ein Projekt von

ACHTUNG, KEIN AKTUELLES DOSSIER!

Mag. Dr. MATTHIAS STROLZ übt derzeit kein in unserer Datenbank erfasstes Mandat aus, daher handelt es sich hierbei um eine nicht aktualisierte Archivversion.

Mag. Dr. MATTHIAS STROLZ

Abgeordneter zum Nationalrat, NEOS

Abgeordnetenportrait Matthias Strolz

Geboren am 10. Juni 1973 in Bludenz [Q]
Familienstand: verheiratet/verpartnert
Kinder: Ja
Höchste abgeschlossene Ausbildung: Tertiärstufe
Präsenz-/Zivildienst: Präsenzdienst

Arbeitsschwerpunkte: Demokratiepolitik und Mitbestimmung [Q] , Steuern [Q]

Adressen und Kontakt

als Abgeordneter

Klub von NEOS [Q]

Dr.-Karl-Renner-Ring 3
1017
Wien
matthias.strolz@parlament.gv.at

als Parteivorsitzender

NEOS - Das neue Österreich [Q]

Neustiftgasse 73-75/7
1070
Wien
matthias@strolz.eu
kontakt@neos.eu

Adressen und Kontakt

als Abgeordneter

Klub von NEOS [Q]

Dr.-Karl-Renner-Ring 3
1017
Wien
matthias.strolz@parlament.gv.at

als Parteivorsitzender

NEOS - Das neue Österreich [Q]

Neustiftgasse 73-75/7
1070
Wien
matthias@strolz.eu
kontakt@neos.eu

Wahlkreis

Bundesmandat

Datenquelle Wahlkreise: open3

Politische Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.
30.01.2014-26.09.2018 Abgeordneter zum Nationalrat (NEOS) [Q]
29.10.2013-29.01.2014 Abgeordneter zum Nationalrat (NEOS-LIF) [Q]

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

ab 10.10.2013 Klub von NEOS - Obmann [Q]
17.12.2013-11.07.2018 NEOS Lab - Das liberale Forum Präsidentin-Stv. [Q]
10/2012-23.06.2018 NEOS - Das Neue Österreich - Vorsitzender [Q]
n.v.-2011 Wirtschaftsbund außerordentliches Mitglied [Q]
1993-2003 Aktionsgemeinschaft (AG) Mitglied [Q]
 n.v. Verein Freunde der Aktionsgemeinschaft Mitglied [Q]

SprecherInnen-Funktionen

Die üblicherweise als BereichssprecherInnen von Parteien titulierten Nationalratsabgeordneten sind eigentlich SprecherInnen ihrer jeweiligen Parlamentsklubs. Für diese SprecherInnen haben wir auch eine thematische Übersichtsseite eingerichtet.

Vereinzelt sind jedoch auch Abgeordnete des Wiener Landtag/Gemeindrats SPÖ beziehungsweise Mitglieder des Bundesrates SprecherInnen zu einem Thema. Da diese Funktionen nicht systematisch erfasst werden können, haben wir dafür keine Übersichtsseite eingerichtet

ab 09.11.2017 Bereichssprecher Hauptausschuss [Q]
ab 29.10.2013 Bereichssprecher Unterricht [Q]
29.10.2013-2014 Bereichssprecher Integration [Q]
29.10.2013 - n.v. Bereichssprecher Wirtschaft und Industrie [Q]
29.10.2013 - n.v. Bereichssprecher Zukunft [Q]
 n.v. Bereichssprecher Elementarpädagogik [Q]
 n.v. Bereichssprecher Religion [Q]
  alle SprecherInnen-Funktionen im Nationalrat

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

10.03.2001-20.11.2013 promitto organisationsberatung GmbH Gesellschafter [206823b]
Die Firma hieß bis 9.9.2008 "ic2 consulting GmbH" und bis 24.11.2012 "promitto organisations- und politikberatung GmbH" [Q]
2002-2013 Systemischer Organisationsentwickler [Q]
2002-2013 Lehrbeauftragter an Universitäten und in Master-Lehrgängen, zuletzt 2013 an der Uni Klagenfurt [Q]
10.03.2001-24.11.2012 promitto organisationsberatung GmbH Geschäftsführer [206823b]
Die Firma hieß bis 9.9.2008 "ic2 consulting GmbH" und bis 24.11.2012 "promitto organisations- und politikberatung GmbH". promitto führt als Referenzen unter anderen das Bundeskanzleramt, diverse Bundesministerien, den Bund Sozialdemokratischer AkademikerInnen, die Industriellenvereinigung und den ÖVP-Wirtschaftsbund auf (vollständige Liste siehe Quelle) [Q]
16.09.2008-16.03.2010 ic2 concepts & trainings GmbH Gesellschafter [316166a] [Q]
2000-2001 Parlamentarischer Mitarbeiter im Österreichischen Parlament (ÖVP Klub), tätig beim heutigen ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf [Q]
1997-2001 Freischaffender Trainer und Moderator [Q]
1997-1998 Freischaffender Journalist und Publizist [Q]
 n.v.

