ein Projekt von

Dr. REINHOLD LOPATKA

Abgeordneter zum Nationalrat, ÖVP

Abgeordnetenportrait Reinhold Lopatka

Geboren am 27. Jänner 1960 in Vorau (Steiermark) [Q]
Familienstand: verheiratet, 3 Söhne
Beruf: Klubobmann

Arbeitsschwerpunkte: Außen- und Europapolitik [Q]

Beziehungen und Verbindungen: Mitglieder christlicher Verbindungen [?]

Adressen und Kontakt

als Bezirksparteiobmann

ÖVP Hartberg [Q]

Ressavarstraße 36
8230
Hartberg
+43-3332-62278
+43-3332-61787
hartberg@stvp.at

Als Klubobmann

ÖVP Parlamentsklub [Q]

Parlamentsring 3
1010
+43-1-40110-4400
reinhold.lopatka@oevpklub.at

Privat

Penzendorf 173 [Q]

8230
Hartberg

Adressen und Kontakt

als Bezirksparteiobmann

ÖVP Hartberg [Q]

Ressavarstraße 36
8230
Hartberg
+43-3332-62278
+43-3332-61787
hartberg@stvp.at

Als Klubobmann

ÖVP Parlamentsklub [Q]

Parlamentsring 3
1010
+43-1-40110-4400
reinhold.lopatka@oevpklub.at

Privat

Penzendorf 173 [Q]

8230
Hartberg

Wahlkreis

Regionalwahlkreis Steiermark Ost

Datenquelle Wahlkreise: open3

Politische Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.
ab 29.10.2013 Abgeordneter zum Nationalrat (ÖVP) [Q]
11.09.2012-16.12.2013 Staatssekretär im Außenministerium [Q]
26.04.2011-10.09.2012 Abgeordneter zum Nationalrat (ÖVP) [Q]
02.12.2008-20.04.2011 Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen [Q]
28.10.2008-02.12.2008 Abgeordneter zum Nationalrat (ÖVP) [Q]
11.01.2007-02.12.2008 Staatssekretär im Bundeskanzleramt
zuständig für Sport [Q]
05.03.2003-11.01.2007 Abgeordneter zum Nationalrat (ÖVP) [Q]
1986-2003 Landtag - Abgeordneter (ÖVP) Steiermark [Q]

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Die üblicherweise als BereichssprecherInnen von Parteien titulierten Abgeordneten sind tatsächlich SprecherInnen ihrer jeweiligen Parlamentsklubs und daher auch so verzeichnet. Lediglich die SPÖ unterscheidet noch zusätzlich zwischen SprecherInnen im National- und im Bundesrat, wobei die Funktion als BereichssprecherIn der SPÖ von der jeweiligen SprecherIn des Nationalratsklubs wahrgenommen wird.
ab 08.11.2014 ÖVP - Bundesparteiobmann-Stellvertreter [Q]
ab 29.01.2014 Institut für Umwelt - Friede - Entwicklung Präsident [Q]
ab 12.12.2013 Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei - Klubobmann [Q]
ab 2010 ÖVP Hartberg-Fürstenfeld - Bezirksparteiobmann
Bis 2013 "ÖVP Hartberg" [Q]
ab 2004 ÖVP Steiermark - Landesparteiobmann-Stellvertreter [Q]
ab 2004 Politische Akademie der ÖVP Vizepräsident [Q]
ab n.v. ÖVP - Mitglied (Bundesparteivorstand) [Q]
ab n.v. Europäische Volkspartei - Rechnungsprüfer/Auditor [Q]
10/2011-08/2012 Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei - Bereichssprecher Außen- und Europapolitik [Q]
2000-2003 Landtagsklub der ÖVP Steiermark - Obmann [Q]
1989-1996 ÖVP Hartberg - Obmann (Bezirksparteivorstand) [Q]
1983-1991 Junge Volkspartei (JVP) Bundesobmann-Stellvertreter [Q]
1983-1991 Junge Volkspartei (JVP) Steiermark Landesobmann [Q]

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

30.05.2007-15.10.2008 Salzburg Winterspiele 2014 GmbH in Liqu. Mitglied des Aufsichtsrates [271973k] [Q]
10.03.2006-31.05.2008 Seminarhotel "Springer Schlößl" Betriebsgesellschaft mbH Mitglied des Aufsichtsrates [085734f] [Q]
2003-2007 Generalsekretär der ÖVP [Q]
2002 Wahlkampfleiter der ÖVP [Q]
1993-2000 Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei [Q]
1984-1993 Geschäftsführer des Sozialhilfeverbandes Hartberg; hat aus dieser Tätigkeit eine Außerdienststellung vom Land Steiermark [Q]
1980-1984 Assistent am Institut für Kirchenrecht an der juridischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz [Q]
1978-1980 Freier Mitarbeiter Süd Ost Tagespost [Q]
01.09.2011 - n.v. Leitet für die Außenwirtschaft Österreich im Rahmen der Internationalisierungsoffensive "go international" das Projekt "Netzwerke Projekte International". [Q]

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Vereinsgeflecht

ab 09.12.2014 Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung - ÖSFK - Präsident-Stv. [Q]
ab 12.05.2012 Para-Sport Austria - Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV) - Vizepräsident [Q]
ab 24.09.2010 Österreichisch-Australische Gesellschaft - Präsident [Q]
ab n.v. Special Olympics Österreich, Behindertensportverein - Vorstandsmitglied [Q]
27.06.2011-20.09.2012 Verein zur Förderung der Regionalentwicklung - Regionalmanagement Oststeiermark - Obmann [Q]
25.09.2009-07.03.2012 Österreichische Basketball-Bundesliga (kurz: ÖBL) - Vizepräsident
freiwillige Vereinsauflösung [Q]
25.09.2009-24.09.2011 Austrian Basketball League (kurz: ABL) - Vizepräsident [Q]
07.11.2002-06.11.2006 Video-Aktion in der Steiermark (VASt - Obmann-Stellvertreter
Heute: Verein zur Förderung von Medienkooperationen in der Steiermark (Mediacluster Steiermark) [Q]
1989-1995 Hilfswerk Österreich (kurz: HWÖ) - Obmann-Stellvertreter (Bundesvorstand) [Q]

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.
1982-1983 Präsenzdienst [Q]
1978-1982 Karl-Franzens-Universität Graz, Theologie [Q]
1978-1982 Karl-Franzens-Universität Graz, Rechtswissenschaften
Dr. iur.
mit Auszeichnung [Q]
1970-1978 Gymnasium Oberschützen, neusprachlicher Zweig
Matura [Q]

Interessenvertretungen

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.
 n.v. Klassen-, Schul- und Landesschulsprecher [Q]
 n.v. HochschülerInnenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz - Studentenvertreter (Juridische Fakultät) [Q]

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).
ab n.v. Urphilister, K.Ö.St.V. Asciburgia Oberschützen im MKV [Q]
ab n.v. Bandphilister, K.Ö.St.V. Festenburg Hartberg im MKV [Q]
ab n.v. Ehrenmitglied, K.Ö.St.V. Babenberg Graz im ÖCV [Q]
ab n.v. Obmann der bilateralen Parlamentarischen Gruppe "Österreich-Großbritannien"; Mitglied der Gruppen "Österreich-Iran", "Österreich-Japan", "Österreich-Polen" und "Österreich-Süd- und Südostasien, Australien, Ozeanien" [Q]
2006-2009 Vorsitzender (Chairman) des Standing Committee on Elections and Campaigns der Internationalen Demokratischen Union (IDU) [Q]
2003 wurde 2003 Weltmeister beim Parlamentarier-Halbmarathon [Q]
 n.v. Gruppensprecher der Amnesty International Gruppe 122 [Q]

Nebeneinkünfte

Unter Nebeneinkünfte listen wir alle gemeldeten Einkünfte gemäß §6 des Bundesgesetzes über die Transparenz und Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz).

Liste 30.07.2015  2015 

Meldefrist endet am 30.06.2016

Liste 30.07.2015  2014 

Liste 30.07.2015  2013 

Bund; Staatssekretär im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (bis 16.12.2013)

OTS-Aussendungen

Hier finden Sie OTS-Aussendungen, in denen der oder die Abgeordnete vorkommt. Diese werden automatisiert auf "Meine Abgeordneten" übergeben und haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass die Suche nach OTS-Aussendungen sich hauptsächlich auf den Namen bezieht und bei Namengleichheiten zu falschen Treffern führen kann.

2016-05-24, 12:39:47

Lopatka und Schieder: "Wollen gutes Verhältnis zu Israel intensivieren"

ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka gemeinsam mit SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder in Israel

Aussender: ÖVP Parlamentsklub

2016-05-24, 11:37:49

Schieder und Lopatka reisen nach Israel und besuchen Yad Vashem: „Besondere Verantwortung Österreichs gegen das Vergessen“

Besuch der Klubobmänner von SPÖ und ÖVP anlässlich 60 Jahre diplomatischer Beziehungen

Aussender: SPÖ-Parlamentsklub

2016-05-24, 09:39:33

Kardinal-Opilio-Rossi-Medaille 2016 geht an den Sozialrechtsexperten Wolfgang Mazal

ÖVP-Parlamentsklub und Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände Österreichs luden zu Festakt ins Parlament

Aussender: ÖVP Parlamentsklub

2016-05-24, 09:38:40

Aviso - Mittwoch, 25. Mai, 11 Uhr: Pressekonferenz mit Schieder, Lopatka, Aslan, Pilz

Thema: Aufhebung der Immunität von Abgeordneten im türkischen Parlament

Aussender: SPÖ-Parlamentsklub

2016-05-21, 13:15:05

Lopatka: Das Ableben von Ottilie Rochus macht mich sehr traurig

Aussender: ÖVP Bundesparteileitung

Alle OTS-Aussendungen

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

20. Mai 2016

Stärkung des Friedensprozesses in der Ukraine

Aktualisiert: 19.05.16 / Art: Selbständiger Entschließungsantrag
Nr.: 1721/A(E) , Status: Zugewiesen an: Außenpolitischer Ausschuss, Beratungen noch nicht aufgenommen

19. Mai 2016

der geplanten Aufhebung der Immunität von 138 Abgeordneten im türkischen Parlament

Aktualisiert: 19.05.16 / Art: Unselbständiger Entschließungsantrag
Nr.: 700/UEA , Status: Unselbständiger Entschließungsantrag angenommen (147/E)

18. Mai 2016

Bundesministeriengesetz 1986; Änderung

Aktualisiert: 18.05.16 / Art: Selbständiger Antrag
Nr.: 1705/A , Status: Zugewiesen an: Verfassungsausschuss, Beratungen noch nicht aufgenommen

28. April 2016

Bedeutung der Vereinten Nationen

Aktualisiert: 28.04.16 / Art: Selbständiger Entschließungsantrag
Nr.: 1674/A(E) , Status: Zugewiesen an: Außenpolitischer Ausschuss, Beratungen noch nicht aufgenommen

24. März 2016

Sicherung der bestehenden ärztlichen Hausapotheken

bearbeitet durch 7446/AB

Aktualisiert: 26.01.16 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 7662/J , Status: Schriftliche Beantwortung am 24.03.2016 (7446/AB)

Alle parlamentarischen Aktivitäten