Meine Abgeordneten
ein Projekt von
 

Persönliche Nachricht von Martin Winkler, Initiator von "Meine Abgeordneten"

TRANSPARENZ IST NICHT UMSONST

Bitte unterstützen Sie "Meine Abgeordneten", damit wir hunderte Abgeordneten-Dossiers auch in Zukunft laufend aktualisieren und die österreichische Politik ein Stück weit transparenter machen können!

Suche starten

Suche
 

Zur Printausgabe

Dossier Wolfgang Zinggl

Abgeordneter zum Nationalrat, Die Grünen

Bild

Bildquelle

OTS-Aussendungen

Grüner Klub im Parlament 2014-04-23 14:15:43

Zinggl: Michael Glawogger hat wesentlich zur Bedeutung des österreichischen Dokumentarfilms beigetragen

Wien (OTS) - "Michael Glawoggers Dokumentarfilme sind ungeschminkte Zeitzeugnisse eines laufenden Übergangs der vielen Kulturen auf unterschiedlichen Erdteilen zu einem kulturellen Konglomerat, das von wirtschaftlichen Interessen gesteuert wird. Seine Arbeit hat wesentlich zur Bedeutung des...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-04-08 13:54:25

Zinggl zu internationalem Roma-Tag: Gute Papiere sind zu wenig.

Wien (OTS) - Sonntagsreden ändern wenig. Trotz zahlreicher Kongresse, Statements und Maßnahmenkataloge hat sich die ökonomische Lage der größten europäischen Minderheit nicht verbessert. Viel zu viele Roma sind weiter von struktureller Ausgrenzung und daraus folgend von Armut betroffen....
 

Grüner Klub im Parlament 2014-04-03 14:15:44

Zinggl: Mehr und konkretere Maßnahmen zur Unterstützung der Roma erforderlich

Wien (OTS) - Die Sozialbarometer-Studie der Volkshilfe zeigt, dass die Bevölkerung hinter Maßnahmen steht, die Chancengleichheit für Roma und Sinti in ganz Europa, speziell aber auch in Österreich, herstellen. "Dass Roma und Sinti von sozialer, wirtschaftlicher und pädagogischer Ausgrenzung...
 

Parlamentsdirektion 2014-04-02 19:17:36

Kunst im Parlament: Prammer eröffnet Ausstellung "konkret - abstrakt"

Wien (PK) - Moderne Kunst hat im Parlament schon seit langem einen fixen Platz. In regelmäßigen Abständen sind in den Ausschusslokalen, den Gängen und anderen Räumlichkeiten des Hohen Hauses neue Werke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler zu sehen. Für die Auswahl der Bilder...
 

Parlamentsdirektion 2014-04-02 16:40:37

Brandstetter will rechtsstaatliche Garantien für U-Ausschüsse

Wien (PK) - Die Rahmenbedingungen für Untersuchungsausschüsse müssen rechtsstaatlichen Anforderungen genügen. Justizminister Wolfgang Brandstetter plädierte heute in einer Aussprache mit den Abgeordneten des Justizausschusses für eine Reform der Verfahrensregeln bei...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-03-25 14:11:17

Zinggl zu Ostermayr: "Ich rate davon ab, die Sammlung Essl zu kaufen"

Wien (OTS) - "Ich sehe keinen Grund, warum die Republik Österreich die Sammlung Essl kaufen sollte, noch dazu zu den Bedingungen, die Karlheinz Essl vorschlägt", erklärt der Kultursprecher der Grünen Wolfgang Zinggl. "Zumindest drei Bundesmuseen sammeln österreichische Gegenwartskunst. Das...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-03-19 12:18:44

Zinggl zum Burgtheater: "Karin Bergmann ist eine präzise Wahl"

Wien (OTS) - "Die Bestellung von Karin Bergmann zur interimistischen Direktorin ist eine pragmatische, aber gerade deshalb wohl die beste Lösung", lobt der Kultursprecher der Grünen Wolfgang Zinggl die Entscheidung des Kulturministers. "Hinsichtlich der Vergangenheit und der Zukunft des Hauses...
 

Parlamentsdirektion 2014-03-13 19:55:00

Ostermayer: Burgtheater finanziell und emotional stabilisieren

Wien (PK) - Die aktuellen Entwicklungen rund um die finanzielle Lage des Burgtheaters dominierten heute die erste Arbeitssitzung des Kulturausschusses in dieser Legislaturperiode. Anlass für die lebhafte Debatte bot die Behandlung des Kulturberichts 2012 (III-47 d.B.), der schließlich...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-03-10 16:52:12

Zinggl zu Burgtheater: "Hartmanns Entscheidung war notwendig"

Wien (OTS) - "Die Entscheidung von Matthias Hartmann, sich als Burgtheaterdirektor zurückzuziehen, war notwendig. Hartmann hat die Zeichen der Zeit erkannt", reagiert Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen. "Nun geht es noch darum, dass die wirtschaftliche und rechtliche Verantwortung für...
 

Parlamentsdirektion 2014-02-26 12:50:00

Österreich beteiligt sich an internationalen Einsätzen in Afrika

Wien (PK) - Der Hauptausschuss des Nationalrats genehmigte heute Beteiligungen an internationalen Friedensmissionen in Afrika. Verteidigungsminister Gerald Klug betonte, auch von Seiten Österreichs werde man dem Afrikanischen Kontinent im Rahmen internationaler Missionen stärkeres Augenmerk...
 

Parlamentsdirektion 2014-02-24 21:40:25

Dringliche Anfrage der NEOS zur Causa Burgtheater

Wien (PK) - "Planungs- und Kontrollmängel in der aktuellen Burgtheater-Causa" lautete der Titel einer Dringlichen Anfrage der NEOS-Abgeordneten Beate Meinl-Reisinger an Kunstministerin Gabriele Heinisch-Hosek, die in der heutigen Nationalratssitzung Bundesminister Josef Ostermayer...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-02-21 14:19:41

Zinggl zur Diskussion um die Geschehnisse am Kärntner Persmanhof

Wien (OTS) - "Die Geschehnisse am Persmanhof im April 1945, bei der elf ZivilistInnen noch in den letzten Wochen des zweiten Weltkriegs ermordet wurden, ist bereits eingehend historisch untersucht worden. Mit der neuen Ausstellung am Persmanhof räumt die Historikerin Dr. Lisa Rettl mit dem...
 

Parlamentsdirektion 2014-02-19 18:02:37

Mitterlehner will um weitere Hochschulmilliarde kämpfen

Wien (PK) - Der neue Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner will sich um mehr finanzielle Mittel für den Bereich Wissenschaft und Forschung bemühen. Für diesen Bereich werden bis zum Jahr 2018 zusätzlich 1,6 Mrd. € benötigt, sagte er bei einer aktuellen Aussprache im...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-02-15 15:04:38

Zinggl: Es gibt genug Gründe für den Burgchef, den Hut zu nehmen

Wien (OTS) - "Was muss eigentlich alles passieren, bis die Geschäftsführung eines Bundesbetriebs den Hut nimmt?", fragt sich Wolfgang Zinggl, der Kultursprecher der Grünen. "Die einen meinen, dass es die Finanzen wären. Wenn ein großes Haus weder wirtschaftlich noch sparsam geführt werden...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-02-14 14:31:53

Zinggl: Festplattenabgabe nicht zeitgemäß. SPÖ ist umgefallen.

Wien (OTS) - "Die Regierungsentscheidung, mit einer Festplattenabgabe die Probleme des Urheberrechts zu lösen ist lächerlich. Die Festplattenabgabe war immer eine Forderung der ÖVP, wiewohl sie selbst von Maria Fekter als aus dem vorigen Jahrhundert stammend, bezeichnet wurde. Die SP hatte schon...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-02-10 17:22:42

Zinggl zum Burgtheater: Jetzt muss alles ans Tageslicht

Wien (OTS) - "Das Burgtheater-Defizit hat nicht eine einzige Frau zu verantworten. Bundestheaterholding und Burgtheater sind keine Kegelvereine. Jeder Beleg geht durch zig Hände. Monatliche Berichte gehen auch an die künstlerische Geschäftsführung, vierteljährliche an die Aufsichtsräte....
 

