ein Projekt von

GÜNTHER PLATTER

Landeshauptmann von Tirol, ÖVP

Abgeordnetenportrait Günther Platter

Geboren am 7. Juni 1954 in Zams (Tirol) [Q]
Familienstand: verheiratet, 2 Söhne
Beruf: Landeshauptmann

Arbeitsschwerpunkte: Arbeitsmarkt- und Arbeitnehmerförderung [Q] , Bundes- und Landesverfassung [Q] , Bundesstaats- und Verwaltungsreform [Q] , Finanzen [Q] , grenzüberschreitende Zusammenarbeit [Q] , Schützenwesen [Q] , Tourismus [Q] , Wahlen [Q]

Beziehungen und Verbindungen: Mitglieder christlicher Verbindungen [?]

Adressen und Kontakt

als Landeshauptmann

Eduard-Wallnöfer-Platz 3 [Q]

6020
Innsbruck
+43 (0)512 508 - 2000
+43 (0)512 508 - 2005
buero.lh.platter@tirol.gv.at

Adressen und Kontakt

als Landeshauptmann

Eduard-Wallnöfer-Platz 3 [Q]

6020
Innsbruck
+43 (0)512 508 - 2000
+43 (0)512 508 - 2005
buero.lh.platter@tirol.gv.at

Politische Mandate

In dieser Rubrik listen wir alle historischen und aktuellen Mandate und Exekutivfunktionen im österreichischen Parlament (Nationalrat, Bundesrat und Bundesregierung), im Europaparlament, in Landtagen und Landesregierungen, in Stadt- und Gemeinderäten und in den Wiener Bezirksräten. Die Parlamentsmandate sind vollständig, alle anderen konnten nur teilweise recherchiert werden, hauptsächlich aus den Eigenangaben der PolitikerInnen.
ab 01.07.2008 Landeshauptmann Tirol
ab Mai 2013 übernimmt Platter in der schwarz-grünen Regierung die Agenden Finanzen und Tourismus [Q]
11.01.2007-30.06.2008 Bundesminister für Inneres [Q]
30.10.2006-11.01.2007 Abgeordneter zum Nationalrat (ÖVP) [Q]
28.02.2003-11.01.2007 Bundesminister für Landesverteidigung [Q]
11.12.2004-22.12.2004 Bundesminister für Inneres
Interimistisch mit der Leitung betraut (nach Rücktritt von Ernst Strasser) [Q]
09.11.2000-02/2003 Landesrat für Sport, Kultur, Schule, Arbeitnehmerförderung und Staatsbürgerschaft Tirol [Q]
07.11.1994-14.11.2000 Abgeordneter zum Nationalrat (ÖVP) [Q]
04.04.1989-11/2000 Bürgermeister Zams [Q]
1986-1989 Gemeinderat - Mitglied Zams [Q]

Politische Funktionen

Politische Funktionen sind in unserer Einteilung hauptsächlich ehrenamtliche Funktionen in Parteien, Teilorganisationen, Parlamentsklubs und politischen Vorfeldorganisationen, wobei die Entscheidung manchmal schwierig zu treffen ist. Hauptamtliche Funktionen, wie z.B. Parteigeschäftsführer, sind unter Berufliche Tätigkeiten zu finden, Funktionen in überparteilichen Interessenvertretungen unter Interessenvertretungen und Funktionen in unpolitischen Vorfeldorganisationen unter Vereinstätigkeiten oder Diverses.

Die üblicherweise als BereichssprecherInnen von Parteien titulierten Abgeordneten sind tatsächlich SprecherInnen ihrer jeweiligen Parlamentsklubs und daher auch so verzeichnet. Lediglich die SPÖ unterscheidet noch zusätzlich zwischen SprecherInnen im National- und im Bundesrat, wobei die Funktion als BereichssprecherIn der SPÖ von der jeweiligen SprecherIn des Nationalratsklubs wahrgenommen wird.
ab 31.01.2009 ÖVP Tirol - Landesparteiobmann [Q]
ab 2009 ÖVP - Bundesparteiobmann-Stellvertreter
dadurch Mitglied im Bundesparteivorstand und dem Bundesparteipräsidium [Q]
ab 1994 Landesgruppe Tirol des Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes (AAB Tirol) Ehrenobmann
Mitglied des Landesvorstandes bis 17.3.2001, danach Landesobmann bis 14.11.2009 [Q]
2000-2009 ÖVP Tirol - Landesparteiobmann-Stellvertreter [Q]
1995-2003 ÖVP Zams - Obmann
Laut Parlaments-Website "Bezirksparteiobmann", allerdings ist Zams kein politischer Bezirk. [Q]
1995-1999 ÖVP Landeck - Bezirksparteiobmann [Q]
1999 - n.v. Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei - Wehrsprecher [Q]
1994 - n.v. Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei - Exekutivsprecher [Q]

Berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeiten umfassen einerseits die Herkunftsberufe und die beruflichen Nebenbeschäftigungen der Abgeordneten, andererseits auch deren Beteiligungen an und Funktionen in Firmen und Stiftungen jeglicher Art. Aktivitäten in Firmen, die im Firmenbuch stehen, sind seit Anfang der 1990er Jahre einigermassen vollständig, bei älteren Einträgen fehlen jedoch oft die Anfangsdaten einer Funktion. Nicht protokollierte Gesellschaften und Firmen mit Sitz außerhalb Österreichs konnten nur zum Teil recherchiert werden.

Konzerngeflecht

ab 24.11.2009 Felbertauernstraße-Aktiengesellschaft Aufsichtsratsvorsitzender [FN 35516f] [Q]
31.01.2002-09.03.2004 Kitzbühel-Veranstaltungs GmbH Mitglied des Aufsichtsrates [FN 161696p] [Q]
13.05.2000-17.04.2002 Venet Bergbahnen Aktiengesellschaft Mitglied des Aufsichtsrates [FN 34233v] [Q]
n.v.-13.05.2000 Venet Bergbahnen Aktiengesellschaft Stellvertreter des Vorsitzenden [FN 34233v]
Bis 18.2.1999: Venet - Seilbahn Aktiengesellschaft [Q]
1976-1994 Gendarmeriebeamter in Landeck (Kriminaldienst, Personalbereich, Hochalpinist und Bezirkssportwart), ab 1993 dienstführender Kriminalbeamter im Bezirksgendarmeriekommando Imst [Q]
1974-1976 Buchdrucker [Q]

Vereinstätigkeiten

Unter "Vereinstätigkeiten" fassen wir alle derzeitigen und ehemaligen Funktionen in Vereinen nach dem österreichischen Vereinsgesetz zusammen, die nicht als "Interessenvertretungen" oder "Politische Funktionen" eingestuft wurden und die auch nicht als "Berufliche Tätigkeiten" zu qualifizieren waren, wobei die Grenzen hier fließend sind. Aufgrund der schlechten Datenlage gehen wir davon aus, dass wir bislang weit weniger als die Hälfte aller Vereinsfunktionen tatsächlich erfassen konnten. Überdies konnte in vielen Fällen nicht zweifelsfrei festgestellt werden, ab wann eine bestimmte Funktion ausgeübt wurde.

Vereinsgeflecht

ab 07.03.2010 LANDESVERBAND DER TIROLER BLASMUSIKKAPELLEN (Kurzbezeichnungen "Blasmusikverband Tirol" und "BVT") - PRÄSIDENT/IN [Q]
ab 16.10.2008 TIROL WERBUNG - OBMANN/OBFRAU
BEIRATSVORSITZENDE/R bis 9.12.2009 [Q]
ab 2001 Tiroler Sängerbund (TSB) - PRÄSIDENT/IN [Q]
ab n.v. Tiroler Landes-Schützenbund - Landesoberstschützenmeister [Q]
ab n.v. Dachverband aller österreichisch-ausländischen Gesellschaften - PaN - Mitglied (Ehrenkuratorium) [Q]
ab n.v. Tiroler Landestrachtenverband - PRÄSIDENT/IN [Q]
ab n.v. Tiroler Jugendherbergswerk - VORSITZENDE/R [Q]
ab n.v. TIROLER BESCHÄFTIGUNGSVEREIN - OBMANN/OBFRAU [Q]
ab n.v. Österreichische Energieagentur - Austrian Energy Agency - Mitglied (Vorstand)
2012 Vizepräsident [Q]

Ausbildung

Die Angaben zur Ausbildung beruhen fast ausschliesslich auf den Eigenangaben der Abgeordneten. Schul- und Studienabschlüsse wurden eingetragen, wenn wir dazu eindeutige Aussagen hatten. Wenn also bei einem Abgordneten keine Angabe zur "Matura" verzeichnet ist kann es durchaus sein, dass er oder sie nur nirgendwo angegeben hat, Matura zu haben. Umgekehrt kann nicht aus jedem Universitätsbesuch auch ein akademischer Grad abgeleitet werden.

Praktika und Militärdienste wurden grösstenteils dem Block "Ausbildung" zugeordnet. Da die Grenze zwischen "Ausbildung" und "Beruflichen Tätigkeiten" oft fliessend ist können manche auch unter "Berufliche Tätigkeiten" zu finden sein.
1982-1983 Fachkurs für dienstführende Gendarmeriebeamte [Q]
1976-1978 Gendarmerieschule [Q]
1973-1974 Präsenzdienst [Q]
1969-1973 Lehre, Buchdrucker
Gesellenprüfung [Q]
1965-1969 Hauptschule [Q]
1964-1965 Realgymnasium [Q]
1960-1964 Volksschule [Q]

Diverses

Der Block "Diverses" umfasst alles, das in keine der anderen Rubriken passt (z.B. Publikationen), oder von dem wir nicht wissen, ob es passt (z.B. Vereine, die im Vereinsregister nicht auffindbar waren).
ab 05.01.2017

Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz.

[Q]
ab 2001 Ehrenmitglied, K.Ö.St.V. Amelungia Innsbruck im MKV [Q]
22.03.2000-14.11.2000 Delegierter der ÖVP für WEU und NATO [Q]
1999 - n.v. Mitglied des Landesverteidigungsrates [Q]
 n.v. Spielte in einer Rockband und in der Blasmusik [Q]

OTS-Aussendungen

Hier finden Sie OTS-Aussendungen, in denen der oder die Abgeordnete vorkommt. Diese werden automatisiert auf "Meine Abgeordneten" übergeben und haben daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass die Suche nach OTS-Aussendungen sich hauptsächlich auf den Namen bezieht und bei Namengleichheiten zu falschen Treffern führen kann.

2017-02-22, 13:16:30

WWF: Herr LH Platter, stoppen Sie das Kraftwerk Kaunertal

Blamage: Tiwag-Projekt mit weltweit schlechtesten je veröffentlichten Noten

Aussender: WWF Österreich

2017-02-22, 12:44:49

Bundesminister Rupprechter: "Leben am Land" Workshops in Tirol erweitern Masterplan

Breiter Dialog formt Masterplan für den ländlichen Raum, wissenschaftliche Begleitung durch Donauuniversität Krems

Aussender: Ministerium für ein lebenswertes Österreich

2017-02-21, 09:48:31

Herausfordernder Winter für Tirols Touristiker

Aussender: Tirol Werbung GmbH

2017-02-18, 11:53:31

FPÖ-Neubauer/Wurm: Wird in Tirols Schulen noch Tiroler Geschichte unterrichtet?

Aussender: Freiheitlicher Parlamentsklub - FPÖ

2017-02-17, 11:33:20

ÖVP - T E R M I N E

Aussender: ÖVP Bundesparteileitung

Alle OTS-Aussendungen

Ausschussmandate

Hier finden Sie alle historischen und aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen des Österreichischen Nationalrates, des Österreichischen Bundesrates und des Europaparlaments sowie die aktuellen Mitgliedschaften und Ersatzmitgliedschaften in den Ausschüssen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Unter "Ausschüsse" subsumieren wir auch Unterausschüsse, Delegationen, Kommissionen, etc., sofern diese auf den jeweiligen Parlaments-Websites zu finden sind.

Weiters finden Sie in dieser Rubrik alle Ausschüsse und ähnliche Gremien des Wiener Gemeinderates, des Wiener Landtages, des Wiener Stadtsenats und der Wiener Landesregierung, sofern diese auf http://www.wien.gv.at/ beim Profil des/der jeweiligen Abgeordneten aufscheinen. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Gremien der Stadt, die zum Teil oder zur Gänze paritätisch besetzt werden und dort nicht aufscheinen. Diese finden Sie unter "Diverses" und unter "Vereinstätigkeiten".

29.11.2006-11.01.2007 Ausschuss für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
29.11.2006-11.01.2007 Ausschuss für Sportangelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
29.11.2006-11.01.2007 Bautenausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
29.11.2006-11.01.2007 Landesverteidigungsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
29.11.2006-11.01.2007 Ständiger Unterausschuss des Landesverteidigungsausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
19.01.2000-14.11.2000 Unterausschuss des Außenpolitischen Ausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Bautenausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Budgetausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Rechnungshofausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Verkehrsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Ständiger Unterausschuss des Landesverteidigungsausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Landesverteidigungsausschuss (Nationalrat) Obmannstellvertreter [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Landesverteidigungsausschuss (Nationalrat) Mitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Ausschuss für Sportangelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Ausschuss für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
18.11.1999-14.11.2000 Ständiger Unterausschuss des Landesverteidigungsausschusses (Nationalrat) Obmannstellvertreter [Q]
18.11.1999-01.03.2000 Wirtschaftsausschuss (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
18.11.1999-01.03.2000 Ständiger Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
18.11.1999-01.03.2000 Ständiger Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Schriftführer [Q]
23.09.1998-28.10.1999 Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
24.10.1997-28.10.1999 Unterausschuss des Verfassungsausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Gesundheitsausschuß (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Bautenausschuß (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Ständiger Unterausschuß des Landesverteidigungsausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Ständiger Unterausschuß des Ausschusses für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Landesverteidigungsausschuß (Nationalrat) Mitglied [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Ausschuß für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Ständiger Unterausschuß des Ausschusses für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Obmannstellvertreter [Q]
15.01.1996-28.10.1999 Wirtschaftsausschuß (Nationalrat) Ersatzmitglied [Q]
15.01.1997-02.07.1997 Unterausschuss des Verfassungsausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
  und 3 mehr
27.03.1996-02.07.1997 Unterausschuss des Justizausschusses (Nationalrat) Mitglied [Q]
15.05.1997-05.06.1997 Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten (Nationalrat) Mitglied [Q]