ein Projekt von

KommR BRIGITTE JANK

Abgeordnete zum Nationalrat, ÖVP

Abgeordnetenportrait Brigitte Jank

Geboren am 19. September 1951 in Wien [Q]
Familienstand: verheiratet, 1 Tochter
Beruf: Geschäftsführerin einer Immobilienfirma

Arbeitsschwerpunkte: Wirtschaft [Q]

Beziehungen und Verbindungen: Beziehung zu Raiffeisen [?]

Beziehung zur Wirtschaftskammer [?]

Adressen und Kontakt

als Abgeordnete

Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei [Q]

Dr. Karl Renner-Ring 3
1017
Wien
+43-1-40110-4678
brigitte.jank@parlament.gv.at

Adressen und Kontakt

als Abgeordnete

Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei [Q]

Dr. Karl Renner-Ring 3
1017
Wien
+43-1-40110-4678
brigitte.jank@parlament.gv.at

Wahlkreis

Landesmandat Wien

Datenquelle Wahlkreise: open3

Politische Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.
ab 29.10.2013 Abgeordnete zum Nationalrat (ÖVP) [Q]

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Die üblicherweise als BereichssprecherInnen von Parteien titulierten Abgeordneten sind tatsächlich SprecherInnen ihrer jeweiligen Parlamentsklubs und daher auch so verzeichnet. Lediglich die SPÖ unterscheidet noch zusätzlich zwischen SprecherInnen im National- und im Bundesrat, wobei die Funktion als BereichssprecherIn der SPÖ von der jeweiligen SprecherIn des Nationalratsklubs wahrgenommen wird.
ab 16.06.2014 Wirtschaftsbund Wien Ehrenobfrau [Q]
ab n.v. ÖVP Wien - Mitglied (Landesparteivorstand) [Q]
ab n.v. Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei - Bereichssprecherin Bildung/Unterricht [Q]
11.05.2004-24.03.2014 Landesgruppe Wien des Österreichischen Wirtschaftsbundes Obmann [Q]
20.10.2007-2014 Österreichischer Wirtschaftsbund (ÖWB) Vizepräsident

Wird zwar laut Wirtschaftsbund Website noch als Vizepräsidentin geführt (21.9.2014), da sie aber auch "Präsidentin der WK Wien" geführt wird, gehen wir davon aus, dass dieser Eintrag nicht mehr aktuell ist.

[Q]
 n.v. Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender - Kandidatin [Q]

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Konzerngeflecht

ab 22.08.2012 RAIFFEISEN-HOLDING NIEDERÖSTERREICH- WIEN registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung Vorstandsmitglied [095970h] [Q] [Tochterfirmen]
ab 26.01.2006 Röhling & Co. Realkanzlei GmbH Geschäftsführer [273896p] [Q]
ab 26.01.2006 Röhling & Co. Realkanzlei GmbH Gesellschafter [273896p] [Q]
ab 1998 Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für das Immobilienwesen [Q]
ab 29.05.1989 Jank & Partner Real Estate Services GmbH Geschäftsführer [063418m] [Q]
ab 1971 In der Immobilienwirtschaft tätig [Q]
ab n.v. Jank & Partner Real Estate Services GmbH Gesellschafter [063418m] [Q]
ab n.v. RHU Beteiligungsverwaltung GmbH & Co OG Funktionsträger [215876s] [Q]
08.04.2009-20.05.2015 DONAU Versicherung AG Vienna Insurance Group Mitglied des Aufsichtsrates [032002m] [Q] [Tochterfirmen]
n.v.-30.04.2015 Kreditverein der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG Mitglied des Aufsichtsrates [72380t] [Q]
14.07.2005-23.09.2014 Wirtschaftskammern Pensionskasse AG in Abwicklung Mitglied des Aufsichtsrates [183098m] [Q]
21.07.2011-13.08.2014 Wiener Messe Besitz GmbH Mitglied des Aufsichtsrates [085606t] [Q]
n.v.-15.03.2006 Röhling & Co Unbeschränkt haftender Gesellschafter [003081g] [Q]
  Lektorin an der Fachhochschule Wien, FH-Studiengang Immobilienwirtschaft [Q]

Gewerbeberechtigungen

ab 20.09.2006 Jank & Partner Real Estate Services GmbH [063418m], aufrechte Geweberechtigung für Immobilientreuhänder (OENACE 68.31-0) [Q]
ab 20.09.2006 Röhling & Co. Realkanzlei GmbH [273896p], aufrechte Geweberechtigung für Immobilientreuhänder (OENACE 68.31-0) [Q]
ab 11.05.2006 Brigitte Jank, aufrechte Geweberechtigung für Immobilientreuhänder (OENACE 68.31-0) [Q]

