ein Projekt von

Univ.-Prof. Dr. ALFRED NOLL

Abgeordneter zum Nationalrat, Liste Pilz

Abgeordnetenportrait Alfred Noll

Geboren am 30. Jänner 1960 in Salzburg [Q]
Familienstand: keine Angabe
Kinder: keine Angabe
Höchste abgeschlossene Ausbildung: Tertiärstufe
Beruf: Rechtsanwalt
Präsenz-/Zivildienst: keine Angabe

Adressen und Kontakt

als Abgeordneter

Liste Pilz [Q]

Dr. Karl Renner-Ring 3
1017
Wien

als Rechtsanwalt

NOLL/KEIDER Rechtsanwälte [Q]

Schellinggasse 3/3
1010
Wien
+43 1512 4410
+43 1512 4410 30
alfred.noll@nollkleider.at

Adressen und Kontakt

als Abgeordneter

Liste Pilz [Q]

Dr. Karl Renner-Ring 3
1017
Wien

als Rechtsanwalt

NOLL/KEIDER Rechtsanwälte [Q]

Schellinggasse 3/3
1010
Wien
+43 1512 4410
+43 1512 4410 30
alfred.noll@nollkleider.at

Wahlkreis

Landesmandat Niederösterreich

Datenquelle Wahlkreise: open3

Politische Zeitleiste

Politische Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.
ab 09.11.2017 Abgeordneter zum Nationalrat (Liste Pilz) [Q]

SprecherInnen-Funktionen

Die üblicherweise als BereichssprecherInnen von Parteien titulierten Nationalratsabgeordneten sind eigentlich SprecherInnen ihrer jeweiligen Parlamentsklubs. Für diese SprecherInnen haben wir auch eine thematische Übersichtsseite eingerichtet.

Vereinzelt sind jedoch auch Abgeordnete des Wiener Landtag/Gemeindrats SPÖ beziehungsweise Mitglieder des Bundesrates SprecherInnen zu einem Thema. Da diese Funktionen nicht systematisch erfasst werden können, haben wir dafür keine Übersichtsseite eingerichtet

ab n.v. Justiz- und Verfassungssprecher, Medien und Wissenschaft [Q]
  alle SprecherInnen-Funktionen im Nationalrat

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Konzerngeflecht

ab 08.01.2010 Noll, Keider Rechtsanwalts GmbH Geschäftsführer [338543h] [Q]
ab 08.01.2010 Noll, Keider Rechtsanwalts GmbH Gesellschafter [338543h] [Q]
ab 06.04.2005 Medienhaus Wien - Forschung und Weiterbildung GmbH Gesellschafter [260280s] [Q]
ab 1992

Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Medien- und Urheberrecht

[Q]
13.12.2001-10.02.2018 Lasus Privatstiftung Vorstandsmitglied [216840h] [Q]
20.12.2000-03.02.2018 BW Privatstiftung Vorstandsmitglied [203400v] [Q] [Tochterfirmen]
10.03.2009-15.12.2012 Tupalo Internetservices GmbH Gesellschafter [323696z] [Q]
13.11.2004-26.03.2010 Freimüller Obereder Pilz RechtsanwältInnen GmbH Gesellschafter [254912x]

Damals: Freimüller Noll Obereder Pilz & Partner Rechtsanwälte GmbH

[Q]
13.11.2004-26.03.2010 Freimüller Obereder Pilz RechtsanwältInnen GmbH Geschäftsführer [254912x]

Damals: Freimüller Noll Obereder Pilz & Partner Rechtsanwälte GmbH

[Q]
22.11.1995-11.03.2000 Veranstaltungszelt Wiener Neustadt Betriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung Gesellschafter [139296y] [Q]
08.09.1992-12.09.1997 Verlag für Gesellschaftskritik Gesellschaft m.b.H. & Co KG Kommanditist [009501y] [Q]
10.06.1995-04.09.1996 """Ring-Promotion Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.""" Gesellschafter [134553y] [Q]
02.05.2013 - n.v.

Universitätsprofessor an der Universität für Bodenkultur, Wien (Institut Rechtswissenschaften)

[Q]
1998 - n.v.

Dozent an der Universität für Bodenkultur, Wien (Lehre Öffentliches Recht)

[Q]

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Vereinsgeflecht

ab 23.12.2014 Verein der Freunde des Österreichischen Staatsarchivs - Kassier [Q]
ab n.v. Österreichische Juristenkommission (ÖJK) - Mitglied [Q]
ab n.v. Bewegung KOCMOC/Gruppe Gagarin - Verein zur Förderung der Verbreitung des Lächelns von Juri Gagarin auf den Antlitzen der Frauen - Schriftführer [Q]
20.11.2009-11.06.2015 Verein für Rechts- und Kriminalsoziologie - Kassier [Q]

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.
1998 Universität für Bodenkultur Wien, Öffentliches Recht und Rechtslehre
Habilitation

zum Thema "Sachlichkeit statt Gleichheit? : eine rechtspolitische Studie über Gesetz und Gleichheit vor dem österreichischen Verfassungsgerichtshof Mit einem Anhang: Die Entscheidungen des Reichsgerichts zur Gleichheit vor dem Gesetz gem. Art. 2 StGG"

[Q]
1983-1985 Institut für Höhere Studien Wien, Soziologie [Q]
1979-1983 Paris Lodron Universität Salzburg und Universität Wien, Rechtswissenschaften
Dr. iur. [Q]
1970-1979 Werkschulheim Felbertal Ebenau [Q]
1966-1970 Volksschule Salzburg [Q]

Interessenvertretungen

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.
ab 2004 Rechtsanwaltskammer Wien - Ausschussmitglied [Q]

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).
ab n.v.