Buchautor

[Q]

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Vereinsgeflecht

ab n.v. Liberales Zukunftsforum - Vorstandsmitglied [Q]
ab n.v. Europäisches Forum Alpbach - Mitglied (Rat) [Q]
12.05.2012-25.01.2014 Initiative Erneuerung und Stärkung der Demokratie in Österreich - Obmann [Q]
11.05.2012-25.01.2014 Österreich spricht - Verein für konstruktiven politischen Diskurs - Obmann [Q]
n.v.-01.01.2013 START-Stipendien Österreich - Kooptiertes Mitglied (Beirat)

zuerst Projektleiter für die Etablierung von START-Wien, dann im Start-Beirat kooptiert

[Q]
  management club - Mitglied [Q]
  Franz-Michael-Felder-Verein / Vorarlberger Literarische Gesellschaft - Mitglied

Strolz ist Ur-Ur-Enkel von Franz Michael Felder

[Q]
  SDW Senat der Wirtschaft, Global Economic Network in Österreich - Mitglied [Q]

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.
2007-2008 Königswieser & Network, Qualifizierungslehrgang Komplementärberatung [Q]
2005-2007 Vertiefungen im Bereich systemische Großgruppenarbeit & Aufstellungen [Q]
2001-2003 Universität Klagenfurt (IFF Wien)
Dr. phil.
Dissertation: "Das Veränderungskonzept der Organisationsentwicklung in politischen Institutionen: ein Strategieprojekt des Bundesleitung des Österreichischen Wirtschaftsbundes" [Q]
2001-2002 BMW Group Trainer Academy, International Train-the-Trainer [Q]
2000 Geprüfter Unternehmensberater [Q]
2000 Trainee der Vereinigung Österreichischer Industrieller [Q]
1991-1998 Universität Innsbruck, Internationale Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaft
Mag. rer. soc. oec.
Diplomarbeit: "Holiday makers' destination choice process : case study approach with Irish travel agents" [Q]
1994-1995 Dublin City University, International Marketing and Management [Q]
n.v.-1991 Bundesgymnasium Bludenz
Matura [Q]
1999 - n.v. Präsenzdienst, Sanitäter [Q]
 n.v. Laut Eigenangaben "weitere Kurzstudien und Ausbildungen in Brüssel, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Japan, Thailand und USA" [Q]

Interessenvertretungen

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.
1996-1998 Hochschülerschaft an der Uni Innsbruck - Vorsitzender [Q]
1990-1991 Landesschülervertretung Vorarlberg - Landesschulsprecher [Q]

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).
22.05.2016

Wählt im zweiten Wahlgang der Bundespräsidentenwahl 2016 Alexander Van der Bellen

[Q]
22.05.2016

Wählt im zweiten Wahlgang der Bundespräsidentenwahl 2016 Alexander Van der Bellen.

[Q]
2011 Publikation: "Warum wir Politikern nicht trauen : ... und was sie tun müss(t)en, damit sich das ändert" [Q]
 

Mitglied des iff-oe-Netzwerks

[Q]

Nebeneinkünfte

Unter Nebeneinkünfte listen wir alle gemeldeten Einkünfte gemäß §6 des Bundesgesetzes über die Transparenz und Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz).

Liste 10.12.2017  2017 

Liste 09.10.2017  2016 

Liste 01.07.2016  2015 

Liste 30.07.2015  2014 

Buchtantiemen

Liste 30.07.2015  2013 

OTS-Aussendungen

Hier finden Sie OTS-Aussendungen, in denen der oder die Abgeordnete vorkommt. Diese werden automatisiert auf "Meine Abgeordneten" übergeben und haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass die Suche nach OTS-Aussendungen sich hauptsächlich auf den Namen bezieht und bei Namengleichheiten zu falschen Treffern führen kann.

2019-03-22, 15:13:21

Parlament: TOP im Nationalrat 28. März 2019

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2019-03-20, 20:15:57

Parteienförderung: Erhöhung wird 2019 deutlich niedriger ausfallen als gesetzlich vorgesehen

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2019-01-16, 19:41:20

Unterrichtsausschuss: Personalmangel im Kindergarten ernstes Problem

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2018-12-12, 17:39:07

Nationalrat: NEOS machen gegen "rückwärtsgewandte" Bildungspolitik mobil

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2018-12-10, 13:34:39

Ein Krankenpfleger ist der inspirierendste Mensch 2018 vor Lady Gaga und Arnold Schwarzenegger

Aussender: OOOM Holding GmbH

Alle OTS-Aussendungen

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

29. März 2019

Parteiengesetz, Parteien-Förderungsgesetz, Änderung

Aktualisiert: 13.12.17 / Art: Selbständiger Antrag
Nr.: 19/A , Status: Gesetzesantrag abgelehnt (549 d.B.)