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Vereinsgeflecht

ab 14.12.2012 Österreichisches Paralympisches Committee - kurz "ÖPC" - Vizepräsidentin [Q]
ab 06.06.2012 Österreichische Bundes-Sportorganisation (kurz: BSO) - Präsidiumsmitglied [Q]
ab 12.05.2012 Para-Sport Austria - Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV) - Präsidentin [Q]
ab 04/2012 Club Innenministerium-Verein zur Unterstützung von in Not geratenen Familien von Angehörigen der Polizei - Mitglied (Ehrenpräsidium) [Q]
ab 07.03.2008 Förderung der Integration durch Sport - Weiteres Mitglied (Vorstand) [Q]
ab 08.10.2007 Unser Stephansdom Verein zur Erhaltung des Stephansdoms - Vorstandsmitglied [Q]
ab n.v. Vereinigung der allgemein beeideten und gerichtlichen zertifizierten Sachverständigen für das Immobilienwesen - Geschäftsführer [Q]
ab n.v. FIABCI Internationaler Verband der Immobilienberufe - Österreichische Delegation (Österreichisches Kapitel), kurz FIABCI-AUSTRIA - Vizepräsident [Q]
ab n.v. Ö.G.C.F.- Gesellschaft zur Förderung freundschaftlicher und kultureller Beziehungen zur VR China - Stellvertretende Präsidentin (Vorstand) [Q]
09.06.2008-15.01.2015 FK Austria Wien - 2. Vizepräsident [Q]
n.v.-05.12.2014 Verein zur Förderung von Werkstättenhöfen - Obmann [Q]
 n.v. Europaforum Wien - Vorsitzende-Stv. [Q]

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.
1966-1971 Handelsakademie 1 der Wiener Kaufmannschaft Wien
Matura [Q]
1962-1966 Hauptschule [Q]
1958-1962 Volksschule [Q]

Interessenvertretungen

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.
01.12.2004-28.05.2014 Wirtschaftskammer Wien - Präsidentin [Q]
12.03.2003-30.11.2004 Wirtschaftkammer Wien - Vizepräsidentin [Q]
16.05.2000-25.11.2004 Wirtschaftskammer Wien - Fachgruppenobfrau (Fachgruppe Immobilien- und Vermögenstreuhänder) [Q]

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).
ab 2014 Obfrau der bilateralen Parlamentarischen Gruppen "Österreich-Türkei"; Mitglied der Gruppen "Österreich-China" und "Österreich-Indien" [Q]
ab 02/2008 stv. Vorsitzende des Universitätsrats der Universität für angewandte Kunst [Q]
ab 28.02.2001 Kommerzialrätin [Q]
ab n.v.

Ehrensenatorin der Universität für angewandte Kunst Wien, di:'AngewAndte

[Q]
09/2010-05.06.2014

Vizepräsidentin der„Danube Chamber of Commerce Association“

[Q]
10/2007-05.06.2014

Vorsitzende des Universitätsrats der Modul Universität Vienna

[Q]
 n.v. Buchpatin für "Ein new Kochbuch" aus dem Jahr 1581 [Q]
  Fachmännische Laienrichterin aus dem Handelsstande beim Handelsgericht Wien [Q]
 

Mitglied des Kuratoriums des Wohnfonds Wien - Fonds für Wohnbau und Stadterneuerung

[Q]

Nebeneinkünfte

Unter Nebeneinkünfte listen wir alle gemeldeten Einkünfte gemäß §6 des Bundesgesetzes über die Transparenz und Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz).

Liste 01.07.2016  2015 

Jank & Partner Real Estate Services GmbH; Geschäftsführerin
Röhling & Co Realkanzlei GmbH; Geschäftsführerin

Liste 30.07.2015  2014 

Jank & Partner Real Estate Services GmbH; Geschäftsführerin
Röhling & Co Realkanzlei GmbH; Geschäftsführerin
Wirtschaftskammer Wien; Präsidentin (bis 05.06.2014)

Liste 30.07.2015  2013 

Jank & Partner Real Estate Services GmbH; Geschäftsführerin
Röhling & Co Realkanzlei GmbH; Geschäftsführerin
Wirtschaftskammer Wien; Präsidentin

OTS-Aussendungen

Hier finden Sie OTS-Aussendungen, in denen der oder die Abgeordnete vorkommt. Diese werden automatisiert auf "Meine Abgeordneten" übergeben und haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass die Suche nach OTS-Aussendungen sich hauptsächlich auf den Namen bezieht und bei Namengleichheiten zu falschen Treffern führen kann.

