ein Projekt von

KommR HARTWIG LÖGER

Bundesminister für Finanzen, ÖVP

Abgeordnetenportrait Hartwig Löger

Geboren am 15. Juli 1965 in Selzthal in der Steiermark [Q]
Familienstand: verheiratet/verpartnert
Kinder: Ja
Höchste abgeschlossene Ausbildung: Tertiärstufe
Beruf: Bundesminister
Präsenz-/Zivildienst: Präsenzdienst

Beziehungen und Verbindungen: Beziehung zu Raiffeisen [?]
Mitglieder christlicher Verbindungen [?]
Beziehung zur Wirtschaftskammer [?]

Adressen und Kontakt

als Minister

Bundesministerium für Finanzen [Q]

Johannesgasse 5
1010
Wien
+43 1 51433-500000
hartwig.loeger@bmf.gv.at

Adressen und Kontakt

als Minister

Bundesministerium für Finanzen [Q]

Johannesgasse 5
1010
Wien
+43 1 51433-500000
hartwig.loeger@bmf.gv.at

Politische Zeitleiste

Politische Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.
ab 18.12.2017 Bundesminister für Finanzen [Q]

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

ab 09/2011 Wirtschaftsbund Wien Mitglied [Q]

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Konzerngeflecht

ab 03.06.1997 V.I.P. Consulting Löger KEG [158650i] [Q]
13.02.2013-10.02.2018 PremiQaMed Holding GmbH Aufsichtsratsvorsitzender [FN 73066a]

damals: PKB Privatkliniken Beteiligungs-GmbH

[Q]
01.07.2011-06.01.2018 UNIQA Österreich Versicherungen AG Vorstandsvorsitzender [063197m]

Früher: UNIQA Personenversicherung AG

[Q] [Tochterfirmen]
10.06.2016-04.01.2018 UNIQA International AG Aufsichtsratsvorsitzender [180177t] [Q] [Tochterfirmen]
01.05.2014-04.01.2018 UNIQA Insurance Group AG Prokurist [092933t] [Q] [Tochterfirmen]
Andere Abgeordnete mit Beziehung zu dieser Firma: Othmar Karas
09.01.2013-01.10.2016 FINANCE LIFE Lebensversicherung AG Mitglied des Aufsichtsrates [135700i] [Q]
29.04.2011-01.10.2016 Salzburger Landes-Versicherung AG Aufsichtsratsvorsitzender [067427h]

damals: Salzburger Landes-Versicherung Aktiengesellschaft

[Q] [Tochterfirmen]
07.09.2011-02.07.2015 UNIQA Real Estate GmbH Mitglied des Aufsichtsrates [145446t]

damals: UNIQA Real Estate AG

[Q] [Tochterfirmen]
25.05.2012-05.05.2015 Österreichische Hagelversicherung-Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Mitglied des Aufsichtsrates [106532s] [Q]
Andere Abgeordnete mit Beziehung zu dieser Firma: Josef Edlinger, Johannes Schmuckenschlager
29.11.2012-05.02.2013 PremiQaMed Holding GmbH Mitglied des Aufsichtsrates [FN 73066a] [Q]
01.07.2011-10.01.2013 UNIQA Insurance Group AG Vorstandsmitglied [092933t]

damals: UNIQA Versicherungen AG

[Tochterfirmen]
Andere Abgeordnete mit Beziehung zu dieser Firma: Othmar Karas
01.07.2011-09.01.2013 FINANCE LIFE Lebensversicherung AG Vorstandsvorsitzender [135700i] [Q]
21.07.2011-05.01.2013 UNIQA International AG Mitglied des Aufsichtsrates [180177t]

damals: UNIQA International Versicherungs-Holding GmbH bzw. AG

[Q] [Tochterfirmen]
05.07.2011-08.11.2012 UNIQA Beteiligungs-Holding GmbH Mitglied des Aufsichtsrates [174965b] [Q] [Tochterfirmen]
01.07.2011-12.10.2012 UNIQA Sachversicherung AG Vorstandsvorsitzender [046466h] [Q]
01.01.2007-12.10.2012 CALL DIRECT Versicherung AG Vorstandsvorsitzender [047598y] [Q]
03.12.2008-28.07.2012 Valida Pension AG Mitglied des Aufsichtsrates [073686m]

damals: ÖPAG Pensionskassen Aktiengesellschaft

[Q] [Tochterfirmen]
17.06.2002-30.07.2011 UNIQA Insurance Group AG Prokurist [092933t]

damals: UNIQA Versicherungen AG

[Q] [Tochterfirmen]
Andere Abgeordnete mit Beziehung zu dieser Firma: Othmar Karas
01.01.2007-02.07.2011 CALL DIRECT Versicherung AG Vorstandsmitglied [047598y] [Q]
2005-2011

Leiter Exklusivvertrieb Konzern UNIQA Versicherungen AG, Wien

[Q]
05.08.2002-08.02.2005 UNIQA internationale Beteiligungs-Verwaltungs GmbH Geschäftsführer [196252g]

damals: Polonia Anteilsverwaltungs GmbH bzw. UNIQA International Beteiligungs-Verwaltungs GmbH