Forum Informationsfreiheit; Beirat

[Q]
ab n.v.

Autor, Mitherausgeber und Herausgeber unzähliger Publikationen

[Q]
ab n.v.

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift "Medien und Recht"

[Q]
ab n.v.

Gründer und Mitherausgeber des "Journals für Rechtspolitik"

[Q]
ab n.v.

Margaretha Lupac-Stiftung; Mitglied im Kuratorium

[Q]

Nebeneinkünfte

Unter Nebeneinkünfte listen wir alle gemeldeten Einkünfte gemäß §6 des Bundesgesetzes über die Transparenz und Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz).

Liste 10.12.2017  2017 

Noll, Keider Rechtsanwalts; geschäftsführender Gesellschafter und Rechtsanwalt

OTS-Aussendungen

Hier finden Sie OTS-Aussendungen, in denen der oder die Abgeordnete vorkommt. Diese werden automatisiert auf "Meine Abgeordneten" übergeben und haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass die Suche nach OTS-Aussendungen sich hauptsächlich auf den Namen bezieht und bei Namengleichheiten zu falschen Treffern führen kann.

2018-07-19, 10:21:27

Noll: Transparenz sieht anders aus - wo ist denn nun die Informationsfreiheit, Herr Bundeskanzler?

Aussender: Liste Peter Pilz im Parlament

2018-07-17, 13:10:58

Liste Pilz gegen Aufweichung der Gerichtszuständigkeiten

Aussender: Liste Peter Pilz im Parlament

2018-07-05, 23:54:26

Änderung des Universitätsgesetzes ruft Kritik der Opposition hervor

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2018-07-05, 19:31:50

Nationalrat: SPG-Novelle bringt Strafen für Gaffer und Waffenverbotszonen

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2018-07-04, 20:49:26

Nationalrat beschließt umfangreiches Gesetzespaket zum Verwaltungsstrafrecht

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

Alle OTS-Aussendungen

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

23. Juli 2018

Umweltschutz durch Strafrecht - Frist für die Beantwortung 23.09.2018

Aktualisiert: 23.07.18 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 1467/J , Status: Einlangen im Nationalrat (Frist: 23.09.2018)

19. Juli 2018

Informationsfreiheit in Österreich - Frist für die Beantwortung 19.09.2018

Aktualisiert: 19.07.18 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 1462/J , Status: Einlangen im Nationalrat (Frist: 19.09.2018)

19. Juli 2018

Informationsfreiheit in Österreich - Frist für die Beantwortung 19.09.2018

Aktualisiert: 19.07.18 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 1461/J , Status: Einlangen im Nationalrat (Frist: 19.09.2018)

19. Juli 2018

Informationsfreiheit in Österreich - Frist für die Beantwortung 19.09.2018

Aktualisiert: 19.07.18 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 1460/J , Status: Einlangen im Nationalrat (Frist: 19.09.2018)

19. Juli 2018

Informationsfreiheit in Österreich - Frist für die Beantwortung 19.09.2018

Aktualisiert: 19.07.18 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 1459/J , Status: Einlangen im Nationalrat (Frist: 19.09.2018)

Alle parlamentarischen Aktivitäten

Ausschussmandate

Hier finden Sie alle historischen und aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen des Österreichischen Nationalrates, des Österreichischen Bundesrates und des Europaparlaments sowie die aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Unter "Ausschüsse" subsumieren wir auch Unterausschüsse, Delegationen, Kommissionen, etc., sofern diese auf den jeweiligen Parlaments-Websites zu finden sind.

Weiters finden Sie in dieser Rubrik alle Ausschüsse und ähnliche Gremien des Wiener Gemeinderates, des Wiener Landtages, des Wiener Stadtsenats und der Wiener Landesregierung, sofern diese auf http://www.wien.gv.at/ beim Profil des/der jeweiligen Abgeordneten aufscheinen. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Gremien der Stadt, die zum Teil oder zur Gänze paritätisch besetzt werden und dort nicht aufscheinen. Diese finden Sie unter "Diverses" und unter "Vereinstätigkeiten".

Co-Mitglieder in Ausschüssen

ab 09.11.2017 Immunitätsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 21.12.2017 Ausschuss für Menschenrechte (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 21.12.2017 Ständiger Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Vertreter verhinderter Mitglieder [Q]
ab 21.12.2017 Volksanwaltschaftsausschuss (Nationalrat) [Q]
ab 21.12.2017 Kulturausschuss (Nationalrat) [Q]
ab 21.12.2017 Geschäftsordnungsausschuss (Nationalrat) [Q]
ab 21.12.2017 Wissenschaftsausschuss (Nationalrat) [Q]
ab 21.12.2017 Justizausschuss (Nationalrat) [Q]
ab 13.12.2017 Verfassungsausschuss (Nationalrat) [Q]
ab 09.11.2017 Unvereinbarkeitsausschuss (Nationalrat) [Q]
21.12.2017-24.06.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
09.11.2017-30.01.2018 Unvereinbarkeitsausschuss (Nationalrat) Schriftführer [Q]

„Meine Abgeordneten“ ist für professionelle Nutzung kostenpflichtig

Die professionelle Nutzung von „Meine Abgeordneten“ ist kostenpflichtig. Organisationen, Unternehmen, Verbände, Vereine aber auch Einzelpersonen die das Angebot in der Ausübung eines Berufes oder einer Funktion verwenden, müssen eine Lizenzgebühr entrichten, um auf die Informationen zuzugreifen. Private NutzerInnen können das Angebot weiterhin kostenlos in Anspruch nehmen. Ich möchte gerne mehr über die Lizenz erfahren.

 

OK, Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Für private NutzerInnen entstehen keine Kosten.

OK