2017-06-26, 13:13:40

Jank erfreut über positive Ergebnisse bei standardisierter Reifeprüfung

Aussender: ÖVP Parlamentsklub

2017-06-20, 20:40:59

Unterrichtsausschuss für Förderung von Gebärdensprache und höheren Männeranteil in Pädagogischen Berufen

Aussender: Parlamentsdirektion

2017-06-20, 20:33:26

Hammerschmid: Pädagogische Freiheit im Zentrum der Bildungsreform

Aussender: Parlamentsdirektion

2017-06-19, 16:35:36

Sondersitzung im Nationalrat: Bildungsreform als großer Wurf?

Aussender: Parlamentsdirektion

2017-06-19, 14:10:58

Jank: Freie Bahn für Bildungsreform

Aussender: ÖVP Parlamentsklub

Alle OTS-Aussendungen

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

28. Juni 2017

Bildungsreformgesetz 2017

Aktualisiert: 19.06.17 / Art: Selbständiger Antrag
Nr.: 2254/A , Status: Plenarberatungen in der 188. Sitzung des Nationalrates

06. April 2017

Berufsreifeprüfungsgesetz, Prüfungstaxengesetz, Änderung

Aktualisiert: 01.03.17 / Art: Selbständiger Antrag
Nr.: 2017/A , Status: Beschlossen im Bundesrat 466/BNR, Einhellig, Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -

01. Februar 2017

Maßnahmen um den Lehrer/innenberuf zu attraktivieren und junge Menschen für den Lehrer/innenberuf zu begeistern

Aktualisiert: 27.01.17 / Art: Mündliche Anfrage
Nr.: 253/M , Status: Mündliche Anfrage beantwortet

16. Juni 2016

Schulrechtsänderungsgesetz 2016

Aktualisiert: 16.06.16 / Art: Abänderungsantrag
Nr.: AA-159 , Status: Antrag angenommen

10. Dezember 2015

Umsetzung der Entschließungsanträge des Nationalrates zum neuen Lehrerdienstrecht

Aktualisiert: 04.12.15 / Art: Mündliche Anfrage
Nr.: 171/M , Status: Aufruf unterblieben, da Abgeordneter nicht anwesend

Alle parlamentarischen Aktivitäten

Ausschussmandate

Hier finden Sie alle historischen und aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen des Österreichischen Nationalrates, des Österreichischen Bundesrates und des Europaparlaments sowie die aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Unter "Ausschüsse" subsumieren wir auch Unterausschüsse, Delegationen, Kommissionen, etc., sofern diese auf den jeweiligen Parlaments-Websites zu finden sind.

Weiters finden Sie in dieser Rubrik alle Ausschüsse und ähnliche Gremien des Wiener Gemeinderates, des Wiener Landtages, des Wiener Stadtsenats und der Wiener Landesregierung, sofern diese auf http://www.wien.gv.at/ beim Profil des/der jeweiligen Abgeordneten aufscheinen. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Gremien der Stadt, die zum Teil oder zur Gänze paritätisch besetzt werden und dort nicht aufscheinen. Diese finden Sie unter "Diverses" und unter "Vereinstätigkeiten".

Co-Mitglieder in Ausschüssen

ab 29.03.2017 Untersuchungsausschuss: Untersuchungsausschuss über das Kampfflugzeugsystem "Eurofighter Typhoon" (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 01.09.2015 Tourismusausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 01.09.2015 Bautenausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 01.09.2015 Ausschuss für Menschenrechte (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 01.09.2015 Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 01.09.2015 Wissenschaftsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 01.09.2015 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 01.09.2015 Hauptausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 01.09.2015 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 01.09.2015 Ausschuss für Sportangelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 01.09.2015 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Obmannstellvertreterin [Q]
ab 25.02.2015 Untersuchungsausschuss: Hypo-Untersuchungsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 24.06.2014 Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 24.06.2014 Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform (Nationalrat) Obmannstellvertreterin [Q]
ab 29.10.2013 Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Obmannstellvertreterin [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Bautenausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Ausschuss für Menschenrechte (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Wissenschaftsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Ausschuss für Sportangelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Tourismusausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
16.12.2013-31.08.2015 Hauptausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]