[Q] [Tochterfirmen]
18.04.2002-04.02.2005 UNIQA International AG Geschäftsführer [180177t]

damals: UNIQA International Versicherungs-Holding GmbH

[Q] [Tochterfirmen]
1997-2002

Donau Versicherung AG, Leiter Vertrieb Stammorganisation

[Q]
1996-1997

Grazer Wechselseitige Versicherung AG, Assistent der Geschäftsleitung

[Q]
1989-1996

Allianz Versicherung AG, Verkaufsleiter Steiermark

[Q]
1985-1989

AON Jauch & Hübener Versicherungsmakler GmbH, Kundenbetreuer
Laut BMF bis 1986

[Q]

Gewerbeberechtigungen

29.10.2007 Hartwig Löger, ruhende Geweberechtigung für Vers.makler sowie Berater in Versicherungsangelegenheiten (OENACE 66.21-0) [Q]

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Vereinsgeflecht

ab 21.04.2017 Österreichische Gesellschaft für Versicherungsfachwissen - 2. Vizepräsident [Q]
ab 20.10.2016 Verein der Freunde des Kunsthistorischen Museums - Vorsitzender [Q]
ab 30.03.2015 Österreichische Bundes-Sportorganisation (kurz: BSO) - 4. Vizepräsident [Q]
ab 15.11.2014 Sportunion Österreich - Präsident [Q]
ab 15.01.2013 KURIER AID AUSTRIA - Verein für nationale und internationale Hilfsaktionen - 1. Präsident-Stv. [Q]
ab n.v. Wirtschaft für Integration - Mitglied (Vorstand)

Steht nicht im Vereinsregister

[Q]
01.07.2011-14.12.2012 Kuratorium für Verkehrssicherheit - Vizepräsident [Q]

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.
1999-2001 Universität St. Gallen Schweiz, Internationaler Managementlehrgang (IMEA) [Q]
1990

Allianz-Managementlehrgang / International für Führungskräfte 1990

[Q]
1987-1988 Wirtschaftsuniversität Wien, Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft [Q]
n.v.-1983 Stiftsgymnasium Admont
Matura [Q]
 n.v. Präsenzdienst

Offiziersanwärterausbildung und Pilotenaufnahmeprüfung 1984

[Q]

Interessenvertretungen

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.
ab 01.01.2013 Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs - Vizepräsident

Auch: Mitglied des Präsidiums
Laut WKO: Obmann-Stv., Fachverband der Versicherungsunternehmen in der Wirtschaftskammer Österreich

[Q]
ab n.v. Wirtschaftskammer Österreich (WKO) - Bundesspartenobmann-Stv. (Bundessparte Bank und Versicherung) [Q]
ab n.v. Wirtschaftskammer Österreich (WKO) - Mitglied der Spartenkonferenz (Bundessparte Bank und Versicherung) [Q]
ab n.v. Wirtschaftskammer Österreich (WKO) - Spartenvertreter Bank u. Versicherung (Wirtschaftsparlament) [Q]

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).
ab n.v.

Mitglied, K.Ö.St.V. Markomannia Eppenstein Graz im MKV
Colourname "Seneka"

[Q]
 n.v.

Verleihung des Berufstitels "Kommerzialrat"

[Q]
 

Vereinigung der fachmännischen Laienrichter Osterreichs, Laienrichter

[Q]

OTS-Aussendungen

Hier finden Sie OTS-Aussendungen, in denen der oder die Abgeordnete vorkommt. Diese werden automatisiert auf "Meine Abgeordneten" übergeben und haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass die Suche nach OTS-Aussendungen sich hauptsächlich auf den Namen bezieht und bei Namengleichheiten zu falschen Treffern führen kann.

2018-04-20, 12:12:53

ÖVP - T E R M I N E

Aussender: ÖVP Bundesparteileitung

2018-04-20, 09:52:04

Muchitsch: Dank Löger ist Wohnbaubank Geschichte, bevor sie aktiv werden konnte

Aussender: ÖGB Österreichischer Gewerkschaftsbund

2018-04-19, 20:12:33

Löger im Nationalrat: Budget 2018/2019 ist stabile Grundlage für eine erfolgreiche Weiterentwicklung

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2018-04-19, 18:14:41

Nationalrat verabschiedet Doppelbudget 2018/19 und neuen Finanzrahmen

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2018-04-19, 17:47:29

Winzig: Budgetbeschluss leitet Trendwende ein

Aussender: ÖVP Parlamentsklub

Alle OTS-Aussendungen

„Meine Abgeordneten“ ist für professionelle Nutzung kostenpflichtig

Die professionelle Nutzung von „Meine Abgeordneten“ ist kostenpflichtig. Organisationen, Unternehmen, Verbände, Vereine aber auch Einzelpersonen die das Angebot in der Ausübung eines Berufes oder einer Funktion verwenden, müssen eine Lizenzgebühr entrichten, um auf die Informationen zuzugreifen. Private NutzerInnen können das Angebot weiterhin kostenlos in Anspruch nehmen. Ich möchte gerne mehr über die Lizenz erfahren.

 

OK, Ich bin mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Für private NutzerInnen entstehen keine Kosten.

OK