Grüner Klub im Parlament 2014-01-30 12:02:42

Zinggl: Stärkerer Einfluss auf ORF ist Regierung offenbar wichtiger als die österreichische Filmwirtschaft

Wien (OTS) - Mit den Stimmen der Regierungsparteien wurde im Parlament gestern folgender Antrag der Grünen abgelehnt, mit dem die langjährigen ORF-Aufträge an die heimische Filmwirtschaft gesichert hätten werden können: "Die Bundesregierung wird aufgefordert, die erforderlichen finanziellen...
 

Freiheitlicher Parlamentsklub - FPÖ 2014-01-30 10:30:31

FPÖ-TV: Vilimsky fordert Verfassungsschutz-Beobachtung der Grünen

Wien (OTS) - Die Verstrickungen der Grünen in die hasszerfressene linksextreme NOWKR-Bewegung sind tiefer als bisher bekannt und gehen über die Überlassung einer Homepage durch die Jungen Grünen weit hinaus. Wie das heutige FPÖ-TV-Magazin aufdeckt, waren bereits im Jahr 2010 fünf Abgeordnete...
 

Parlamentsdirektion 2014-01-29 22:36:16

Restriktives Budgetprovisorium auf dem Prüfstand der Abgeordneten

Wien (PK) - Über die Notwendigkeit einer Konsolidierung der Staatsfinanzen waren sich die RednerInnen in der heutigen Sitzung des Nationalrats weitgehend einig. Über das Wie und Wo beim Sparen schon weniger. Das gesetzliche Budgetprovisorium, das der Nationalrat heute auf Antrag und mit der...
 

Parlamentsdirektion 2014-01-21 19:53:01

Verfassungsausschuss stimmt Änderung des Bundesministeriengesetzes zu

Wien (PK) - Der Verfassungsausschuss des Nationalrats hat den Weg für die von der Regierung angestrebte Zusammenlegung des Wirtschafts- und des Wissenschaftsministeriums frei gemacht. Die Abgeordneten stimmten heute mit S-V-Mehrheit einer entsprechenden Änderung des Bundesministeriengesetzes...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-01-21 12:21:35

Zinggl: Kürzung von ausbezahlten Volksgruppenförderungen 2011 und 2012 wird langsam bedenklich

Wien (OTS) - Die vorgelegten Berichte über die Volksgruppenförderungen 2011 und 2012 zeigen, dass seit 2010 an Volksgruppenförderung immer weniger ausbezahlt wird. Die Volksgruppenorganisationen müssen also neben den realen Verlusten, die sie jedes Jahr durch die mangelnde Inflationsanpassung...
 

Profil Redaktion GmbH. 2014-01-11 08:00:45

"profil": Neuer Einkommensbericht des Rechnungshofs legt massive Gehaltssteigerungen für Kulturmanager offen

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, sind die Gehälter vieler heimischer Kulturmanager 2012 massiv gestiegen. Wolfgang Zinggl (Die Grünen) brachte eine parlamentarische Anfrage zu den Ergebnissen eines kurz vor Weihnachten...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-01-10 13:06:33

Zinggl: Fekters Mitgliedschaft im Kuratorium der Salzburger Festspiele verhöhnt unabhängige Kontrolle des Gremiums

Wien (OTS) - "Mit Maria Fekter sitzt nun die vierte aktive Politikerin von insgesamt fünf stimmberechtigten Mitgliedern im Kuratorium der Salzburger Festspiele. Drei von der ÖVP einer von der SPÖ. Die vom Rechnungshof zu Recht geforderte Entflechtung und damit eine Forcierung der unabhängigen...
 

Grüner Klub im Parlament 2014-01-08 12:12:45

Zinggl zur Causa Burgtheater: Hartmann und Springer müssen Verantwortung übernehmen

Wien (OTS) - "Burgtheater-Direktor Matthias Hartmann und sein Aufsichtsratsvorsitzender Georg Springer liefern eine Farce ab", erklärt Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen, angesichts der jüngsten Vorfälle im Burgtheater. "Anstatt die Verantwortung bei sich selbst zu suchen, erklären die...
 

Parlamentsdirektion 2013-12-19 15:24:32

Österreich bei internationalen Friedenseinsätzen weiterhin präsent

Wien (PK) - In seiner neuen Funktion vertrat heute Außenminister Sebastian Kurz im Hauptausschuss des Nationalrats zahlreiche Entsendungen österreichischer Bundesheerangehöriger und anderer ExpertInnen zu internationalen Missionen im Rahmen der UNO und der EU, die noch sein Amtsvorgänger...
 

Parlamentsdirektion 2013-12-19 15:19:15

Hauptausschuss: Kritik von FPÖ und Grünen an Niederlassungsverordnung

Wien (PK) - Die Niederlassungsverordnung von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner stieß, wie schon in den Vorjahren, auch im heutigen Hauptausschuss des Nationalrats auf harte Kritik von FPÖ und Grünen. Während die Freiheitlich die Auffassung vertraten, der Zuzug nach Österreich sei viel...
 

Parlamentsdirektion 2013-12-19 15:13:32

Heftige Debatte über die Hypo im Hauptausschuss des Nationalrats

Wien (PK) - Dem Hauptausschuss des Nationalrats lag heute eine breite Themenpalette vor - vom Bankenpaket, der Ausfuhrförderung und der Niederlassungsverordnung 2014 über Nominierungen für EU-Institutionen bis hin zur Verlängerung von Auslandseinsätzen österreichischer SoldatInnen und...
 

Die Grünen 2013-12-18 11:46:10

Offener Brief an den Bundeskanzler: 200 Männer für die Beibehaltung des Frauenministeriums

Wien (OTS) - Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, Mit großem Befremden stellen wir fest, dass die österreichische Bundesregierung unter Ihrer Kanzlerschaft beabsichtigt, das Frauenressort in das Bildungsministerium einzugliedern. Wir, die unterzeichnenden Männer, sind der Überzeugung,...
 

Parlamentsdirektion 2013-12-12 17:04:01

Verfassungsausschuss: Politikerbezüge werden 2014 um 1,6 % erhöht

Wien (PK) - Aufgrund der geltenden Gesetzesautomatik würden die Bezüge von PolitikerInnen im kommenden Jahr um 2,4 % steigen. Das ist der errechnete Pensionsanpassungsfaktor für 2014, der, neben der Inflationsrate, für Gehaltserhöhungen von PolitikerInnen maßgeblich ist. Da im Zuge des...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-12-05 12:00:35

Zinggl: Antiziganismusbericht zeigt Handlungsbedarf auch in Österreich

Wien (OTS) - "Die Präsentation des ersten Anti-Ziganismus-Berichts durch das Romano Centro macht eines deutlich: Wenn es um rassistische Vorurteile gegenüber Roma und Sinti geht, ist auch Österreich keine Ausnahme", meint der Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl. Das Spektrum reicht von...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-10-30 11:43:56

Zinggl zum Chaos im Hause Leopold: "Museumsreform jetzt!"

Wien (OTS) - "Nichts als Ärger: Ein Direktor tritt zurück, der andere übt zumindest hinterfragenswerte Nebentätigkeiten aus, der Vorstand bleibt restitutionsunwillig wie eh und je, dafür mischt sich die Doyenne in Rückgabefragen anderer Häuser ein - geordnete Verhältnisse sehen anders aus",...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-10-11 12:59:59

Zinggl zur Gazprom-Ausstellung in der Albertina: "Feigenblatt für Oligarchen"

Wien (OTS) - "Der Direktor der Albertina, Klaus Albrecht Schröder, sollte sich besser überlegen, mit wem er Geschäfte macht", sagt der Grüne Kultursprecher Wolfgang Zinggl und ergänzt: "denn mit der Ausstellung 'Dreaming -Russia' wird die Albertina zum Feigenblatt demokratiefeindlicher...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-09-04 13:09:36

Aviso: Morgen, Donnerstag, 5. September, 11.00 Uhr - Grüne PK Zinggl: Kulturpolitik 2008-2013 - Bilanz eines Missverständnisses

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz mit dem Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl Thema: Kulturpolitik 2008-2013 - Bilanz eines Missverständnisses Zeit: Donnerstag, 5.9.2013, 11.00 Uhr Ort: Grüner Presseraum, Löwelstraße 12, 2. Stock, 1017 Wien Wir laden die VertreterInnen der...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-09-04 12:15:26

Zinggl zu Roma-Übergriff in Salzburg: Warnzeichen ernstnehmen

Wien (OTS) - "Wenn 20 Jugendliche den Rastplatz von legal campierenden Roma aufsuchen und sie bedrohen, darf die Polizei nicht von "gegenseitiger Provokation" sprechen. Das würde sie ja wohl auch kaum, wenn Rowdies eine Veranstaltung der Salzburger Festspiele störten.", wundert sich Wolfgang...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-09-04 11:00:01

Aviso: Donnerstag, 5. September, 11.00 Uhr - Grüne PK Zinggl: Kulturpolitik 2008-2013 - Bilanz eines Missverständnisses

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz mit dem Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl Thema: Kulturpolitik 2008-2013 - Bilanz eines Missverständnisses Zeit: Donnerstag, 5.9.2013, 11.00 Uhr Ort: Grüner Presseraum, Löwelstraße 12, 2. Stock, 1017 Wien Wir laden die VertreterInnen der...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-09-03 12:52:32

Aviso: Donnerstag, 5. September, 11.00 Uhr - Grüne PK Zinggl: Kulturpolitik 2008-2013 - Bilanz eines Missverständnisses

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz mit dem Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl Thema: Kulturpolitik 2008-2013 - Bilanz eines Missverständnisses Zeit: Donnerstag, 5.9.2013, 11.00 Uhr Ort: Grüner Presseraum, Löwelstraße 12, 2. Stock, 1017 Wien Wir laden die VertreterInnen der...
 

Parlamentsdirektion 2013-06-28 13:47:30

Demokratiepaket: Neuer Gesetzesvorschlag wird Begutachtung unterzogen

Wien (PK) - Erfolgreiche Volksbegehren sollen künftig einer Volksbefragung unterzogen werden, wenn das Parlament den Forderungen nicht von sich aus Rechnung trägt. Darauf haben sich die Koalitionsparteien und die Grünen verständigt. Voraussetzung dafür ist, dass die Initiative von mehr als...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-06-28 13:23:17

Zinggl: ORF kapituliert endgültig vor öffentlichem Kulturauftrag

Wien (OTS) - Die Streichung der Unterstützung für den Österreichischen Musikfonds ist für den Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl, ein weiterer Schritt zur Kapitulation des ORF in Sachen Kulturauftrag: "Generaldirektor Wrabetz schießt sich auf jene ein, denen es am meisten weh tut, da...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-06-21 12:41:04

Zinggl zur Sparpolitik des ORF: Den Bachmannpreis einzustellen, ist ein Eigentor

Wien (OTS) - "Aus der Serie Eigentore hat der ORF wieder einen Treffer gelandet. Das Sparpotential ausgerechnet dort zu sehen, wo sowohl in der heimischen als auch in der internationalen Öffentlichkeit Reputation erworben wurde, ist eine deutliche Bankrotterklärung der Kulturpolitik im ORF", sagt...
 

Parlamentsdirektion 2013-06-20 14:57:37

Bautenausschuss: Umfassende Reform des Mietrechts nicht vor 2014

Wien (PK) - Die Reform des Wohn- und Mietrechts war das dominierende Thema des heutigen Bautenausschusses. Neben einer aktuellen Aussprache mit Justizministerin Beatrix Karl bestimmten auch 23 Oppositionsanträgen die Debatte. Während die Vertreter der Opposition die Säumigkeit der Regierung...
 

Parlamentsdirektion 2013-06-19 15:12:42

Justizausschuss: ÖVP blockiert Änderung des "Mafia-Paragraphen"

Wien (PK) - Eine heftige Debatte rund um einen Antrag der Grünen (17/A), in dem eine Klarstellung des Paragraphen 278a StGB ("Kriminelle Organisation") verlangt wird und der im sogenannten Tierschützer-Prozess in Wiener Neustadt zur Anwendung kam, dominierte den zweiten Teil des heutigen...
 

Parlamentsdirektion 2013-06-19 13:48:35

Stiefkindadoption wird für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet

Wien (PK) - Die Stiefkindadoption wird nun auch auf gleichgeschlechtliche Paare ausgeweitet. Entsprechende Änderungen im Adoptionsrecht wurden heute vom Justizausschuss mit den Stimmen der Regierungsparteien und der Grünen verabschiedet, sodass einer Beschlussfassung im Plenum noch vor der...
 

Parlamentsdirektion 2013-06-18 18:15:40

Wissenschaftsausschuss stimmt Änderung des Universitätsgesetzes zu

Wien (PK) - Er stehe der Errichtung einer Medizinuniversität oder einer medizinischen Fakultät in Linz aufgeschlossen gegenüber, sofern die Rahmenbedingungen stimmen, sagte Bundesminister Karlheinz Töchterle im Rahmen Aktuellen Aussprache zu Beginn der heutigen Sitzung des...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-06-10 12:29:38

Zinggl: Bei den Salzburger Festspielen findet das Theater an der Garderobe statt

Wien (OTS) - "Das eigentliche Theater findet an der Garderobe statt: alles dreht sich nur mehr um die Frage wer als nächster den Hut abgibt", meint Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen. "Bei den Salzburger Festspielen geht es schon lange nicht mehr um das Programm. Hier wird 'Theater im...
 

Parlamentsdirektion 2013-06-04 19:27:17

Mitterlehner für Neuanfang bei Energieeffizienzpaket

Wien (PK) - Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner bedauerte heute das Scheitern der Verhandlungen über das Energieeffizienzpaket und meinte, ein Neuanfang sei nun die einzige Möglichkeit, Zuwarten würde die Probleme nicht lösen. Als Teilbereich des Pakets wurde im Wirtschaftsausschuss...
 

Grüner Klub im Rathaus 2013-06-03 14:12:29

Aviso Grüne Hietzing 5.6.: Feierliche Benennung einer Parkanlage in Hietzing nach Anna Freud

Wien (OTS) - 75 Jahre nach ihrer Vertreibung aus Österreich wird die Psychoanalytikerin Anna Freud in Hietzing geehrt. Der Verfolgung durch die Nationalsozialisten entkamen Anna, Sigmund und Martha Freud nur durch internationale Hilfe. Als deren Mitbegründerin wirkte Anna Freud einige Jahre an...
 

Parlamentsdirektion 2013-05-14 20:59:17

Volksanwaltschaft verstärkt Prävention vor Menschenrechtsverletzung

Wien (PK) - Seit letztem Jahr ist die Volksanwaltschaft Österreichs zentrale Monitoringstelle für die Einhaltung von Menschenrechten. In dieser Funktion führt sie neben ihren Beschwerdeprüfungen auch präventive Kontrollen möglicher Fälle von Menschenrechtsverletzung durch. Ihre...
 

Parlamentsdirektion 2013-05-08 17:46:09

Kulturausschuss diskutiert Büchereientwicklungsplan

Wien (PK) - Eine breite Palette von Themen behandelte der Kulturausschuss in seiner heutigen Sitzung. Bundesministerin Claudia Schmied sagte in der Aktuellen Aussprache, sie setze sich für den weiteren Ausbau der Versorgung Österreichs mit öffentlichen Büchereien ein. Die Maßnahmen, die...
 

Parlamentsdirektion 2013-05-07 21:29:10

Kulturausschuss diskutiert Büchereientwicklungsplan

Wien (PK) - Eine breite Palette von Themen behandelte der Kulturausschuss in seiner heutigen Sitzung. Bundesministerin Claudia Schmied sagte in der Aktuellen Aussprache, sie setze sich für den weiteren Ausbau der Versorgung Österreichs mit öffentlichen Büchereien ein. Die Maßnahmen, die...
 

ORF 2013-04-17 12:10:09

ORF III über das Bankgeheimnis in "Inside Brüssel" und "60 Minuten Politik" zum Thema direkte Demokratie

Wien (OTS) - Maria Bill im Gespräch mit Ani Gülgün-Mayr am Donnerstag, dem 18. April 2013: Die "Kultur heute"-Moderatorin empfängt die Sängerin und Schauspielerin im ORF-III-Künstlergespräch um 19.45 Uhr. Maria Bill erzählt von rebellischen Jugendjahren in der Schweiz, wie sie nach Wien kam...
 

Parlamentsdirektion 2013-04-16 18:30:31

Verfassungsausschuss billigt Novellierung des Datenschutzgesetzes

Wien (PK) - Die Einführung einer zweistufigen Verwaltungsgerichtsbarkeit in Österreich mit Anfang nächsten Jahres hat auch Auswirkungen auf das Vergaberecht und das Datenschutzgesetz. Sowohl die Datenschutzkommission als auch das Bundesvergabeamt gehören zu jenen unabhängigen Behörden,...
 

Licht für die Welt - Christoffel Entwicklungszusammenarbeit 2013-04-16 17:41:34

LICHT FÜR DIE WELT erschüttert über neuerliche Kürzungen bei Entwicklungshilfe

Wien (OTS) - "Wir sind fassungslos, dass die Entwicklungshilfe weiter gekürzt wird ", so Rupert Roniger, Geschäftsführer von LICHT FÜR DIE WELT. "Wir geben aber die Hoffnung noch nicht auf und appellieren nun an die Nationalratsabgeordneten, Wort zu halten und die vom Ministerrat vorgeschlagene...
 

Parlamentsdirektion 2013-04-10 19:05:22

S-V-Demokratiepaket stößt auf massiven Widerstand der Opposition

Wien (PK) - Mit dem so genannten Demokratiepaket wollen die Koalitionsparteien SPÖ und ÖVP Bürgerinnen und Bürger verstärkt in den parlamentarischen Prozess einbeziehen. Die beiden Klubobmänner Josef Cap und Karlheinz Kopf schlagen in einem diesbezüglichen Initiativantrag vor, die...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-04-08 11:44:45

Zinggl zu internationalem Roma-Tag: Noch immer kämpfen Roma in ganz Europa mit Ausgrenzung

Wien (OTS) - "Europaweit kämpfen Roma immer noch vielerorts mit struktureller Ausgrenzung und Diskriminierung. Auch in Österreich gäbe es noch Handlungsbedarf, um die Lebenssituation der Roma weiter zu verbessern", sagt Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen anlässlich des heutigen...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-03-11 13:50:29

Zinggl: Konsequenzen aus MAK-Skandal ziehen

Wien (OTS) - "Das Ergebnis der Rechnungshofprüfung des Museums für Angewandte Kunst (MAK) liegt am Tisch. Nun ist es Zeit, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen", sagt Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen. "Ich habe diese Prüfung im Jänner 2011 veranlasst, nachdem immer mehr...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-03-11 11:14:40

Kogler: Rechnunghofbericht zu MAK bestätigt Grüne Kritik

Wien (OTS) - Die Prüfung des Museums für angewandte Kunst wurde von den Grünen in Auftrag gegeben. Der heute veröffentlichte Rechnungshofbericht bestätigt die seit Jahren von den Grünen geäußerte Kritik eindrucksvoll. "Das ist ein grüner Erfolg. Ein Erfolg der Hartnäckigkeit unseres...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-03-10 11:12:31

AVISO: Morgen, 11.3., 09.00 Uhr - Grüne Enquete zu Urheberrecht

Wien (OTS) - Am 11.3.2013 veranstaltet der Grüne Klub im Parlament eine Enquete zum Thema Urheberrecht. Dazu sind die 100 wichtigsten österreichischen Fachleute aus Wissenschaft, Kunst, Recht, Verwertungsgesellschaften und Interessensverbänden geladen. Programm: 9:00 Treffen im Lokal VI 9:15...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-03-08 10:52:51

AVISO, Montag, 11.3., 09.00 Uhr - Grüne Enquete zu Urheberrecht

Wien (OTS) - Am 11.3.2013 veranstaltet der Grüne Klub im Parlament eine Enquete zum Thema Urheberrecht. Dazu sind die 100 wichtigsten österreichischen Fachleute aus Wissenschaft, Kunst, Recht, Verwertungsgesellschaften und Interessensverbänden geladen. Programm: 9:00 Treffen im Lokal VI 9:15...
 

Grüner Klub im Parlament 2013-02-25 10:54:46

Grüne: Auszeichnungen für Haneke und Waltz weiterer Erfolg für österreichischen Film

Wien (OTS) - "Ich gratuliere Michael Haneke und Christoph Waltz sehr herzlichen zur Oscar-Auszeichnung ihrer Kunst", sagt Eva Glawischnig, Bundessprecherin und Klubobfrau der Grünen. "Die Auszeichnungen in Hollywood sind ein weiterer Erfolg für den österreichischen Film", gratuliert auch der...
 

Parlamentsdirektion 2013-02-01 15:22:34

Gericht der EU: Viktor Kreuschitz folgt Josef Azizi

Wien (PK) - Der Jurist und EU-Experte Viktor Kreuschitz wird in der kommenden Funktionsperiode vom 1. September 2013 bis 31. August 2016 als österreichischer Richter am Gericht der Europäischen Union tätig sein. Der Hauptausschuss des Nationalrats stimmte heute mit den Stimmen der...
 

Parlamentsdirektion 2012-12-12 21:04:41

Schmied: Hochwertige Filmarbeit unterstützen

In Österreich stehe der künstlerische Anspruch im Mittelpunkt der Filmförderung. Dieser Zugang unterscheide sich von der Fördermotivation vieler anderer Länder, die auf das Erreichen größtmöglicher Publikumszahlen abziele, unterstrich Bundesministerin für Kunst und Kultur Claudia...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-12-10 11:52:37

Grüne gegen österreichisches ACTA

Wien (OTS) - Ganz gleich, welche Entwürfe zur Änderung des Urheberrechts von der Regierung ausgearbeitet werden: Die Grünen werden mit Sicherheit keinem Gesetz zustimmen, das eine Durchsetzung von Urheberrechten über Bespitzelung, den Kauf von Persönlichkeitsdaten oder ähnliche Eingriffe in...
 

Parlamentsdirektion 2012-12-07 15:19:22

Organstrafmandate können künftig empfindlich teurer werden

Wien (PK) - Organstrafmandate und Strafverfügungen können künftig empfindlich teurer werden. Der Verfassungsausschuss des Nationalrats billigte heute mit den Stimmen der Koalitionsparteien eine entsprechende Änderung des Verwaltungstrafgesetzes. Demnach wird die Obergrenze für Organmandate...
 

Parlamentsdirektion 2012-11-07 20:25:06

Budgetausschuss behandelt Kapitel Wissenschaft und Forschung

Wien (PK) - Bildung und Wissen werden in der Wissensgesellschaft zu immer wichtigeren Produktions- und Standortfaktoren. Die Erhöhung der Anzahl der Bildungsabschlüsse an Universitäten, Fachhochschulen und Privatuniversitäten ist daher eines der wichtigsten Wirkungsziele des...
 

Parlamentsdirektion 2012-11-07 16:19:19

Budgetausschuss: Keine Kürzungen bei Kunst und Kultur

Wien (PK) - Das Budget für Kunst und Kultur (UG 30), das der Budgetausschuss nach der Schuldebatte mit Kulturministerin Claudia Schmied verhandelte, teilt sich in die Bereiche Steuerung (1,15 Mio.€), Kunstförderung (97,806 Mio.€), Denkmalschutz (34,543 Mio.€ und sonstige Kulturausgaben...
 

Parlamentsdirektion 2012-11-07 15:20:42

Budgetausschuss: Keine Kürzungen bei Kunst und Kultur

Wien (PK) - Das Budget für Kunst und Kultur (UG 30), das der Budgetausschuss nach der Schuldebatte mit Kulturministerin Claudia Schmied verhandelte, teilt sich in die Bereiche Steuerung (1,15 Mio.€), Kunstförderung (97,806 Mio.€), Denkmalschutz (34,543 Mio.€ und sonstige Kulturausgaben...
 

Parlamentsdirektion 2012-11-05 18:11:54

Budgetausschuss: Volksanwaltschaft erwartet ab 2015 Geldnöte

Wien (PK) - Die Volksanwaltschaft wird ab dem Jahr 2015 mit den ihr zur Verfügung stehenden Budgetmitteln nicht mehr das Auslangen finden. Spätestens 2016 droht eine Budgetlücke von zumindest 650.000 €. Auf diese prekäre Situation wies Volksanwalt Peter Kostelka die Abgeordneten heute im...
 

Parlamentsdirektion 2012-10-26 11:16:34

Parlament: Großer Besucherandrang am Nationalfeiertag

Wien (PK) - Ein 20-jähriger Jus-Student aus Wien und sein 21-jähriger Freund waren heute die ersten, die auf den Einlass ins Parlament warteten. Als Nationalratspräsidentin Barbara Prammer gemeinsam mit Bundsratspräsident Georg Keuschnigg, Zweitem Nationalratspräsidenten Fritz Neugebauer...
 

Grüner Klub im Rathaus 2012-10-21 16:13:08

68. LV der Wiener Grünen (3): Wiener Liste für Nationalratswahl Plätze 4-8

Wien (OTS) - Die Wiener Liste für die Nationalratswahl 2013, Plätze 4-8, steht fest: Platz 4: Wolfgang Zinggl, NR-Abgeordneter, Kultur- und Minderheitensprecher Platz 5: Daniela Musiol, NR-Abgeordnete, Sprecherin für Familien-, Demokratiepolitik und Verfassung Platz 6: Karl Öllinger, Sozial-...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-10-17 12:59:16

Zinggl zu Kulturbudget: Viel Schatten, wenig Licht

Wien (OTS) - "Ein Grund zur Freude ist die Erhöhung der Mittel für den Film auf 20 Millionen Euro. Wenig erfreulich ist die Erhöhung des Budgets für die Bundestheater um 4,5 Millionen Euro. Im letzten Jahr kam eine Studie des Ministeriums auf ein Einsparungspotential von 13 Millionen Euro bei...
 

Parlamentsdirektion 2012-10-10 14:57:36

Weiterhin geteilte Meinungen über "König Abdullah Dialogzentrum" Hearing im Außenpolitischen Ausschuss

Wien (PK) - In der Debatte über das "König Abdullah Dialogzentrum" waren heute Expertinnen und Experten am Wort. In einem Hearing im Rahmen der Sitzung des Außenpolitischen Ausschusses setzten sich Martina Schmied (Stadt Wien, MA 13), Martin Eichtinger (Leiter der Kulturpolitischen Sektion...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-10-02 11:32:50

Zinggl: Die Bedingungen für den österreichischen Film müssen verbessert werden

Wien (OTS) - "In den letzten Jahren hat es der österreichische Film immer wieder geschafft, mit Qualität die internationalen Jurys zu beeindrucken. Es ist daher gut und richtig, in diesen wichtigen Kulturbereich der Gegenwart zu investieren und vor allem das Regierungsprogramm einzuhalten. Dieses...
 

Parlamentsdirektion 2012-09-28 16:16:49

Wehrpflicht-Volksbefragung am 20.Jänner 2013 Hauptausschuss beschließt Datum und Fragestellung

Wien (PK) - Der Hauptausschuss des Nationalrats stellte heute die Weichen für die Abhaltung der Volksbefragung über die Zukunft der allgemeinen Wehrpflicht. Als Datum beschlossen die Abgeordneten mit den Stimmen der Regierungsparteien, der FPÖ und des BZÖ den 20. Jänner 2013 und folgten...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-09-26 10:02:05

Zinggl: BM Schmied muss Verantwortung soziale Situation von KulturarbeiterInnen wahrnehmen

Wien (OTS) - "Es gibt eine Verantwortung für die soziale Situation von KulturarbeiterInnen und die liegt bei Ministerin Schmied!", stellt Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen, fest. "Wir fordern Fair Pay in der Kulturarbeit." Freie Kulturarbeit leistet einen wesentlichen Beitrag zur...
 

Grüner Klub im Rathaus 2012-09-25 12:42:44

Grüne Wien/Prack zu Listenwahl zur Nationalratswahl: KandidatInnen für "Urwahl" stehen fest

Wien (OTS) - Die KandidatInnenliste der Grünen für die Wahl der Wiener Liste zum Nationalrat ist abgeschlossen. Im Gegensatz zu anderen Parteien dürfen alle WienerInnen kandidieren und alle Mitglieder der Grünen Wien sind wahlberechtigt. Das Modell entspricht exakt der "Urwahl" der Deutschen...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-09-14 12:46:59

Grüne fordern Verbot der Ulrichsberg- Feier

Wien (OTS) - Nationalratsabgeordnete der Grünen fordern die Exekutive bzw. das Innenministerium auf, die Gedenkfeiern der Ulrichsberggemeinschaft, die dieses Wochenende stattfinden sollen, unter Berufung auf das NS- Verbotsgesetz zu untersagen. "Es besteht ausreichender Verdacht, dass es bei...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-08-01 12:53:29

Zinggl: Bericht der Grundrechteagentur zur Diskriminierung von Minderheiten zeigt Halbherzigkeit der EU bei Umsetzung ihrer Pläne

Wien (OTS) - Der neue Bericht zur Minderheitendiskriminierung in der EU zeigt, dass Roma weiterhin massiv diskriminiert werden. 90 Prozent leben unter der Armutsgrenze, 40 Prozent gehen zumindest einmal im Monat hungrig schlafen. "Das ist inakzeptabel und zeigt, dass wirksame Strategien der EU zur...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-07-26 11:51:44

Zinggl: Österreich verliert mit Franz West einen herausragenden Künstler

Wien (OTS) - "Ich habe Franz West vor allem wegen seines unkonventionellen Denkens und Handelns zu schätzen gelernt", bedauert Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen, den Tod dieses herausragenden Künstlers. "West war darauf bedacht, seine Umgebung mit immer neuen Augen zu klassifizieren...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-07-17 12:11:56

Wolfgang Zinggl zum Ableben von Walter Pichler

Wien (OTS) - "Der Bildhauer und Zeichner Walter Pichler hat ein visionäres Werk hinterlassen, das großes internationales Ansehen genießt. Auch wenn er seine Werke nur ungern ,auf Reisen schickte' und lieber still und konzentriert im südlichen Burgenland arbeitete, hat sein kompromissloses...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-06-30 10:48:58

Zinggl zum Ableben von Cathrin Pichler: Österreich verliert Grand Dame der Kulturwissenschaften

Wien (OTS) - "Mit Cathrin Pichler verliert Österreich eine der wenigen UniversalgelehrtInnen. Durch ihr Nahverhältnis sowohl zur Kunst, als auch zur Wissenschaft, ist es ihr gelungen Ausstellungen zu inszenieren, die es ermöglicht haben selbst solche Zusammenhänge leicht zu erfahren, die...
 

FPÖ Wien 2012-06-27 14:06:24

FP-Kops/Unger: Bruder von grünem Nationalrat wird Markthallenkoordinator

Wien (OTS/fpd) - Vor kurzem wurde im 3. Bezirk Franz Zinggl als backfrischer Markthallenkoordinator für die neu zu errichtende "Markthalle Wien Mitte" ernannt. Pikantes Detail: Dieser Herr ist der Bruder des grünen Nationalratsabgeordneten Wolfgang Zinggl, berichten die beiden Landstraßer...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-06-27 11:27:51

Aviso: Morgen, Donnerstag, 28.6. - 9.30 Uhr - PK Zinggl zu Grüne Bilanz Kulturpolitik 2011-2013

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz des Kultursprechers der Grünen, Wolfgang Zinggl Thema: Grüne Bilanz zur Kulturpolitik 2011 - 2013 Zeit: Donnerstag, 28.6.2012 - 9.30 Uhr Ort: Grüner Presseraum, Löwelstraße 12, 2. Stock, 1017 Wien Wir laden...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-06-22 13:10:13

Zinggl: Schmied muss Bericht zu Bundestheater veröffentlichen

Wien (OTS) - Seit einem Jahr kann ein Bericht zur Wirtschaftlichkeit der Bundestheater nicht öffentlich diskutiert werden, weil er von der zuständigen Ministerin Claudia Schmied zurückgehalten wird. Und das, obwohl dieser Bericht eine halbe Million Euro aus dem Bundesbudget kostet. Schmied...
 

Parlamentsdirektion 2012-06-21 19:31:51

Der Volksanwaltschaft geht die Arbeit nicht aus Volksanwaltschaftsausschuss diskutiert VA-Bericht für das Jahr 2011

Wien (PK) - Der Volksanwaltschaftsausschuss setzte heute seine am 19. Juni unterbrochenen Beratungen über den Bericht der Volksanwaltschaft für das Jahr 2011 (siehe PK Nr. 517 vom 19.06.2012) fort. Die Debatte konzentrierte sich dabei auf die Kapitel, welche einen Überblick über die...
 

Parlamentsdirektion 2012-06-21 16:30:20

Befristete Mittelkürzung beim Künstler-Sozialversicherungsfonds Weiters: Salzburger Festspiele, Filmförderung, deutsche Sprache

Wien (PK) - Auf der Tagesordnung des heutigen Kulturausschusses stand nach der umfangreichen Aktuellen Aussprache auch ein S-V-Antrag auf Änderung des Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetzes und des Kunstförderungsbeitragsgesetzes, der neben Verbesserungen im Pensionsbereich auch eine...
 

Parlamentsdirektion 2012-06-21 16:14:36

Kulturausschuss diskutiert Situation der öffentlichen Büchereien Analyse ortet große Unterschiede - dringender Handlungsbedarf

Wien (PK) - Eklatante Unterschiede innerhalb der Bundesländer aber auch innerhalb der Regionen sind sowohl hinsichtlich des Angebots als auch hinsichtlich der Nutzung von öffentlichen Büchereien zu konstatieren. Die Nutzung von Büchereien hängt jedoch nicht nur mit dem örtlich vorhandenen...
 

Parlamentsdirektion 2012-06-19 18:19:52

Menschenrechte im Fokus der Volksanwaltschaft UN-Konvention: Volksanwaltschaft ist für neue Aufgabe gut vorbereitet

Wien (PK) - Ab 1. Juli 2012 ist die Volksanwaltschaft mit der Zuständigkeit für Schutz und Förderung der Menschenrechte betraut. Der Menschenrechtsbeirat wandert dann vom Innenministerium zur Volksanwaltschaft, wie die VolksanwältInnen dem Volksanwaltschaftsausschuss in seiner heutigen...
 

Parlamentsdirektion 2012-06-05 19:21:59

Experten sehen Zersiedelung nach wie vor als ungelöstes Problem Bautenausschuss befasst sich mit Baukulturreport 2011

Wien (PK) - Die "Kultur des Bauens" stand im Mittelpunkt der heutigen Sitzung des Bautenausschusses des Nationalrats. Auf Basis des von der Regierung vorgelegten Baukulturreports 2011 diskutierten die Abgeordneten mit zwei Experten unter anderem über das Problem der zunehmenden Zersiedelung,...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-05-28 14:30:43

Zinggl gratuliert Michael Haneke zum Erfolg

Wien (OTS) - "Ich gratuliere Michael Haneke zu seinem neuerlichen Erfolg in Cannes", freut sich der Grüne Kultursprecher Wolfgang Zinggl. "Mit seiner Arbeit weist der Regisseur auf Schwachstellen der österreichischen Kulturpolitik hin. Erfolge wie dieser zeigen, wie notwendig es ist, den...
 

ORF 2012-05-25 16:46:11

"Hohes Haus" über Geheimstudien und Verkehrssünden

Wien (OTS) - Patricia Pawlicki präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin am Sonntag, dem 27. Mai 2012, um 12.00 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen: Präsidentenehre Martin Graf sollte von allen politischen Funktionen zurücktreten, das empfiehlt der ehemalige...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-05-14 13:41:57

Zinggl: Ernst Hinterberger war ein unbestechlicher Geschichtenerzähler

Wien (OTS) - "Mit Ernst Hinterberger beendet ein unbestechlicher Geschichtenerzähler seine Passion und Österreich verliert einen Künstler der es schaffte alle Bevölkerungsschichten anzusprechen", sagt der Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl. Ernst Hinterbergers Werke waren...
 

ORF 2012-05-07 14:19:13

ORF III mit der Unterrichtsministerin in "erLesen", Schnitzlers 150. Geburtstag und Kunstprojekten von Hubert Lepkas "Lawine Torrèn"

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information lädt am Dienstag, dem 8. Mai 2012, Ministerin Claudia Schmied, Schriftsteller Michael Stavaric sowie Medizinjournalist Kurt Langbein zu Rotwein oder Rivella und erfährt, welche Bücher Österreichs Kulturpolitiker derzeit lesen. Im Anschluss hinterfragt...
 

Parlamentsdirektion 2012-05-03 15:49:02

Salzburger Festspiele: Modernes Rechnungswesen nach RH-Kritik Lebhafte Ausschussdebatte über das kulturelle Flaggschiff Österreichs

Wien (PK) - Der Rechnungshof hat die Gebarung des Salzburger Festspielfonds, der 2009 und 2010 jeweils 50 Mio. € umfasste, geprüft und dabei zahlreiche Mängel im Rechnungswesen aufgezeigt. Die Mitglieder des Rechnungshofausschusses nahmen sich den Prüfbericht (III-290 d.B.) in ihrer...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-05-03 14:13:07

Zinggl: Salzburger Festspiele fürchten um ihre unzeitgemäßen Privilegien

Wien (OTS) - "Der Rechnungshof ist als Organ des Parlaments seiner Verpflichtung nachgekommen und hat die Salzburger Festspiele sorgfältig geprüft. Die Kritik seitens des Festspieldirektoriums war daher völlig unnötig", meint Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen, nach der Sitzung des...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-04-23 11:36:20

Zinggl zu Bibliothekengesetz: Lesemöglichkeiten zu schaffen, ist eine demokratische Verpflichtung

Wien (OTS) - Die Lesekompetenz der österreichischen Schülerinnen und Schüler liegt deutlich unter dem OECD-Schnitt und der Abstand zum traditionellen Spitzenreiter Finnland vergrößert sich laufend. Gleichzeitig besitzt Österreich im Gegensatz zu den meisten EU-Mitgliedsstaaten bis heute kein...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-04-23 10:26:58

Zinggl: UrheberInnen müssen gegenüber den Konzernen gestärkt werden.

Wien (OTS) - "Wir müssen das Urheberrecht dringend an die digitalen Gegebenheiten anpassen", betont der Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl, anlässlich des heutigen Tag des Urheberrechts. "Die digitale Revolution bedroht Kulturschaffende, da sie immer weniger Erlöse aus der Verwertung...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-04-19 12:29:29

Zinggl unterstützt Protest Österreichischer Kunstinstitutionen gegen Kriminalisierung von Pussy Riot

Wien (OTS) - Der Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl, unterstützt den Offenen Protest der Österreichischen Kunstinstitutionen gegen die drohende Verurteilung der Künstlergruppe Pussy Riot in Moskau. "Es ist zu befürchten, dass die russische Justiz an den Künstlerinnen hier ein Exempel...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-04-18 12:30:56

Zinggl vermisst Maßnahmenpaket zur Verbesserung der sozialen Lage von KünstlerInnen.

Wien (OTS) - "Die Kulturpolitik der Ministerin hat sich von Anfang an auf das Fortsetzen des Status Quo beschränkt. Das ist schon deshalb verwerflich, weil es die soziale Kluft vergrößert, die aus einer jahrelangen Missachtung der sozialen Lage von Kunst- und Kulturschaffenden entstanden ist",...
 

Parlamentsdirektion 2012-04-17 19:16:39

Schmied: Kunst und Kultur darf sich Ökonomie nicht unterordnen EU-Unterausschuss diskutiert Programme zu Bildungs- und Kulturpolitik

Wien (PK) - Der EU-Unterausschuss des Nationalrats beschäftigte sich heute mit Fragestellungen, die sonst nicht im Mittelpunkt der europapolitischen Diskussion stehen, für den Wirtschaftsstandort Europa sowie für eine aktive Bürgergesellschaft jedoch von nicht minderer Bedeutung sind. Im...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-04-17 16:06:10

Zinggl: EU-Kommission strebt Ökonomisierung der Kulturförderung an

Wien (OTS) - "Das Wichtigste in der Neugestaltung von Kulturförderung ist für die Europäische Kommission deren Ökonomisierung. Die nicht-kommerziellen Projekte geraten damit ab sofort unter Legitimationsdruck, der Wert künstlerischen Schaffens und jeglicher kultureller Basisarbeit wird in...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-03-29 11:05:08

Aviso: Morgen, Freitag, 30. März, 10.30 Uhr - PK Zinggl/Lobo - Aktuelle Diagnosen zur Kulturpolitik

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz des Kultursprechers der Grünen, Wolfgang Zinggl und des Kultursprechers der Wiener Grünen, Klaus-Werner Lobo Thema: Aktuelle Diagnosen zur Kulturpolitik Zeit: Freitag, 30.3.2012 - 10.30 Uhr Ort: Grüner Presseraum,...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-03-28 13:15:21

Aviso: Freitag, 30. März, 10.30 Uhr - PK Zinggl/Lobo - Aktuelle Diagnosen zur Kulturpolitik

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz des Kultursprechers der Grünen, Wolfgang Zinggl und des Kultursprechers der Wiener Grünen, Klaus-Werner Lobo Thema: Aktuelle Diagnosen zur Kulturpolitik Zeit: Freitag, 30.3.2012 - 10.30...
 

Parlamentsdirektion 2012-03-22 16:38:53

Neuorganisation der Bundestheater passiert Kulturausschuss Diese Meldung ersetzt OTS 223

Wien (PK) - Die Novelle des Bundestheaterorganisationsgesetzes passierte heute mit den Stimmen von S, V, F und B den Kulturausschuss des Nationalrats. Dabei kritisierten alle Oppositionsparteien, dass ihnen seitens der Ministerin wesentliche Dokumente zur Entscheidungsfindung vorenthalten...
 

Parlamentsdirektion 2012-03-22 15:07:13

Neuorganisation der Bundestheater passiert Kulturausschuss Geharnischte Kritik der Opposition an Vorgangsweise der Ministerin

Wien (PK) - Die Novelle des Bundestheaterorganisationsgesetzes passierte heute mit den Stimmen von S, V, F und B den Kulturausschuss des Nationalrats. Dabei kritisierten alle Oppositionsparteien, dass ihnen seitens der Ministerin wesentliche Dokumente zur Entscheidungsfindung vorenthalten...
 

Parlamentsdirektion 2012-03-15 18:16:22

Budgetausschuss gibt grünes Licht für Stabilitätsgesetze Abgeordnete nahmen nur in Detailbereichen Abänderungen vor

Wien (PK) - Nach der gestrigen Anhörung von Budgetexperten setzte der Budgetausschuss heute seine Beratungen über das insgesamt 27,9 Mrd. € umfassende Budgetkonsolidierungspaket der Bundesregierung fort. Nach einer lebhaften, mehrstündigen Debatte verabschiedete der Ausschuss die Entwürfe...
 

Parlamentsdirektion 2012-03-13 20:10:51

Beschlagnahme von Unterlagen: Es bleibt bei Gerichtsentscheidung Justizausschuss beschließt Strafprozessnovelle

Wien (PK) - Die Novelle der Strafprozessordnung, die in den letzten Tagen für heftige Debatten sorgte, wurde heute vom Justizausschuss in einer geänderten Fassung mehrheitlich beschlossen. Hinsichtlich der Beschlagnahme von Unterlagen bei Trägern von Berufsgeheimnissen wie z.B. Journalisten...
 

Grüner Klub im Rathaus 2012-03-06 12:11:58

Grüne Leopoldstadt: Vizebürgermeisterin Vassilakou eröffnet neues Bezirkslokal am 7.März

Wien (OTS) - Die Grünen Leopoldstadt haben ein neues Bezirkslokal. In der Novaragasse 7, direkt gegenüber dem Aufgang der U2-Station Taborstraße, ist es sehr zentral im Bezirk gelegen. "Uns war wichtig, dass wir aus allen Teilen der Leopoldstadt relativ leicht erreichbar sind", erklärt Uschi...
 

Parlamentsklub des BZÖ 2012-03-01 12:23:21

BZÖ verlangt gänzliche Abschaffung der parlamentarischen Immunität

Wien (OTS) - Das BZÖ habe der gestrigen Aufhebung der parlamentarischen Immunität und der Auslieferung des Grün-Abgeordneten Wolfgang Zinggl zugestimmt. Überhaupt sei anhand dieser Vorfälle rund um den Grünen-Abgeordneten die gänzliche Abschaffung der Immunität rasch voranzutreiben, fordert...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-03-01 12:18:31

Zinggl: Ein modernes Volksgruppengesetz sieht anders aus

Wien (OTS) - "Nach den Ortstafelgesetzen im Sommer ist die Luft raus und das Interesse an einem wirklich modernen Volksgruppengesetz weg", kritisiert Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der Grünen, den nun in Begutachtung gegangenen Gesetzesentwurf. "Kaum ist das mediale Interesse erloschen, werden...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-02-28 12:02:04

Zinggl zu den Forderungen des Forum Musik: Mehr Investitionen für gegenwärtiges Schaffen

Wien (OTS) - Der österreichischen Kulturpolitik fehlt es an zielgerichteten Förderinstrumenten für das aktuelle Musikschaffen. Seit dem Jahr 2010 liegt deshalb ein Antrag der Grünen im Parlament, mit dem nicht nur auf die traurige Finanzsituation des Österreichischen Musikfonds hingewiesen...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-02-13 18:10:21

Zinggl zum Tod von Christian Ida Hintze: Er hat sein Leben der Sprache gewidmet =

Wien (OTS) - "Mit Christian Ida Hintze ist ein Künstler von uns gegangen, der sein Leben in geradezu wissenschaftlicher Form der Sprache gewidmet hat, einer Sprache, wie sie von uns täglich praktiziert wird und deren Beobachtung Christian Ida Hintze zu einer Unterrichtsmethode geführt hat, die...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-02-08 12:20:15

Grüner Zinggl kritisiert Netrebko-Empfehlung für Putin scharf

Wien (OTS) - "Die Unterstützung von Anna Netrebko für Putin ist weder mit ihrer künstlerischen Leistung noch mit ihrer Naivität oder einer Dankbarkeit gegenüber dem russischen Präsidentschaftskandidaten entschuldbar", kritisiert der Grüne Kultursprecher Wolfgang Zinggl das Engagement der...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-02-03 13:02:29

Zinggl zu Kraner-Tod: Großer Verlust für die Kunstszene

Wien (OTS) - Das ist ein großer Verlust für die Kunstszene. In ihrem Werk hat sich eine hohe politische Aufmerksamkeit niedergeschlagen und völlig unvergessen wird ihre Mitwirkung der Radio-Serie "Gugelhupf" bleiben, die Generationen begleitet hat", bedauert Wolfgang Zinggl, Kultursprecher der...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-02-02 13:35:17

Zinggl zur Kunstförderung in Kärnten: "Das also versteht die FPK unter Freiheit."

Wien (OTS) - Kulturschaffende in Kärnten haben es schwerer als in anderen Bundesländern. "Freie Initiativen" werden ohnehin kaum mehr gefördert. Wenn sich Kunstschaffende aber verpflichten müssen, mit ihrem Werk das Ansehen des Landes nicht zu schädigen, erinnert das den Kultursprecher der...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-02-01 16:23:17

Brosz zum Auslieferungsbegehren Zinggl: Justizministerin hat dringenden Aufklärungsbedarf

Wien (OTS) - "Die 'Entgegnung' des Justizministeriums zum Auslieferungsbegehren gegen den Grünen Kulturaufdecker Wolfgang Zinggl weist einen gravierenden Schönheitsfehler auf. Sie geht auf den zentralen Vorwurf gar nicht ein. Das Ministerium hat massiven Aufklärungsbedarf", so Dieter Brosz,...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-01-30 15:19:09

Unglaubliches Auslieferungsbegehren der Staatsanwaltschaft gegen den Grünen Kultur-Aufdecker Wolfgang Zinggl

Wien (OTS) - "Ein solch absurdes Auslieferungsbegehren ist mir in meiner zwölfjährigen Tätigkeit im Nationalrat noch nie untergekommen," kommentiert Dieter Brosz, geschäftsführender Parlamentarier und Mitglied der Grünen im Immunitätsausschuss, die Vorgangsweise der Staatsanwaltschaft. Zur...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-01-20 14:13:49

Grüne zu Salzburger Festspielen: Verteidigung von Privilegien nicht akzeptabel

Wien (OTS) - Auf die neuerliche Verteidigung der Salzburger Festspiele reagiert der Grüne Kultursprecher Wolfgang Zinggl wenig amüsiert: "Eine großkoalitionäre Phalanx aus Standortpolitik und Sponsoren möchte sich weiter anachronistische Privilegien sichern und ignoriert die zentralen...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-01-18 10:54:26

AVISO: Freitag, 20.1. um 17.30 Uhr - "Geheime Reichssache!": Lesung aus Wannseeprotokollen mit Steinhauer, Eckert und Maertens =

Wien (OTS) - Die Wannseekonferenz jährt sich heuer zum 70. Mal. Die Grünen Nationalratsabgeordneten Karl Öllinger und Wolfgang Zinggl, stopptdierechten.at und die Grünen & Alternative StudentInnen laden zur Lesung aus dem Protokoll der Wannseekonferenz. Thema:...
 

Grüner Klub im Parlament 2012-01-17 13:25:50

Zinggl zu den Salzburger Festspielen: "Ministerin Schmied muss die Kritik des Rechnungshofes ernst nehmen"

Wien (OTS) - "Ministerin Schmied kann nicht länger die Kritik des Rechnungshofes unbeachtet lassen", erklärt der Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl, zum nun vorliegenden Rechnungshofbericht betreffend die Salzburger Festspiele. "Jeder kleine Kulturverein muss seine Förderungen penibel...
 

Die Grünen im NÖ Landtag 2011-12-08 18:02:27

Grüne/Zinggl zum Tod von Werner Kofler

St. Pölten (OTS) - Der Grüne Abgeordnete Wolfgang Zinggl ist sehr betroffen über den Tod des Schriftstellers Werner Kofler: "Er war vor allem ein Kämpfer für die Chancenlosen und ein Idealist. Seine schonungslosen Angriffe gegen Ignoranz und Zudecken, wo Hinschauen und Aufdecken notwendig...
 

Grüner Klub im Parlament 2011-11-23 13:37:18

Zinggl zu Georg Kreisler: Österreich verliert einen wachen Satiriker =

Wien (OTS) - "Georg Kreisler hat in vorbildlicher Weise und mit großem Einfühlungsvermögen über die Kunst das politische Geschehen beobachtet und subtil kommentiert. Österreich verliert einen wachen Satiriker", trauert der Kultursprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl, um den verstorbenen...
 

Parlamentsdirektion 2011-11-22 19:15:19

Kinderschutz: Einigkeit beim Ziel, Uneinigkeit bei den Mitteln Justizausschuss vertagt Beratungen über Lobby-Gesetz =

Wien (PK) - Mit einer nicht unumstrittenen Strafgesetznovelle, mit der gewaltsame Handlungen gegen Minderjährige unter höhere Strafdrohung gestellt werden sollen, befasste sich der Justizausschuss in seiner heutigen Sitzung. Dabei zeigten sich VertreterInnen aller Fraktionen von der...
 

Parlamentsdirektion 2011-11-22 18:55:05

Volksanwaltschaft wird zentrale Anlaufstelle für Foltervorwürfe Verfassungsausschuss stimmt OPCAT-Durchführungsgesetz zu =

Wien (PK) - Österreich hat bereits im Jahr 2003 ein internationales Abkommen zur Verhinderung von Folter sowie von anderen grausamen, unmenschlichen und erniedrigenden Behandlungen und Strafen (OPCAT) unterzeichnet. Nun soll in Umsetzung dieses Übereinkommens die Volksanwaltschaft als...
 

Kunsthalle Wien 2011-11-19 12:06:25

VIP-Karten Affäre Zinggl =

Wien (OTS) - Der Vorstand der Kunsthalle Wien bestätigt den Bericht im Standard vom 19.11.2011 über die Zusendung einer VIP-Karte der Messe Art Basel Miami Beach für den Abgeordneten Zinggl. Eine im Namen der Kunsthalle Wien bestellte VIP-Karte...
 

Parlamentsdirektion 2011-11-10 13:24:01

Bundesministerin Karl will Wirtschaftskompetenz der Justiz stärken Budgetausschuss berät Bereich Justiz =

Wien (PK) - Zentrale Themen der Beratungen des Budgetausschusses über das Kapitel Justiz waren heute insbesondere die neue Staatsanwaltschaft für die Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption (WKStA), die Personalsituation im Justizbereich, der elektronische Hausarrest, aber auch...
 

Parlamentsdirektion 2011-11-09 15:53:22

Kunst- und Kulturbudget bleibt auch in Zeiten der Krise stabil Fortschreibung als Erfolg =

Wien (PK) - In Zeiten des Sparens ist die Fortschreibung von Budgetposten bereits ein Erfolg. Dies war die zentrale Aussage von Bundesministerin Claudia Schmied bei der Behandlung der Untergruppe Kunst und Kultur im Budgetausschuss. Es gelte, so ihr Credo, die vorhandenen Mittel optimal...
 

Parlamentsdirektion 2011-11-08 18:51:10

Bautenausschuss diskutiert Förderung der thermischen Sanierung Bundesminister Mitterlehner: BIG ist eine gut funktionierende Firma =

Wien (PK) - Mit einer Aussprache zum aktuellen Stand der Immobilienverwaltung des Bundes und der Rolle von Förderungen thermischer Sanierungen zur Belebung der Baukonjunktur begann die heutige Sitzung des Bautenausschusses. In Mittelpunkt der Aussprache mit Bundesminister Reinhold Mitterlehner...
 

Parlamentsdirektion 2011-11-04 14:09:18

Verwaltungsgerichte: Ostermayer hofft auf Fünf-Parteien-Einigung Budgetausschuss setzt Beratungen über das Budget 2012 fort =

Wien (PK) - Mit den Budgetkapiteln Bundeskanzleramt, Präsidentschaftskanzlei, VfGH und VwGH setzte der Budgetausschuss des Nationalrats heute seine Beratungen über den Haushaltsentwurf der Regierung für 2012 fort. Unter anderem ging es dabei um die geplante Neuordnung der...
 

Parlamentsdirektion 2011-11-03 20:52:27

Diskussion über die Budgets von Volksanwaltschaft und Rechnungshof Viel Lob für die Arbeit beider Institutionen =

Wien (PK) - Der Budgetausschuss des Nationalrats befasste sich heute Nachmittag nicht nur mit dem Parlamentsbudget (siehe PK 1012/2011), sondern auch mit dem Bundesvoranschlag 2012 für Volksanwaltschaft und Rechnungshof. Dabei würdigten Abgeordneten alle Fraktionen die wertvolle und...