16. Jänner 2019

Förderungswürdigkeit von Privatschulen mit Öffentlichkeitsrecht im Rahmen des Bildungsinvestitionsgesetzes

Aktualisiert: 04.07.18 / Art: Selbständiger Entschließungsantrag
Nr.: 312/A(E) , Status: Unterrichtsausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses, In der Sitzung vom 16. Januar 2019 vertagt!

05. Dezember 2018

Parteipolitik raus aus der Schule

Aktualisiert: 31.01.18 / Art: Selbständiger Entschließungsantrag
Nr.: 71/A(E) , Status: Unterrichtsausschuss: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses, In der Sitzung vom 5. Dezember 2018 vertagt!

07. September 2018

Folgeanfrage: Ausbau der elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

bearbeitet durch 1358/AB

Aktualisiert: 05.07.18 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 1325/J , Status: Schriftliche Beantwortung am 05.09.2018 (1358/AB)

27. Juli 2018

Aufhebung obsoleter und redundanter Erlässe

bearbeitet durch 937/AB

Aktualisiert: 29.05.18 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 948/J , Status: Schriftliche Beantwortung am 27.07.2018 (937/AB)

Alle parlamentarischen Aktivitäten

Ausschussmandate

Hier finden Sie alle historischen und aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen des Österreichischen Nationalrates, des Österreichischen Bundesrates und des Europaparlaments sowie die aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Unter "Ausschüsse" subsumieren wir auch Unterausschüsse, Delegationen, Kommissionen, etc., sofern diese auf den jeweiligen Parlaments-Websites zu finden sind.

Weiters finden Sie in dieser Rubrik alle Ausschüsse und ähnliche Gremien des Wiener Gemeinderates, des Wiener Landtages, des Wiener Stadtsenats und der Wiener Landesregierung, sofern diese auf http://www.wien.gv.at/ beim Profil des/der jeweiligen Abgeordneten aufscheinen. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Gremien der Stadt, die zum Teil oder zur Gänze paritätisch besetzt werden und dort nicht aufscheinen. Diese finden Sie unter "Diverses" und unter "Vereinstätigkeiten".

21.12.2017-26.09.2018 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
09.11.2017-26.09.2018 Hauptausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
09.11.2017-26.09.2018 Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
24.06.2014-08.11.2017 Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-08.11.2017 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
29.10.2013-08.11.2017 Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
29.10.2013-08.11.2017 Hauptausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-03.08.2014 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie (Nationalrat) Mitglied [Q]
09.11.2017-26.09.2018 Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-12.10.2015 Wissenschaftsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-03.08.2014 Finanzausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
29.10.2013-11.12.2013 Budgetausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
29.10.2013-11.12.2013 Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
29.10.2013-11.12.2013 Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
21.12.2017-26.09.2018 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Schriftführer [Q]
09.11.2017-25.06.2018 Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) Schriftführer [Q]
27.01.2016-08.11.2017 Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) Schriftführer [Q]
24.06.2014-08.11.2017 Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform (Nationalrat) Schriftführer [Q]
17.12.2013-08.11.2017 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Schriftführer [Q]
17.12.2013-03.08.2014 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie (Nationalrat) Schriftführer [Q]
Schön, Sie hier unten immer noch zu sehen. Es wäre eine Freude, Sie als Unterstützer von „Meine Abgeordneten“ bei uns an Bord zu wissen. Mit Ihrem Beitrag. Denn Transparenz ist nicht umsonst. Tun Sie das hier! Es dauert nur eine Minute.
Zahlungsmittel Direktspende

„Meine Abgeordneten“ ist für professionelle Nutzung kostenpflichtig

Die professionelle Nutzung von „Meine Abgeordneten“ ist kostenpflichtig. Organisationen, Unternehmen, Verbände, Vereine aber auch Einzelpersonen die das Angebot in der Ausübung eines Berufes oder einer Funktion verwenden, müssen eine Lizenzgebühr entrichten, um auf die Informationen zuzugreifen. Private NutzerInnen können das Angebot weiterhin kostenlos in Anspruch nehmen. Ich möchte gerne mehr über die Lizenz erfahren.

 

OK, Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Für private NutzerInnen entstehen keine Kosten.

OK
 

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.