Mag.a Eva Marek

MeineAbgeordneten Portrait

Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs

Stammdaten

1968 in Graz (53 Jahre)
unbekannt/keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
Master oder Äquivalent
Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs
 

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Adressen und Kontakt

als Vizepräsidentin
Oberster Gerichtshof
Schmerlingplatz 11
1010 Wien
+43-1-52152-0
+43-1-52152-3710

Mag.a Eva Marek

Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs

Stammdaten

1968 in Graz (53 Jahre)
unbekannt/keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
Master oder Äquivalent
Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs
 

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

MeineAbgeordneten Portrait

Adressen und Kontakt

als Vizepräsidentin
Oberster Gerichtshof
Schmerlingplatz 11
1010 Wien
+43-1-52152-0
+43-1-52152-3710

Ausbildung und Beruf

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

ab 1990 - ?

Ausbildung zur Richterin/Staatsanwältin


Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

ab 1990 - ?

Ausbildung zur Richterin/Staatsanwältin

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

? - 1990
Karl-Franzens-Universität Graz, Rechtswissenschaften
Mag.a iur.

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

? - 1990
Karl-Franzens-Universität Graz, Rechtswissenschaften
Mag.a iur.

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

? - 1986
Seebacher Bundesrealgymnasium, Graz
Matura

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: Kleine Zeitung via pressreader.com (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-03-25 um 11.05.06.png

? - 1986
Seebacher Bundesrealgymnasium, Graz
Matura

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: Kleine Zeitung via pressreader.com (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-03-25 um 11.05.06.png

Beruf

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

seit 01.02.2018

Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs
Vorgeschlagen von Justizminister Josef Moser (ÖVP), ernannt von Bundespräsident Alexander Van der Bellen.
Übt seit Jänner 2022 “keine Leitungs- oder sonstigen Aufgaben der Justizverwaltung” mehr aus und übergab im Zuge einer Chataffäre ihre Verwaltungsbefugnisse an den zweiten Vizepräsidenten. Details siehe Quelle “Der Standard”.

seit 01.02.2018

Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs
Vorgeschlagen von Justizminister Josef Moser (ÖVP), ernannt von Bundespräsident Alexander Van der Bellen.
Übt seit Jänner 2022 “keine Leitungs- oder sonstigen Aufgaben der Justizverwaltung” mehr aus und übergab im Zuge einer Chataffäre ihre Verwaltungsbefugnisse an den zweiten Vizepräsidenten. Details siehe Quelle “Der Standard”.

ab 01.10.2014 - ?

Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Wien

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: BMI (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: justiz.pdf

ab 01.10.2014 - ?

Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Wien

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: BMI (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: justiz.pdf

ab 01.06.2007 - ?

Hofrätin des Obersten Gerichtshofs
Laut Presse ab 1.1.2007

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: Die Presse (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-03-25 um 11.08.38.png

Quelle: BMI (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: justiz.pdf

ab 01.06.2007 - ?

Hofrätin des Obersten Gerichtshofs
Laut Presse ab 1.1.2007

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: Die Presse (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-03-25 um 11.08.38.png

Quelle: BMI (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: justiz.pdf

01.01.2004 - 31.05.2007

Generalanwältin der Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: BMI (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: justiz.pdf

01.01.2004 - 31.05.2007

Generalanwältin der Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: BMI (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: justiz.pdf

ab 2003 - ?

Leitende Staatsanwältin im Bundesministerium für Justiz
Zunächst Referentin in der Legislativabteilung, später Leiterin der Abteilung für Einzelstrafsachen

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: Die Presse (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-03-25 um 11.08.38.png

ab 2003 - ?

Leitende Staatsanwältin im Bundesministerium für Justiz
Zunächst Referentin in der Legislativabteilung, später Leiterin der Abteilung für Einzelstrafsachen

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Quelle: Die Presse (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-03-25 um 11.08.38.png

ab 1995 - ?

Staatsanwältin an der Staatsanwaltschaft Graz

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

ab 1995 - ?

Staatsanwältin an der Staatsanwaltschaft Graz

Quelle: OGH Lebenslauf (Zugriff: 25.03.2022) Screenshot/Dokument: lebenslauf_mag-_eva_marek.pdf

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

? - ?

Quelle: ONB (Zugriff: 25.03.2022)

? - ?

Diverse Publikationen

Quelle: ONB (Zugriff: 25.03.2022)

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Unterstützen Sie uns

Logo MeineAbgeordneten

MEINE ABGEORDNETEN

pflegt Transparenz seit 2011
Helfen Sie mit!

Ja, ich spende!

Ich möchte eine Korrektur oder Ergänzung zu diesem Dossier vorschlagen

Bitte geben Sie hier an, welche Informationen in diesem Dossier Ihrer Meinung nach ergänzt oder korrigiert werden sollten. Falls möglich fügen Sie bitte auch eine Quellenangabe (zum Beispiel ein Link) oder ein Rückfragemöglichkeit hinzu:

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

OTS-Aussendungen

Könnte Sie ebenfalls interessieren

Foto von Marco Triller
Marco Triller, BA, MSc, FPÖ
Abgeordneter zum Steirischen Landtag
Foto von Alexander Rieder
StR Dipl.-Päd. Alexander Rieder, FPÖ
Abgeordneter zum Salzburger Landtag
Foto von Martina Künsberg_Sarre
Mag.a Martina Künsberg Sarre, NEOS
Abgeordnete zum Nationalrat
Foto von Josef Edlinger
Josef Edlinger, ÖVP
Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag
Portrait Oswald Wagner
o. Univ.-Prof. Dr. Oswald Wagner, ...
Mitglied der Taskforce GECKO

MEINE ABGEORDNETEN

unterstützt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo
CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo