07.1983 - ?
Vorstandsmitglied der Österreichisch-Jugoslawischen Gesellschaft

Quelle: oesg.or.at (Zugriff: 21.05.2012)

ab 03.07.1983 - ?
Vorstandsmitglied der Österreichisch-Jugoslawischen Gesellschaft

Quelle: oesg.or.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Fußballer beim ASV 13

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
Fußballer beim ASV 13

Quelle: Bundespräsident.at (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
zahlreiche Publikationen, Auswahl: Zum Wort gemeldet: Otto Bauer. Hrsg. u. eingeleitet von Heinz Fischer.- Wien: Europaverl., 1968. Das politische System Österreichs/Heinz Fischer (Hrsg.)- Wien: Europaverl., 1974 (3 Auflagen). Fischer, Heinz: Positionen und Perspektiven.- Wien: Europaverl., 1977. Kreisky, Bruno: Reden/Hrsg.: Heinz Fischer...- Wien: Österr. Staatsdruckerei 1981. Forschungspolitik für die 90er Jahre / hrsg. von Heinz Fischer.- Wien: Springer, 1985. Fischer, Heinz: Die Kreisky-Jahre 1967-1983 / Heinz Fischer. - Wien: Löcker, 1993. Nationalrats-Wahlordnung 1992: (NRWO); mit Anmerkungen und Nebengesetzen/ hrsg. von Heinz Fischer u.a.- Wien: Manz, 1993. Die Zukunft der Europäischen Sozialdemokratie /Heinz Fischer (Hg.). - Wien: Löcker, 1997. Fischer, Heinz: Reflexionen.- Wien: Kremayer & Scheriau, 1998 (3 Auflagen). Die Geschichte der II. Republik (Computerdatei) / erzählt von Heinz Fischer.- Wien: ORF 1999, 2 CD. Visions for Europe 2002/Heinz Fischer (Hg.).- Wien: Zukunfts-VerlagsgesmbH, 2002.

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

? - ?
zahlreiche Publikationen, Auswahl: Zum Wort gemeldet: Otto Bauer. Hrsg. u. eingeleitet von Heinz Fischer.- Wien: Europaverl., 1968. Das politische System Österreichs/Heinz Fischer (Hrsg.)- Wien: Europaverl., 1974 (3 Auflagen). Fischer, Heinz: Positionen und Perspektiven.- Wien: Europaverl., 1977. Kreisky, Bruno: Reden/Hrsg.: Heinz Fischer...- Wien: Österr. Staatsdruckerei 1981. Forschungspolitik für die 90er Jahre / hrsg. von Heinz Fischer.- Wien: Springer, 1985. Fischer, Heinz: Die Kreisky-Jahre 1967-1983 / Heinz Fischer. - Wien: Löcker, 1993. Nationalrats-Wahlordnung 1992: (NRWO); mit Anmerkungen und Nebengesetzen/ hrsg. von Heinz Fischer u.a.- Wien: Manz, 1993. Die Zukunft der Europäischen Sozialdemokratie /Heinz Fischer (Hg.). - Wien: Löcker, 1997. Fischer, Heinz: Reflexionen.- Wien: Kremayer & Scheriau, 1998 (3 Auflagen). Die Geschichte der II. Republik (Computerdatei) / erzählt von Heinz Fischer.- Wien: ORF 1999, 2 CD. Visions for Europe 2002/Heinz Fischer (Hg.).- Wien: Zukunfts-VerlagsgesmbH, 2002.

Quelle: Parlament (Zugriff: 21.05.2012)

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Unterstützen Sie uns

Logo MeineAbgeordneten

MEINE ABGEORDNETEN

pflegt Transparenz seit 2011
Helfen Sie mit!

Ja, ich spende!

Ich möchte eine Korrektur oder Ergänzung zu diesem Dossier vorschlagen

Bitte geben Sie hier an, welche Informationen in diesem Dossier Ihrer Meinung nach ergänzt oder korrigiert werden sollten. Falls möglich fügen Sie bitte auch eine Quellenangabe (zum Beispiel ein Link) oder ein Rückfragemöglichkeit hinzu:

OTS-Aussendungen

Könnte Sie ebenfalls interessieren

Hermann Gahr
Hermann Gahr, ÖVP
Abgeordneter zum Nationalrat, Schriftführer
Andrea Kerbleder, FPÖ
Abgeordnete zum Vorarlberger Landtag
Dolores Bakos, BA, NEOS
Kandidatin zum Wiener Landtag und Gemeinderat 2020
Foto von Nikolaus Kunrath
Nikolaus Kunrath, GRÜNE
Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat
Heike Grebien, BA
Heike Grebien, BA, GRÜNE
Abgeordnete zum Nationalrat

MEINE ABGEORDNETEN

ist ein Projekt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo

unterstützt von

CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo