Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein

Bild:

Lisi Specht, BAK

Logo Sozialdemokratische Partei Österreichs Sozialdemokratische Partei Österreichs

Mitglied der Taskforce GECKO

Stammdaten

1958 (64 Jahre)
unbekannt/keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
keine Angabe
Direktor der AK Wien und der Bundesarbeitskammer
 

Quelle: Twitter (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 11.51.27.png

 

Quelle: plus (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 11.58.03.png

 

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

Adressen und Kontakt

als Direktor
Arbeiterkammer
Prinz-Eugen-Straße 20-22
1040 Wien
+43-1-50165-0
akmailbox@akwien.at

Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein

Mitglied der Taskforce GECKO

Logo Sozialdemokratische Partei Österreichs Sozialdemokratische Partei Österreichs

Stammdaten

1958 (64 Jahre)
unbekannt/keine Angabe
unbekannt/keine Angabe
keine Angabe
Direktor der AK Wien und der Bundesarbeitskammer
 

Quelle: Twitter (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 11.51.27.png

 

Quelle: plus (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 11.58.03.png

 

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

Bild:

Lisi Specht, BAK

Adressen und Kontakt

als Direktor
Arbeiterkammer
Prinz-Eugen-Straße 20-22
1040 Wien
+43-1-50165-0
akmailbox@akwien.at

Ausbildung und Beruf

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.

1984 - 1987
Gerichtsjahr

Mit Unterbrechungen

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1984 - 1987
Gerichtsjahr

Mit Unterbrechungen

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1984 - 1985
Universität Stockholm
Diploma in postgraduate Legal Studies

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1984 - 1985
Universität Stockholm
Diploma in postgraduate Legal Studies

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1976 - 1984
Paris Lodron Universität Salzburg, Rechtswissenschaften
Dr. iur.

Auch: Germanistik und Publizistik

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1976 - 1984
Paris Lodron Universität Salzburg, Rechtswissenschaften
Dr. iur.

Auch: Germanistik und Publizistik

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1976 - 1977
Präsenzdienst, Wals Siezenheim

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1976 - 1977
Präsenzdienst, Wals Siezenheim

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1968 - 1976
Bundesgymnasium, Salzburg und Spittal an der Drau

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1968 - 1976
Bundesgymnasium, Salzburg und Spittal an der Drau

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

Beruf

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

seit ?

Mitglied der Taskforce "Gesamtstaatliche COVID-Krisenkoordination (GECKO)" (als Vertreter der Sozialpartner - ArbeitnehmerInnen)

Quelle: Twitter (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 11.51.27.png

Quelle: BKA (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: GECKO Mitglieder.pdf

seit ?

Mitglied der Taskforce "Gesamtstaatliche COVID-Krisenkoordination (GECKO)" (als Vertreter der Sozialpartner - ArbeitnehmerInnen)

Quelle: Twitter (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 11.51.27.png

Quelle: BKA (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: GECKO Mitglieder.pdf

seit 01.07.2016

Direktor der Arbeiterkammer Wien (damit auch automatisch Leiter des Büros der Bundesarbeitskammer)

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

Quelle: AK Presse (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 13.00.37.png

seit 01.07.2016

Direktor der Arbeiterkammer Wien (damit auch automatisch Leiter des Büros der Bundesarbeitskammer)

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

Quelle: AK Presse (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Bildschirmfoto 2022-01-13 um 13.00.37.png

seit 2015

Honorarprofessor an der Universität Salzburg

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

seit 2015

Honorarprofessor an der Universität Salzburg

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

2013 - 30.06.2016

Schriftleiter der wissenschaftlichen Zeitschrift „Das Recht der Arbeit“ und stellvertretender Leiter der Abteilung Sozialpolitik in AK Wien

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

2013 - 30.06.2016

Schriftleiter der wissenschaftlichen Zeitschrift „Das Recht der Arbeit“ und stellvertretender Leiter der Abteilung Sozialpolitik in AK Wien

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

2009 - 2013

Generaldirektor-Stellvertreter im Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

2009 - 2013

Generaldirektor-Stellvertreter im Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

2003 - 2009

Bereichsleiter Soziales und Mitglied des Managementteams der AK Wien

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

2003 - 2009

Bereichsleiter Soziales und Mitglied des Managementteams der AK Wien

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1987 - 2002

Referent (ab 1998 stellvertretender Leiter) der Abteilung Sozialpolitik der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, dazwischen knapp zweijährige Tätigkeit in der Abteilung Organisationsentwicklung der AK Wien

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1987 - 2002

Referent (ab 1998 stellvertretender Leiter) der Abteilung Sozialpolitik der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, dazwischen knapp zweijährige Tätigkeit in der Abteilung Organisationsentwicklung der AK Wien

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1986 - 1987

Forschungsprojekt des Europarates in Stockholm über Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1986 - 1987

Forschungsprojekt des Europarates in Stockholm über Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1983 - 1984

Assistent am Institut für römisches Recht, juristische Dogmengeschichte und allgemeine Privatrechtsdogmatik der Universität Salzburg (Prof Mayer-Maly)

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

1983 - 1984

Assistent am Institut für römisches Recht, juristische Dogmengeschichte und allgemeine Privatrechtsdogmatik der Universität Salzburg (Prof Mayer-Maly)

Quelle: plus Lebenslauf (Zugriff: 13.01.2022) Screenshot/Dokument: Lebenslauf_ChristophKlein.pdf

Mitgliedschaften

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

? - 15.12.2010

Quelle: Vereinsregister (Zugriff: 13.01.2022)

? - 15.12.2010

Parlamentarische Aktivitäten

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Die letzten parlamentarischen Aktivitäten (z. B. Anfragen oder Anträge), die auf der Website des Parlaments gelistet sind.

Unterstützen Sie uns

Logo MeineAbgeordneten

MEINE ABGEORDNETEN

pflegt Transparenz seit 2011
Helfen Sie mit!

Ja, ich spende!

Ich möchte eine Korrektur oder Ergänzung zu diesem Dossier vorschlagen

Bitte geben Sie hier an, welche Informationen in diesem Dossier Ihrer Meinung nach ergänzt oder korrigiert werden sollten. Falls möglich fügen Sie bitte auch eine Quellenangabe (zum Beispiel ein Link) oder ein Rückfragemöglichkeit hinzu:

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

OTS-Aussendungen

Könnte Sie ebenfalls interessieren

Foto von Jakob Wolf
Mag. Jakob Wolf, ÖVP
Abgeordneter zum Tiroler Landtag
Foto von Doris Bures
Doris Bures, SPÖ
Zweite Präsidentin des Nationalrates
Foto von Dietmar Keck
Dietmar Keck, SPÖ
Abgeordneter zum Nationalrat
Josef Naderer, ÖVP
Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag
Foto von Ludwig Schleritzko
DI Ludwig Schleritzko, ÖVP
Landesrat in Niederösterreich

MEINE ABGEORDNETEN

unterstützt von

World of Tomorrow Logo respekt.net Logo
CoreTec Logo MediaClan Logo kolkhos.net Logo