ACHTUNG, KEIN AKTUELLES DOSSIER!

Stefan Posch übt derzeit kein in unserer Datenbank erfasstes Mandat aus. Es handelt sich um eine nicht aktualisierte Archivversion.

Stefan Posch

Stefan Posch
Bild: Liste Fritz

Mitglied des Bundesrates

Stammdaten

18. Januar 1977 in Hall in Tirol
keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
Bankmanager
 

Quelle: Parlament (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Parlament

 

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Adressen und Kontakt

als Bundesrat
Lanser Straße 30a
6080 Innsbruck-Igls
+43-699-10948546
stefan.posch@parlament.gv.at

Arbeitsschwerpunkte

Soziale Fairness , Klein- und Mittelbetriebe

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Stefan Posch

Mitglied des Bundesrates

Stammdaten

18. Januar 1977 in Hall in Tirol
keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
Bankmanager
 

Quelle: Parlament (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Parlament

 

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Stefan Posch
Bild: Liste Fritz

Adressen und Kontakt

als Bundesrat
Lanser Straße 30a
6080 Innsbruck-Igls
+43-699-10948546
stefan.posch@parlament.gv.at

Arbeitsschwerpunkte

Soziale Fairness , Klein- und Mittelbetriebe

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Zeitleiste

Politische Tätigkeiten

Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.

11.12.2012 - 05/2013
Mitglied des Bundesrates, fraktionslos

Quelle: Parlament (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

11.12.2012 - 05/2013
Mitglied des Bundesrates, fraktionslos

Quelle: Parlament (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

1998 - ?
Mitglied des Gemeinderates von Absam

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

1998 - ?
Mitglied des Gemeinderates von Absam

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

2010 - ?
FRITZ Landtagsklub
Rechnungsprüfer

Quelle: Land Tirol (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Land Tirol

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

2010 - ?
FRITZ Landtagsklub - Rechnungsprüfer

Quelle: Land Tirol (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Land Tirol

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

seit 2009
Bürgerforum Tirol - Liste Fritz
Vorstand - Finanzreferent

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

seit 2009
Bürgerforum Tirol - Liste Fritz, Vorstand - Finanzreferent

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Ausbildung und Beruf

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

2002
Prüfung der Führungskräfteausbildung
welche die durch Bankwesengesetz (BWG) definierten Qualifikationserfordernisse Geschäftsleiter erfüllt

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

2002
Prüfung der Führungskräfteausbildung
welche die durch Bankwesengesetz (BWG) definierten Qualifikationserfordernisse Geschäftsleiter erfüllt

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1999
Prüfung für Interne Revision

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1999
Prüfung für Interne Revision

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1992 - 1996
Bundeshandelsakademie, Hall in Tirol

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1992 - 1996
Bundeshandelsakademie, Hall in Tirol

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1988 - 1991
Franziskanergymnasium, Hall in Tirol

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1988 - 1991
Franziskanergymnasium, Hall in Tirol

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1984 - 1987
Knabenvolksschule, Hall in Tirol

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1984 - 1987
Knabenvolksschule, Hall in Tirol

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

Beruf

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

seit 2008
Vorstands-Assistent und Bereichsleiter Vertrieb der Volksbank Tirol Innsbruck – Schwaz AG

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

seit 2008
Vorstands-Assistent und Bereichsleiter Vertrieb der Volksbank Tirol Innsbruck – Schwaz AG

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

2007 - 2008
Auslandsaufenthalte in europäischen Ländern als Manager im Bereich Strategie, Fusion und Sanierung von Banken als Manager bei zeb/rolfes.schierenbeck.associtates gmbH (Prof. Dr. Bernd Rolfes und Prof. Dr. Dres. H.c. Schierenbeck)

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

2007 - 2008
Auslandsaufenthalte in europäischen Ländern als Manager im Bereich Strategie, Fusion und Sanierung von Banken als Manager bei zeb/rolfes.schierenbeck.associtates gmbH (Prof. Dr. Bernd Rolfes und Prof. Dr. Dres. H.c. Schierenbeck)

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

2006 - 2007
Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Fulpmes

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

2006 - 2007
Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Fulpmes

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

1996 - 2007
Tätigkeit bei Raiffeisen

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

1996 - 2007
Tätigkeit bei Raiffeisen

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012) Screenshot/Dokument: Lebenslauf

11.04.2006 - 21.11.2006
Raiffeisenbank Fulpmes-Telfes im Stubai registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung
Geschäftsleiter [038953i]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 08.01.2013)

11.04.2006 - 21.11.2006
Raiffeisenbank Fulpmes-Telfes im Stubai registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung - Geschäftsleiter [038953i]

Quelle: Firmenbuch (Zugriff: 08.01.2013)

2000 - 2006
Interner Revisor für die Raiffeisenbank Hall in Tirol

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

2000 - 2006
Interner Revisor für die Raiffeisenbank Hall in Tirol

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Mitgliedschaften

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

seit 2011

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

seit 2011
Unteroffiziersgesellschaft TIROL - Vereinigung von Heeresangehörigen und Reservisten - Rechnungsprüfer

Quelle: Parlament (Zugriff: 01.02.2013) Screenshot/Dokument: Parlament

2004
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Tirol, Bezirksstelle Hall in Tirol
Finanzreferent

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

2004
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Tirol, Bezirksstelle Hall in Tirol - Finanzreferent

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).

seit 2012
Mitglied des Tiroler Wohnbauförderungsbeirates

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 17.12.2012)

seit 2012
Mitglied des Tiroler Wohnbauförderungsbeirates

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 17.12.2012)

seit 2012
stv. Mitglied des Tiroler Wohnbauförderungskuratoriums

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

seit 2012
stv. Mitglied des Tiroler Wohnbauförderungskuratoriums

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

seit 2008
Mitglied des Kollegiums des Landesschulrates für Tirol; Fraktionsvorsitzender

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

seit 2008
Mitglied des Kollegiums des Landesschulrates für Tirol; Fraktionsvorsitzender

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

1995
Mitglied des Tiroler Landtags der Jugend

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

1995
Mitglied des Tiroler Landtags der Jugend

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

? - ?
Langlauf: mehrfacher Tiroler Meister sowie Österreichischer Heeres- Verbandsmeister; Mitglied des TSV-Kaders (Tiroler Skiverband)

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

? - ?
Langlauf: mehrfacher Tiroler Meister sowie Österreichischer Heeres- Verbandsmeister; Mitglied des TSV-Kaders (Tiroler Skiverband)

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

? - ?
Leichtathletik: mehrfacher Tiroler Meister sowie österreichischer Vizemeister im Sprint; Mitglied des Nationalteams bei der Gymnasiade

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

? - ?
Leichtathletik: mehrfacher Tiroler Meister sowie österreichischer Vizemeister im Sprint; Mitglied des Nationalteams bei der Gymnasiade

Quelle: Lebenslauf (Zugriff: 18.12.2012)

Quelle: Liste Fritz (Zugriff: 12.12.2012) Screenshot/Dokument: Liste Fritz

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Unterstützen Sie uns

Logo MeineAbgeordneten

MEINE ABGEORDNETEN

pflegt Transparenz seit 2011
Helfen Sie mit!

Ja, ich spende!

OTS-Aussendungen

Könnte Sie ebenfalls interessieren

Stefan Weirather
Stefan Weirather, Österreichische Volkspartei
Abgeordneter zum Tiroler Landtag
Silvester Gfrerer
Silvester Gfrerer, Österreichische Volkspartei
Mitglied des Bundesrates, Salzburg

MEINE ABGEORDNETEN

ist ein Projekt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo

unterstützt von

CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo