ein Projekt von

Mag.a HELENE JARMER

Abgeordnete zum Nationalrat, GRÜNE

Abgeordnetenportrait Helene Jarmer

Geboren am 8. August 1971 in Wien [Q]
Familienstand: verheiratet/verpartnert
Kinder: Ja
Beruf: Leiterin von ÖGS. Barrierefrei Wien

Arbeitsschwerpunkte: Arbeit und Soziales [Q] , Behinderte [Q] , Unterricht [Q]

Beziehungen und Verbindungen: Alle KandidatInnen zur NR-Wahl 2017

Adressen und Kontakt

als Nationalrätin

Der Grüne Klub im Parlament [Q]

Löwelstraße 12
1017
Wien
helene.jarmer@gruene.at

Adressen und Kontakt

als Nationalrätin

Der Grüne Klub im Parlament [Q]

Löwelstraße 12
1017
Wien
helene.jarmer@gruene.at

Wahlkreis

Bundesmandat

Datenquelle Wahlkreise: open3

Politische Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.
ab 07.10.2009 Abgeordnete zum Nationalrat (Die Grünen)
Eingetreten für die am 9.7.2009 ausgeschiedene Abgeordnete zum Nationalrat Mag. Ulrike Lunacek. [Q]

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Die üblicherweise als BereichssprecherInnen von Parteien titulierten Abgeordneten sind tatsächlich SprecherInnen ihrer jeweiligen Parlamentsklubs und daher auch so verzeichnet. Lediglich die SPÖ unterscheidet noch zusätzlich zwischen SprecherInnen im National- und im Bundesrat, wobei die Funktion als BereichssprecherIn der SPÖ von der jeweiligen SprecherIn des Nationalratsklubs wahrgenommen wird.
ab n.v. Der Grüne Klub im Parlament - Bereichssprecherin Behinderte [Q]
ab n.v. Die Grünen - Mitglied (Bundeskongress) [Q]

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

ab 2008 Geschäftsführerin Nachrichtenportal „Gebärdenwelt“, entsteht in Kooperation mit der APA (www.gebaerdenwelt.at) [Q]
ab 2005 Geschäftsleitung "Servicecenter ÖGS barrierefrei", Projekt zur barrierefreien Gestaltung öffentlicher Webangebote, Behördenwegweiser für gehörlose Menschen [Q]
ab 2001 Chefredaktion Österreichische Gehörlosenzeitung [Q]
1999-2010

Lehrauftrag an der Universität Wien, seit 2003: Lehrveranstaltungen „Gehörlosenpädagogik 1+2“

[Q]
2004-2007 Lehraufträge: “Politische Bildung und Kultur Gehörloser”, “Gehörlosenpädagogik”, “Psychologie und Soziologie Gehörloser” und “Gebärdensprachpoesie”, Pädagogische Akademie, Wien [Q]
2000-2004 Gehörlosenlehrerin im Schulversuch Bilinguale Doppelintegrationsklasse an der Volksschule Wien 22, mit wissenschaftlicher Begleitung - Sprachsiegelpreis [Q]
1999-2003 Lehrauftrag an der Universität Wien, Lehrveranstaltung zum Thema „Bikulturelle Situation Gehörloser und ihre Gebärdensprache - Gehörlosenpädagogik aus der Sicht einer gehörlosen Pädagogin“ [Q]
2001-2002 Lehrauftrag an der Karl-Franzens-Universität Graz, Lehrveranstaltung „Soziologie und Kultur Gehörloser“ [Q]
1997-2001 Generalsekretärin des Österreichischen Gehörlosenbundes [Q]
1999-2000 Zusammenarbeit mit Fischer Film Linz an der Beta- und Vollversion des MUDRA Gebärdensprachlexikon auf CD-Rom, Mitarbeit bei der Erstellung videotechnischer Werke an der Karl-Franzens-Universität [Q]
1993-1998 Gehörlosenlehrerin am Bundesinstitut für Gehörlosenbildung in Wien [Q]
1994-1997 Freie Mitarbeiterin der Gehörlosenambulanz der Barmherzigen Brüder in Linz [Q]

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Vereinsgeflecht

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.
1997-1999 Pädagogische Akademie Wien, Lehramt für die Sonderschule für Gehörlose und die Sonderschule für schwerhörige Kinder [Q]
1998 Gallaudet University Washington, D.C., USA, Intensivkurs: American Sign Language, Level 4 [Q]
1998 Universität Wien, Theaterwissenschaft
Erweiterungsstudium [Q]
1996-1997 Karl-Franzens-Universität Graz, Universitätslehrgang: Ausbildung zur Gebärdensprachkursleiterin [Q]
1993-1997 Universität Wien, Pädagogik (FK Sonder- und Heilpädagogik)
Mag.a phil.
Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg, Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft (1998) [Q]
1990-1993 Pädagogische Akademie
Hauptschullehrerin (Mathematik und Bildnerische Erziehung) [Q]
1985-1990 Höhere technische Bundeslehranstalt, Maschinenbau-Betriebstechnik
Matura [Q]
1981-1985 Hauptschule [Q]
1977-1981 Volksschule [Q]
 n.v. Hospitationen in einer Sonderschule in Wien, der Schwerhörigenschule Wien, Integrationsschule Wien sowie in Gehörlosenschulen in Wien, Graz, Klagenfurt, Mils, Hamburg, München, New York und Washington.D.C (USA) und Ujung Padang (Indonesien), Praktika in Gehörlosenschulen in Wien und Graz [Q]
 n.v. Universität Klagenfurt, GebärdensprachlehrerInnenausbildung [Q]

Interessenvertretungen

"Interessenvertretungen" sind hauptsächlich überparteiliche Vereine oder Körperschaften Öffentlichen Rechts, die die Interessen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe vertreten. Dazu gehören die Gewerkschaften und die Industriellenvereinigung ebenso wie Kammern oder die Österreichische HochschülerInnenschaft.
ab 2001 Österreichischer Gehörlosenbund - Präsidentin [Q]

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).
ab n.v. Mitglied der bilateralen Parlamentarischen Gruppen "Österreich-Finnland", "Österreich-Georgien", "Österreich-Polen" und "Österreich-Iberische Halbinsel" [Q]
2011 Publikation: "Schreien nützt nichts" [Q]
04/2012 - n.v. Gründungsmitglied der Central European Alliance of the Deaf (CEAD) - in ihrer Funktion als Präsidentin des ö. Gehörlosenbunds [Q]

Nebeneinkünfte

Unter Nebeneinkünfte listen wir alle gemeldeten Einkünfte gemäß §6 des Bundesgesetzes über die Transparenz und Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz).

Liste 22.08.2017  2016 

ögs.barrierefrei; Leitung

Liste 01.07.2016  2015 

ögs.barrierefrei; Leitung

Liste 30.07.2015  2014 

ögs.barrierefrei; Leitung

Liste 30.07.2015  2013 

ögs.barrierefrei; Leitung

OTS-Aussendungen

Hier finden Sie OTS-Aussendungen, in denen der oder die Abgeordnete vorkommt. Diese werden automatisiert auf "Meine Abgeordneten" übergeben und haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass die Suche nach OTS-Aussendungen sich hauptsächlich auf den Namen bezieht und bei Namengleichheiten zu falschen Treffern führen kann.

2017-10-13, 11:45:43

Jarmer: Erweiterung des Verbandsklagerechtes ist ein großer Erfolg für die Beseitigung von Barrieren

Aussender: Grüner Klub im Parlament

2017-10-13, 00:46:12

Nationalrat beschließt Erstattung von Lehrlings-Internatskosten, Kündigungsabgabe ab 2020 entfällt

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2017-10-05, 12:23:22

Grüner Inklusionsbericht 2017 in Klagenfurt präsentiert

Aussender: Die Grünen Kärnten

2017-10-04, 17:49:00

Nationalrat: Alle fordern weitere Bildungsreformen, Konsens noch in weiter Ferne

Aussender: Pressedienst der Parlamentsdirektion – Parlamentskorrespondenz

2017-10-04, 12:47:19

Jarmer zu Inklusionspaket: Wichtiger Schritt zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Aussender: Grüner Klub im Parlament

Alle OTS-Aussendungen

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

09. Oktober 2017

Umsetzung der Entschließung betreffend De-Institutionalisierung im Bereich des Wohnens

bearbeitet durch 13168/AB

Aktualisiert: 10.08.17 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 13998/J , Status: Schriftliche Beantwortung am 09.10.2017 (13168/AB)

20. September 2017

Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in Österreich - Frist für die Beantwortung 05.11.2017

Aktualisiert: 05.09.17 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 14035/J , Status: Einlangen im Nationalrat (Frist: 05.11.2017)

20. September 2017

Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in Österreich - Frist für die Beantwortung 05.11.2017

Aktualisiert: 05.09.17 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 14034/J , Status: Einlangen im Nationalrat (Frist: 05.11.2017)

07. September 2017

Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht in den Ministerien 2016

bearbeitet durch 12983/AB

Aktualisiert: 07.07.17 / Art: Schriftliche Anfrage
Nr.: 13801/J , Status: Schriftliche Beantwortung am 07.09.2017 (12983/AB)

06. Juli 2017

ORF-Gesetz, Änderung

Aktualisiert: 07.06.17 / Art: Selbständiger Antrag
Nr.: 2213/A , Status: Beschlossen im Bundesrat 546/BNR, Einhellig, Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -

Alle parlamentarischen Aktivitäten

Ausschussmandate

Hier finden Sie alle historischen und aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen des Österreichischen Nationalrates, des Österreichischen Bundesrates und des Europaparlaments sowie die aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Unter "Ausschüsse" subsumieren wir auch Unterausschüsse, Delegationen, Kommissionen, etc., sofern diese auf den jeweiligen Parlaments-Websites zu finden sind.

Weiters finden Sie in dieser Rubrik alle Ausschüsse und ähnliche Gremien des Wiener Gemeinderates, des Wiener Landtages, des Wiener Stadtsenats und der Wiener Landesregierung, sofern diese auf http://www.wien.gv.at/ beim Profil des/der jeweiligen Abgeordneten aufscheinen. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Gremien der Stadt, die zum Teil oder zur Gänze paritätisch besetzt werden und dort nicht aufscheinen. Diese finden Sie unter "Diverses" und unter "Vereinstätigkeiten".

Co-Mitglieder in Ausschüssen

ab 20.09.2017 Verkehrsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 20.09.2017 Kulturausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 20.09.2017 Gesundheitsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 20.09.2017 Familienausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 20.09.2017 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 20.09.2017 Ausschuss für Menschenrechte (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
ab 20.09.2017 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 20.09.2017 Bautenausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 20.09.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 20.09.2017 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Schriftführerin [Q]
ab 24.06.2014 Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform (Nationalrat) Mitglied [Q]
ab 24.06.2014 Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform (Nationalrat) Schriftführerin [Q]
01.09.2015-19.09.2017 Familienausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
01.09.2015-19.09.2017 Bautenausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
01.09.2015-19.09.2017 Verkehrsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-19.09.2017 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Schriftführerin [Q]
17.12.2013-19.09.2017 Gesundheitsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-19.09.2017 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-19.09.2017 Ausschuss für Menschenrechte (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-19.09.2017 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-19.09.2017 Kulturausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-19.09.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales (Nationalrat) Mitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Bautenausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
17.12.2013-31.08.2015 Verkehrsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
25.01.2012-28.10.2013 Besonderer Ausschuss zur Vorberatung des Volksbegehrens Bildungsinitiative (1647 d.B.) (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Unterrichtsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Ausschuss für Arbeit und Soziales (Nationalrat) Mitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Bautenausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Familienausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
  und 5 mehr
16.07.2009-28.10.2013 Gesundheitsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Gleichbehandlungsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Verkehrsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
16.07.2009-28.10.2013 Ausschuss für Menschenrechte (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]